Navigation

Springe zum Hauptinhalt

Gimp

Farbwerkzeuge

Farbmodell

  • GIMP stellt für die Bildbearbeitung 3 Farbmodelle bereit:
    • RGB - Farbmodell mit typischen 16 Mio. Farben
    • Graustufen - Graustufenbild mit 256 Farbwerten
    • Indiziert - Verwendung einer Farbtabelle
  • <Bild> - <Modus>

Empfohlen wird, Bilder im RGB-Modus zu bearbeiten!

Farbprofil

!ToDo


Farbabgleich

  • beeinflusst die Farbbalance der aktuellen Ebene oder Auswahl
  • korrigieren von Farbstichen
  • <Farben> - <Farbabgleich ...>

Farbton-Sättigung

  • regulieren von Farbton, Sättigung und Helligkeit in der aktuellen Ebene oder Auswahl
  • <Farben> - <Farbton-Sättigung ...>

Einfärben

  • Ebene oder Auswahl wird in Graustufendarstellung konvertiert und mit der gewählten Farbe eingefärbt
  • Sephia-Effekt
  • <Farben> - <Einfärben ...>

Helligkeit-Kontrast

  • einfaches Werkzeug zum Verändern von Helligkeit und Kontrast
  • <Farben> - <Helligkeit-Kontrast ...>

Qualitativ höherwertige Ergebnisse werden mit den Werkzeugen Werte und Kurven erreicht.

Schwellwert

  • konvertiert anhand des Schwellwertes eine Ebene in eine Schwarz-Weiss-Darstellung
  • geeignet zum Erstellen von Linienzeichnungen oder Auswahlmasken
  • <Farben> - <Schwellwer ...t>

Werte

  • Modifizieren der aktuellen Ebene oder Auswahl am Histogram (statistische Verteilung von Graustufen und Farbwerten)
  • Gammawertkorrektur (Leuchtkraft von Bildpunkten)
  • Korrigieren unter- und überbelichteter Fotos
  • <Farben> - <Werte ...>

Kurven

  • Modifizieren von Tonwerten
  • Aufhellen von Schatten, Abschwächen von Glanzlichtern
  • <Farben> - <Kurven ...>
  • siehe auch: Beispiele in der GIMP-Doku

Posterisieren

  • Reduzieren der Farbanzahl von Ebenen oder ausgewählten Bereichen
  • <Farben> - <Posterisieren>

Entsättigen

  • Entfärben der aktuelle Ebene, dabei werden alle Farbwerte in Graustufen
  • die Ebene bleibt aber weiter im RGB-Farbmodell und kann wieder eingefärbt werden
  • <Farben> - <Entsättigen ...>

Presseartikel