Navigation

Inhalt Hotkeys
Universitätsrechenzentrum
Infrastruktur

Infrastruktur

Den Backbone des Campusnetzes bilden die Hauptverbindungen zwischen den Standorten der TU Chemnitz. Diese basieren auf Lichtwellenleitern und werden derzeit mit einer Datenübertragungsrate von 10 Gigabit pro Sekunde (Gbps) betrieben. Größtenteils werden durch die Bündelung dieser Übertragungswege 20 Gbps erreicht. Der Internet-Anschluss erfolgt über 2 x 10 Gbps an das Wissenschaftsnetz X-WiN in Berlin und Erlangen. Das X-WiN ist die technische Plattform des DFN-Vereins.

Campusnetzplan für die verschiedenen Standorte der TU Chemnitz