Navigation

Inhalt Hotkeys
Universitätsrechenzentrum
Campusnetzausbau

Finanzierungsbeteiligung beim Campusnetzausbau

Die Finanzierungsbeteiligung beim Ausbau des Campusnetzes hat sich als Steuerungmittel für den bedarfsgerechten Ausbau bewährt. Der Nutzeranteil wird entsprechend den Marktpreisen und dem Ausbaustand des Datennetzes mindestens einmal pro Jahr angepasst.

Kleine gemanagte Cisco-Switche mit GE-Uplink

Im Zusammenhang mit der Realisierung des VoIP-Projektes haben sich an einigen Stellen Engpässe bei den Datendosen in Mitarbeiterräumen und Laboren ergeben. Im Zusammenhang mit Campusnetz II kann das URZ an solchen Standorten gemanagte Switche zur Anschlussvervielfachung bereitstellen. Sollen auch Telefone angeschlossen werden, so ist der Typ WS-C3560-8PC-S zu verwenden.

Folgende Kostenbeteiligung gelten für die verschiedenen Switchtypen:
WS-C3560CG-8PC-S 8x100/1000 mit POE und 1xGE-Uplink 150 EUR
Nexans GigaSwitch V3 ST 4x100/100 POE und 1xGE-Uplink LWL ST 150 EUR

Bei Bedarf kann ein formloser Antrag an das URZ gestellt werden. Der Bedarf wird geprüft. Der Switch unterliegt dem ausschließlichen Management des URZ und muß am dafür vorgesehenen Port permanenent (24/7) betrieben werden.