Navigation

Inhalt Hotkeys
Universitätsrechenzentrum
Neue Liste beauftragen
Mailman-Logo

Anlegen einer Mailing-Liste auf mailman.tu-chemnitz.de

Sie können hier eine neue Mailing-Liste auf dem Mail-Server des Universitätsrechenzentrums der TU Chemnitz anfordern.

Voraussetzungen:

  • Sie sind Angehöriger der TU Chemnitz.
  • Der Zweck der neuen Mailing-Liste entspricht der Benutzerordnung des URZ. Sie dient zu Zwecken der Aus- und Weiterbildung, Forschung oder Verwaltung.
  • Die Hinweise für Listen-Administratoren haben Sie zur Kenntnis genommen, die Funktionen als Listen-Administrator sind Ihnen bewusst.
  • Im Umgang mit E-Mail und WWW sind Sie geübt.

Füllen Sie bitte folgendes Formular sorgfältig aus:

Listen-Identität
@tu-chemnitz.de
klein geschrieben, kurzer, prägnanter Name; daraus bildet sich dann die E-Mail-Adresse.
Muss eine gültige Adresse an der TU Chemnitz sein.
Zusammenfassung des Zwecks/Ziels der Liste
Hier sollte der Zweck der Liste und die Nutzungsrichtlinien (Diskussion oder Informationsverteilung) in der zu verwendenden Listen-Sprache (i.d.R. deutsch oder englisch) beschrieben sein.
Listen-Charakteristik
Wer darf E-Mail an die Liste senden?
Wie erfolgt das Einschreiben in die Liste?
Soll die Liste öffentlich sichtbar sein?
  • Ich habe das Servicelevel Agreement zur Kenntnis genommen und akzeptiere es. D. h. insbesondere:
    • Ich bin Angehöriger der TU Chemnitz, ich leite E-Mail nicht automatisch an eine externe Adresse weiter.
    • Der Zweck der neuen Mailing-Liste entspricht der Benutzerordnung des URZ. Sie dient zu Zwecken der Aus- und Weiterbildung, Forschung oder Verwaltung.
  • Ich melde die Liste über die Web-Schnittstelle oder per E-Mail an support@hrz.tu-chemnitz.de ab, wenn sie nicht mehr benötigt wird.
  • Die Hinweise für Listen-Administratoren habe ich zur Kenntnis genommen, die Funktionen als Listen-Administrator sind mir bewusst.
  • Bei Problemen wende ich mich an den Mailman-Administrator: mailman@tu-chemnitz.de