Navigation

Inhalt Hotkeys
Professur Internationale Politik
Professur

Professur Internationale Politik

Die Internationale Politik beschäftigt sich mit den Strukturen und Akteuren des internationalen Systems. Dazu gehören die Außenpolitik einzelner Staaten in Wechselwirkung mit den innenpolitischen Strukturen ebenso wie regionale Beziehungsgeflechte mehrerer Staaten untereinander – z.B. in Europa, im Nahen Osten oder die transatlantischen Beziehungen. Neben den nationalstaatlichen Akteuren werden nichtstaatliche Akteure (NGOs) und überstaatliche Kooperationsstrukturen untersucht, wie sie in internationalen oder supranationalen Organisationen zum Ausdruck kommen. Markante Beispiele sind die NATO oder die EU, deren historische Entwicklung, aktuelle Funktion und Zukunftsbedeutung von besonderem Interesse sind.


  • Donnerstag, 15.12.2016 Geopolitik und Energiesicherheit aus Sicht eines deutschen Öl- und Gasförderers (Vorlesung/Vortrag)

  • Presseartikel

    • Diplomaten für New York gesucht

      Studierende aller Fachrichtungen der TU Chemnitz können sich bis zum 29. Juli 2016 für die Teilnahme an der weltgrößten UN-Simulation im Frühjahr 2017 in New York bewerben …

    • Zwischen Kibbuz und Gaza-Streifen

      Mehrtägiger Workshop brachte im Juni Studierende aus Chemnitz und Israel erneut zusammen - Sie unternahmen Exkurse in die Geschichte und in die aktuelle Politik ihrer Heimatländer …