Navigation

Inhalt Hotkeys
Universitätsrechenzentrum
… in öffentlichen Räumen

Datendosen in öffentlichen Räumen der TU Chemnitz

In den öffentlichen Räumen der TU Chemnitz besteht die Möglichkeit, über die installierten Datendosen Zugang zum Campusnetz zu erhalten. Dabei handelt es sich ausschließlich um Twisted-Pair-Datendosen (Anschluss mittels Kupferkabel).

Benutzung der Datendosen

Der anzuschließende Rechner muss über eine Netzkarte mit entsprechender Schnittstelle verfügen.

Die für den VPN-Zugang vorbereiteten öffentlichen Datendosen erlauben folgende Netz-Zugriffe:

  • Zugriff auf den zentralen WWW-Server der TU Chemnitz per http/https
  • Zugriff auf die VPN-Seiten des URZ und Download-Möglichkeit des Cisco-VPN-Klienten (Voraussetzung URZ-Nutzerkennzeichen)
  • E-Mail über https://mail.tu-chemnitz.de/ (IMP-Webmail)
  • HOME-Verzeichnis über https://login.tu-chemnitz.de/ (Zugriff auf Dateien)
  • VPN-Verbindungen zum VPN-Server des URZ und damit Zugang zum Campusnetz und zum Internet

Übersicht über Datendosen in zentral verwalteten öffentlichen Räumen

Übersicht der nutzbaren Datendosen in öffentlichen Räumen der TU Chemnitz

Welche Datendosen den Zugang zum Campusnetz in den zentral verwalteten öffentlichen Räumen der TU Chemnitz erlauben, kann folgender Übersicht entnommen werden. Die Erläuterung der einzelnen Spalten finden Sie am Ende der Seite.

Erläuterung der Spalten

Raum

Zentral verwaltete öffentliche Räume. Unterlegte Einträge mit Links ermöglichen den Zugriff auf eine grafische Darstellung des entsprechenden Raumes und Anordnung der vorhandenen Datendosen.

Bezeichnung lt. Vorlesungsverzeichnis

Mitunter weichen die Raumbezeichnungen im Vorlesungsverzeichnis von den offiziellen Raumbezeichnungen ab. Mit dieser Angabe kann die Zuordnung erfolgen.

Dose (Dosenport)

Bezeichnung der im Raum installierten Datendose. Ob diese Dose nutzbar ist, geht aus der Spalte Anschluss hervor. Die Dosenbezeichnung ist auf der Dose lesbar angebracht. Der Wert in Klammern ist der konkrete Dosenport.

Dosenbezeichnungen, die mit „DT“ oder „DM“ beginnen, kennzeichnen Anschlussdosen, an die TP-Anschlusskabel (TP=Twisted Pair, übliche mehradrige Kupferkabel) angesteckt werden können. Dosen, die mit „DL“ gekennzeichnet sind, sind mittels Glasfasertechnologie angeschlossen. Dafür werden spezielle Anschlussleitungen und Netzwerkadapter benötigt.

Anschluss

Aussage darüber, ob der Dosenport mit dem Campusnetz verbunden und nutzbar ist.

Bemerkungen

In der Regel gibt es keinerlei Einschränkungen für die Benutzung von angeschlossenen Dosenports. Hinweise zu bestehenden Ausnahmen werden in dieser Spalte mitgeteilt.

Zugangsart

VPN - Virtual Private Network - Zugangsart über den VPN-Dienst. Identischer Zugang wie aus dem Funknetz (WLAN) der TU Chemnitz.