Navigation

Inhalt Hotkeys
Internationales Universitätszentrum
Stipendium

BIDS-Motivationsstipendium

Die BIDS-Aktivitäten der TU Chemnitz richten sich an Schülerinnen und Schüler an polnischen und tschechischen Schulen, die das Deutsche Sprachdiplom (DSD-Schulen) anbieten. Durch ihre Deutschkenntnisse sind die Absolventen dieser Schulen ideal auf ein Studium in Deutschland vorbereitet. Um die Entscheidung, ein Bachelor-Studium in Chemnitz aufzunehmen, zu erleichtern, vergibt die TU Chemnitz Motivationsstipendien für Absolventen von polnischen und tschechischen DSD-Schulen.

Voraussetzungen für eine Förderung sind:

  • Polnische oder tschechische Staatsangehörigkeit
  • Besuch und erfolgreicher Abschluss einer DSD-Schule in Polen oder der Tschechischen Republik
  • Immatrikulation in einen Bachelor-Studiengang an der TU Chemnitz im ersten Fachsemester mit dem Ziel, einen Studienabschluss der TU Chemnitz zu erwerben

Die Stipendien werden jeweils für maximal 6 Monate vergeben. Die Förderung beginnt ab April 2018 und beträgt monatlich 325,00 Euro.

Bitte reichen Sie folgende Unterlagen ein:
  • Ausgefülltes Bewerbungsformular inkl. Motivationsschreiben und eigenhändiger Unterschrift
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Zeugnis der Hochschulzugangsberechtigung (in Kopie)
  • Sprachnachweis Deutsch (in Kopie)
  • Aktuelle Immatrikulationsbescheinigung bzw. Zulassungsbescheid der TU Chemnitz
  • ggf. Nachweise über (außer-)schulisches Engagement (in Kopie)

Bewerbungen senden Sie bitte bis zum 1. März 2018 an:

Technische Universität Chemnitz

Internationales Universitätszentrum

Bahnhofstraße 8

09111 Chemnitz

Deutschland

 

Kontakt:

Internationales Universitätszentrum

Katharina Wohlgemuth

Telefon: +49 371 531-39856

Email: katharina.wohlgemuth@iuz.tu-chemnitz.de

 

Die Stipendien werden vom Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) aus Mitteln des Auswärtigen Amts (AA) bereitgestellt.

Presseartikel

  • Wenn aus Ideen Unternehmen werden

    Preisträger des SAXEED-Ideenwettbewerbs gekürt - Fahrradrahmen aus kohlenstofffaserverstärktem Kunststoff, Onlineportal für Pflegeplatz-Suchende und Bio-Chip zur Lebensmittelüberwachung überzeugten …

  • ISINA zum fünften Mal in Chemnitz

    5. Interdisziplinäres Symposium für Frauen im MINT-Bereich (ISINA) findet vom 5. bis 6. März 2018 statt - Anmeldung ist bis 22. Februar möglich …