Navigation

Inhalt Hotkeys
Internationales Universitätszentrum
Zulassung zum Studium

Zulassung zum Studium

An der Technischen Universität Chemnitz gibt es hinsichtlich der Zulassung internationaler Studierender grundsätzlich zwei Bewerbungswege je nach Studienzweck:

indirekte Bewerbung über „uni-assist“ (Arbeitsstelle für internationale Studienbewerbungen Berlin):

  • Ausländische Studienbewerber/innen ohne deutsches Abitur (Bildungsausländer), die sich für grundständige Studiengänge bewerben
  • Ausländische Studienbewerber/innen mit einem ausländischen Bachelor- oder Masterabschluss
  • Ausländische Studienbewerber/innen für den Integrierten Internationalen Master- und Promotionsstudiengang Mathematik
  • Ausländische Studienbewerber/innen mit abgeschlossener Feststellungsprüfung eines Studienkollegs ohne einer bedingten Zulassung für ein Studium an der TU Chemnitz

direkte Bewerbung über das Bewerberportal der Technischen Universität Chemnitz

  • Studienbewerber/innen mit deutscher Staatsangehörigkeit und ausländischem Abitur oder ausländischem Hochschulabschluss
  • Studienbewerber/innen mit einem deutschen Abitur oder einer abgeschlossenen Feststellungsprüfung eines Studienkollegs und einer bedingten Zulassung für ein Studium an der TU Chemnitz
  • Studienbewerber/innen mit einem deutschen Hochschulabschluss
  • Studienbewerber/innen für den Master Produktionssysteme
  • Studienbewerber/innen mit einer erfolgreich abgeschlossenen Deutschen Sprachprüfung für den Hochschulzugang (DSH) an der TU Chemnitz
  • Beantragung eines Studiengangwechsels

Hinsichtlich aller Fragen zur Studienzulassung besuchen Sie bitte auch die entsprechenden Internetseiten des Studentensekretariats der Technischen Universität Chemnitz.

Um einen Überblick über alle angebotenen Studienmöglichkeiten zu erhalten, folgen Sie bitte diesem Link.

Presseartikel