Navigation

Inhalt Hotkeys
Fachschaftsrat Maschinenbau
Kontakt
 

FSR MB

Kontakt

Wer gerne mitarbeiten will (wir brauchen immer engagierte Leute!), Probleme, Fragen, Kritik oder Anregungen hat...

email E-Mail:
Ihr erreicht uns per Mail: fsrmb@tu-chemnitz.de
Oder ihr schreibt einzelnen von uns.
telefon Telefon:
+49 371 - 531 163 00
fax Fax:
+49 371 - 531 163 09
buero Büro:
A-Bau Zimmer A002 Reichenhainerstraße 70
Hier könnt ihr einfach mal vorbei schauen, es wird oft jemand anzutreffen sein.
sitzung Sitzungen:
Mittwoch, 19.00 Uhr in der A001
post Postanschrift:
Technische Universität Chemnitz
Fachschaftsrat Maschinenbau
09107 Chemnitz
paket Paketanschrift:
Technische Universität Chemnitz
Fachschaftsrat Maschinenbau
Reichenhainer Strasse 70
09126 Chemnitz
newsletter Newsletter:
Trag dich in unseren Newsletter ein: Einfach eine Mail an fsrmb-news-request@tu-chemnitz.de mit "subscribe" im Betreff oder informier dich näher auf der Infoseite des Newsletters.
 
 

Bankdaten:
Studentenschaft der TU Chemnitz
Kto:    326310409
BLZ:   87020086
IBAN:
DE90870200860326310409
Swift(BIC): HYVEDEMM497




 

Presseartikel

  • „Migration in Geschichte und Gegenwart“

    Neue Ringvorlesung der TU Chemnitz startet am 3. April 2019 im Staatlichen Museum für Archäologie Chemnitz – Erste Vorlesung richtet Fokus auf die Verteilung Geflüchteter innerhalb der EU …

  • Vom Wissenschaftler zum Unternehmer

    Maschinenbauer der TU Chemnitz wagt mit eigener Erfindung und seinem Team den Sprung in die Selbstständigkeit - Forschungsergebnisse werden auf der Hannover Messe 2019 präsentiert …

  • In Chemnitz verbunden – Deutsch als Fremd- und Zweitsprache

    46. Internationale Jahrestagung Deutsch als Fremd- und Zweitsprache findet vom 28. bis 30. März 2019 in Chemnitz statt – „Fachkräftegewinnung und dauerhafte Integration“ ist Thema einer Resolution …

  • Wie Pannen die Geschichte des Computers begleiten

    Computer-Experte Prof. Dr. Thomas Huckle aus München lädt anlässlich des Tages der Mathematik am 6. April 2019 an der TU Chemnitz ein zum Streifzug durch historische wie tagesaktuelle Software-Pannen …