Navigation

Springe zum Hauptinhalt
Professur Algorithmische und Diskrete Mathematik
Algorithmische und Diskrete Mathematik

Einführung in die Diskrete Mathematik / Introduction to Discrete Mathematics (M04, IF5.10)

Wintersemester 2019/20
 
Vorlesung: T. Hofmann
Di, 11:19 - 12:49, Raum 2/N105 (neu C10.105)
Do, 07:30 - 09:00, Raum 2/N106 (neu C10.106)
Übung:

A. Hähle
Di, 15:30 - 17:00, Raum 2/N106 (neu C10.106)

Prüfungstermine

LOGO

Kurzbeschreibung

Inhalt: Kombinatorik, Graphen und Netzwerke, Matroide, Algorithmen auf Graphen, Laufzeit von Algorithmen, algorithmische Komplexität
Die Vorlesung wird bei Bedarf in englischer Sprache gehalten.

 

Combinatorics, graphs and networks, matroids, graph algorithms, running time of algorithms, algorithmic complexity
The course will be given in English if required.

Zielgruppe:

obl: B_MaMa3, B_FM__3, B_WM__3  wob. : B_InMa3, B_MINT3, M_Ma*

Mathematiker, Wirtschaftsmathematiker, Informatiker, Bachelor-Studiengang MINT mit Anwendung in der Technik ab dem 3. Semester

Vorwissen: Lineare Algebra

Literatur

  • Aigner, Martin; Diskrete Mathematik; 6. korrigierte Auflage, Vieweg Verlag 2006

  • Korte, B. und Vygen, J.; Combinatorial Optimization; 4. ed., Springer 2008

  • L. Schrijver; Combinatorial Optimization, Volume A-C, Springer 2003

Um die Umsetzung in C++ zu üben, ist folgendes Buch ein guter Einstieg:
  • Hougardy, S. und Vygen, J.; Algorithmische Mathematik, Springer 2016.

Übungen

Die Übungsblätter können in einer Gruppe von 2-3 Personen bearbeitet werden.
Bei einer Gruppenarbeit ist nur ein Lösungsblatt mit den Namen aller Gruppenmitglieder abzugeben.

Valid HTML 4.0 Transitional

 

Presseartikel