Navigation

Inhalt Hotkeys

Hinweise


Studium generale

Das Studium generale an der Technischen Universität Chemnitz sieht seine zentrale Aufgabe darin, durch eine enge Verbindung von Geistes- und Sozialwissenschaften und Ingenieur-, Natur- und Wirtschaftswissenschaften das fächerübergreifende Gespräch zu fördern. Auch besteht die Möglichkeit sich frühzeitig mit Angeboten der Masterstudiengänge vertraut zu machen. Die Entscheidung darüber, welche Veranstaltungen im Rahmen des Studium generale angeboten werden, trifft die Fakultät.


Welche Veranstaltungen und Prüfungen im aktuellen Semester als Studium generale angeboten werden, können Sie dem - Vorlesungsverzeichnis - entnehmen. Darüber hinaus können alle Veranstaltungen der Fakultät für Mathematik im Rahmen des Studium generale absolviert werden.

Falls Sie an Prüfungen teilnehmen wollen, melden Sie sich bitte zu den jeweiligen Anmeldezeiten über den - SBservice - an. Hier finden Sie im Menüpunkt "Prüfungsverwaltung" unter "Studium generale" einen Katalog mit den zum Studium generale gehörenden Leistungen. Bitte beachten Sie, dass Sie sich nur für Prüfungsleistungen anmelden können, die auch tatsächlich im entsprechenden Semester angeboten werden. Ihre Noten können Sie ebenfalls über den SBservice einsehen. Bei einer erfolgreich abgelegten Prüfung erhalten Sie ein Zertifikat über das Bestehen dieser Leistung.

Prüfungen im Studium generale haben keinen Einfluss auf Leistungen in Ihrem regulären Studiengang. Es gibt keine Beschränkungen der Wiederholungen von Prüfungen, sofern diese angeboten werden.

Bitte beachten Sie, dass bei einer "nicht bestandenen" Prüfung kein Teilnahmezertifikat zur zugehörigen Veranstaltung ausgestellt werden kann. Dies geschieht ausschließlich durch die Bestätigung des Dozenten auf dem Teilnahmeformular.

Im Rahmen des Studium generale können Sie an Veranstaltungen teilnehmen, um sich über das reguläre Studienprogramm hinaus weiterzubilden. Das aktuelle Angebot des Studium generale ist dem Vorlesungsverzeichnis zu entnehmen. Sofern Sie sich die regelmäßige - Teilnahme vom Dozenten bestätigen lassen - , stellen wir Ihnen gern ein Zertifikat über die Teilnahme aus.

Bitte beachten Sie, dass bei einer "nicht bestandenen" Prüfung kein Teilnahmezertifikat zur zugehörigen Veranstaltung ausgestellt werden kann. Dies geschieht ausschließlich durch die Bestätigung des Dozenten auf dem Teilnahmeformular.

Das Studium generale ermöglicht es beim Übergang vom Bachelor- zum Masterstudium, Prüfungsleistungen schon vor Beginn des Masterstudiums abzulegen. Die Anerkennung erfolgt dabei später auf Antrag durch den zuständigen Prüfungsausschuss des Masterstudienganges. Da die Anwendung, Anrechnung und das Angebot bei einzelnen Studiengängen stark differiert, ist eine vorherige Fachstudienberatung zu empfehlen.

Presseartikel