Navigation

Inhalt Hotkeys
Professur für Allgemeine und Biopsychologie
Mitteilungsarchiv

Archiv Neuigkeiten

Lehrveranstaltungen

Informationen und Skripte zu den Veranstaltungen unserer Professur für Studierende im Bachelor bzw. Master Psychologie und Sensorik & Kognitive Psychologie sowie Nebenfach Psychologie erhalten Sie auf den entsprechenden Webseiten der Lehrveranstaltungen.

Seminareinschreibungen

Die Einschreibung in die Seminare unserer Professur für Studierende im Bachelor Psychologie bzw. Master Psychologie sowie Sensorik & Kognitive Psychologie erfolgt noch bis zum 04.10., 8:00.

Prüfungsergebnisse Biopsychologie

Die Ergebnisse der Prüfungsklausur Biopsychologie wurden nochmals überarbeitet und aktualisiert.

Prüfungsergebnisse

Die Ergebnisse der Prüfungsklausuren in den Fächern Evolutionspsychologie, Motivationspsychologie, Emotionspsychologie und Biopsychologie stehen fest und können hier eingesehen werden.

Prüfungen

Termine und weiterführende Informationen zu den Prüfungen im Sommersemester 2017 sind hier zu entnehmen. Bitte informieren Sie sich fortlaufend über die Termine der mündlichen Prüfungen, da durch Abmeldungen noch minimale Verschiebungen auftreten können. Nutzen Sie zur Vorbereitung auf die schriftlichen Prüfungen gern die bereit gestellten Probeklausuren

Prüfungen 

Die mündlichen Prüfungen bei Prof. Rudolph beginnen am Dienstag, 07.03.2017. Bitte informieren Sie sich unbedingt täglich auf dem aktuellen Prüfungsplan über Ihre Prüfungszeiten, da durch Abmeldungen noch minimale Verschiebungen auftreten können.

Bitte nutzen Sie zur Vorbereitung auf die schriftlichen Prüfungen gern die bereit gestellten Probeklausuren.

Ausfall Vorlesung Evolutionspsychologie

Am Mittwoch, 18.01.17, wird die Vorlesung "Evolutionspsychologie" nicht stattfinden. Ein Nachholtermin wird am 25.01. bekannt gegeben.

Neue Publikation

Körner, A., Tscharaktschiew, N., Schindler, R., Schulz, K., & Rudolph, U. (2016). The everyday moral judge – Autobiographical recollections of moral emotions. PLOS ONE, 11(12), e0167224. doi:10.1371/journal.pone.0137669

Neue Mitarbeiterin an der Professur

Seit dem 17.10. verstärkt Frau M.Sc.-Psych. Tina Hahnemann unser Team. Herzlich Willkommen und viel Erfolg!

Die Professur in den Medien

Am 20.10. nahm André Körner an der 15. Sicherheitskonferenz der Stadt Chemnitz teil. Die Podiumsdiskussion zum Thema "Chancen und Grenzen kommunaler Sicherheitspolitik" sowie der Vortrag "Subjektives Sicherheitsgefühl und Objektive Kriminalitätsbelastung in Chemnitz" fanden ihr Echo in der lokalen Presse.

Testhothek

Die Testothek/VP-Scheinausgabe bleibt am 20./21.10. geschlossen. Bitte wenden Sie sich zur Testausleihe alternativ an Frau M.Sc. Tanja Stölzel und vereinbaren Sie einen individuellen Termin.

Prüfungsergebnisse 

Die Ergebnisse der schriftlichen Prüfungen können hier eingesehen werden.

Prüfungen 

Die mündlichen Prüfungen bei Prof. Rudolph beginnen am Freitag, 22.07.2016. Bitte informieren Sie sich unbedingt täglich auf dem aktuellen Prüfungsplan über Ihre Prüfungszeiten, da durch Abmeldungen noch minimale Verschiebungen auftreten können.

Bitte nutzen Sie zur Vorbereitung auf die schriftlichen Prüfungen gern die bereit gestellten Probeklausuren.

Bachelorvorlesung 

Die Folien der VL Biopsychologie zum Thema "Biopsychologie psychischer Störungen" (11.07.) sind jetzt abrufbar.

Die Folien der VL Emotionspsychologie zum Thema "Historisch orientierter Überblick" (12.07.) sind jetzt abrufbar.

Mastervorlesung 

Der Text und die Folien zum Thema "Borderline Personality Disorder: A Dysregulation of the Endogenous Opioid System?" (14.07.) sind jetzt abrufbar.

Forschungskolloquium 

Am Mittwoch den 13.07. findet das Forschungskolloquium um 09.15 Uhr im Raum 4/009 statt.

Vorgestellt wird folgende Abschlussarbeit:

"Test anxiety among unviversity students and its connection to heart rate variability - A pre-post comparison" - von Attig, C.

Exkursion (27.06.2016)

Liebe Studierende,

wir werden im Rahmen einer eintägigen Exkursion, die Klinik für Forensische Psychiatrie und Psychotherapie der HELIOS Fachkliniken Hildburghausen (Thüringen) kennen lernen. Die Einschreibung erfolgt vom 10.-17.06.2016 über Opal. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite Exkursionen.

Mastervorlesung

Die Folien für die Sitzung mit dem Titel "Psychology & Epigenetics: Frank Masterpasqua"  (09.06.) sind jetzt abrufbar.

Emotionspsychologie

Die Folien für die Sitzung mit dem Titel " Die kognitive Emotionstheorie(n) von Arnold und Lazarus"  (07.06.) sind jetzt abrufbar.

Biopsychologie

Die Folien für die nächste Sitzung (06.06.) mit dem Titel "Hunger und Essen" sind jetzt abrufbar.

Literatur Mastervorlesung 

Die Literatur für die nächste Sitzung (09.06.) mit dem Titel "Psychology and Epigenetics" ist jetzt abrufbar.

Prüfungstermine 

Die Prüfungstermine für dieses Semester können nun online eingesehen werden. Die Termine für die mündlichen Prüfungen werden bald nachgereicht.

Mastervorlesung

Die Folien zur Vorlesung mit dem Titel "Protective Neighborhood" (02.06.) stehen nun zur Verfügung. 

Forschungskolloquium

Diese Woche beginnt das Forschungskolloquium bereits um 09.15 Uhr in Raum 4/009. Eric Leichter wird zum Thema "Crime Scene Behavior as Indicator for Subtypes of Violent Offeneres" referieren.

Emotionspsychologie

Die Folien zur morgigen Vorlesung mit dem Titel "Kognitive-Physiologische Emotionstheorien" (31.05.) stehen nun zur Verfügung.

Mastervorlesung - Update

Zusatzmaterial zur dieswöchigen Sitzung ist fortan online abrufbar & zu Donnerstag vorzubereiten.

Biopsychologie

Die Folien zur Vorlesung mit dem Titel "Gedächtnis und Amnesie" (30.05.) stehen nun zur Verfügung. 

Mastervorlesung - Update

Die aktualisierten Folien für die Vorlesung mit dem Titel "The Origins of Attachment Theory" (26.05.) stehen nun zur Verfügung. Außerdem ist die Literatur für die nächste Woche (03.06.) abrufbar.

Biopsychologie

Die Folien für die nächste Vorlesung mit dem Titel "Neuronale Entwicklung" (23.05.)sind nun abrufbar.

Mastervorlesung

Die Literatur für die nächste Vorlesung mit dem Titel "The Origins of Attachment Theory" (26.05.) steht nun zur Verfügung.

Mastervorlesung

Der Foliensatz zur Vorlesung ist jetzt abrufbar. Der Titel diese Woche (19.05.) lautet "Positive psychology progress: empirical validation of interventions". Die dazugehörige Literatur steht nun auch zur Verfügung.

Mastervorlesung

Der Foliensatz zur Vorlesung ist jetzt abrufbar. Der Titel diese Woche (12.05.) lautet "Beyond Pleistocene".

Forschungskolloquium

Diese Woche (11.05.) präsentiert Elisabeth Sperber die Thematik ihrer Bachelorarbeit "Und was sagen die Mitarbeitenden dazu? - Qualitative Analyse des Kompentenzentwicklungsbedarfs von Arbeitskräften in der Sozialwirtschaft."

Beginn ist 10.00 Uhr in Raum 4/009.

Unterlagen Emotionspsychologie

Der neue Foliensatz zur Bachelor Vorlesung Emotionspsychologie "Die Emotionstheorie von William McDougall" (03.05.) ist online.

Unterlagen Biopsychologie

Der neue Foliensatz zur Bachelor Vorlesung Biopsychologie "Methoden der Biopsychologie" (02.05.) ist online.

Literatur Master-Vorlesung

Der Text zur Vorbereitung der nächsten Vorlesung (12.05) ist jetzt abrufbar.

Unterlagen Master-Vorlesung

Der Foliensatz zur Vorlesung  Emotionale und motivationale Regulation individuellen Verhaltens und sozialer Interaktionen am 28.04. (Joint Commitments) ist jetzt online.

Neue spannende Studie zur Herzratenvariabilität

Liebe Studierende, Sie haben ab sofort wieder die Möglichkeit an einer Studie zur Herzratenvariabilität teilzunehmen und sich 2 VP-Stunden, einen Kaffee und einen Energy-Drink zu sichern. Bei Interesse tragen Sie sich bitte per Doodle ein. Sie finden die Studie im Forschungs-Bereich der Professur.

Forschungskolloquium

In dieser Woche (27.04.) findet das Forschungskolloquium erst ab 10.00 Uhr (wie gewohnt in Raum 009)statt. 

Julia Do Xuan wird die Theorie und Methode ihrer Bachelorarbeit vorstellen: Wie hängen Selbstwert und Therapiemotivation zusammen? Eine Untersuchung von Patienten im Maßregelvollzug gemäß §64 StGB.

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite des Forschungskolloquiums.

Unterlagen Emotionspsychologie

Der Foliensatz zur Vorlesung Emotionsychologie vom 19.04. (Zur Evolution der Emotion) wird diese Woche weiter bearbeitet.

Literatur Master-Vorlesung

Der Text zur Vorbereitung der nächsten Vorlesung (28.04.) ist jetzt abrufbar.

Unterlagen Biopsychologie

Der letzte Foliensatz zur Bachelor Vorlesung Biopsychologie wird am 18.04. weiter bearbeitet.

Unterlagen Emotionspsychologie

Der Foliensatz zur Vorlesung Emotionsychologie am 19.04. (Zur Evolution der Emotion) ist jetzt online.

Unterlagen Master-Vorlesung

Der Foliensatz zur Vorlesung  Emotionale und motivationale Regulation individuellen Verhaltens und sozialer Interaktionen am 14.04. (Sozialer Schmerz) ist jetzt online.

Unterlagen Emotionspsychologie

Der Foliensatz zur Vorlesung Emotionsychologie am 12.04. (Behavioristische Emotionstheorien) ist jetzt online.

Biopsychologie (10.04)

Der Foliensatz zur Bachelor Vorlesung Biopsychologie ist jetzt online.

Erstes Tutorium zur Master Vorlesung "Grundlagen emotionaler  und motivationaler Regulation in Bezug auf individuelle soziale Interaktion"

Das Tutorium zur Vorlesung findet immer mittwochs um 15.30-17.00 Uhr in der 4/201 statt. Die erste Sitzung wird voraussichtlich am 20.04.2016 stattfinden. Unterlagen und weitere Informationen befinden sich im Opal-Kurs.

Klausurergebnisse

Die Ergebnisse zur Vorlesung "Einführung in die Motivationspsychologie" sind jetzt online.

Klausurergebnisse

Die Ergebnisse zur Master-Vorlesung "studienbegleitende Klausur Emotionale und motivationale Regulation" des Studiengangs Seonsorik und kognitive Psychologie sind jetzt online.

Neue Veröffentlichung an der Professur:

Körner, A., & Uhlig, S. (2016). Berufswege und Personalentwicklung in der Sozialwirtschaft – Welche Kompetenzen brauchen Fachkräfte um lange, gesund und motiviert im Job zu bleiben? In Gesellschaft für Arbeitswissenschaft (GfA) (Ed.), Arbeit in komplexen Systemen. Digital, vernetzt, human?! (p. C.5.1). Bericht zum 62. Frühjahrskongress vom 2.-4. März 2016. Dortmund: GfA-Press. doi:10.13140/RG.2.1.1501.6725

Klausurergebnisse

Die Klausurergebnisse der Prüfungen Emotionspsychologie & Evolutionspsychologie sind jetzt online und am Aushang der Professur einsehbar.

Biopsychologie & Emotionspsychologie

Die Foliensätze zu den Bachelor Vorlesungen Biopsychologie & Emotionspsychologie sind jetzt online.

Wichtiger Hinweis zur Neustrukturierung der Klausuren:

Mit dem Wintersemester 2015/16 ändert sich der Aufbau unserer Klausuren.

Vertretung Testothek

Die Testothek wird in der Zeit vom 13.03.-01.04.2016 durch Frau M. Sc. Psych. T. Stölzel vertreten. Bei Anfragen zur Testausleihe bzw. Rückgabe wenden Sie sich bitte an Frau Stölzel und vereinbaren einen Termin.

Prüfungspläne für die mündlichen Prüfungen:

01/2016 Die Termine der mündlichen Prüfungen der Professur sind jetzt online.

(26.01.) Forschungskolloquium

Am kommenden Mittwoch Morgen, um 09.15 Uhr, findet wieder in Raum 202 unser Forschungskolloquium statt. Lucienne Oettl und Anabel Hauschild werden dort ihr Bachelorarbeitsvorhaben mit dem Titel "Der proximale Einfluss von Energy Drinks auf die Herzratenvariabilität" vorstellen.

(23.01.) Neuer Foliensatz zur VL Motivationspsychologie

Der neue Foliensatz zur obigen VL ist ab jetzt online.

(17.01.) Neuer Foliensatz zur VL Motivationspsychologie

Der neue Foliensatz zur obigen VL ist ab jetzt online.

(09.01.) Neuer Foliensatz zur VL Motivationspsychologie

Der neue Foliensatz zur obigen VL ist ab jetzt online.

(01.01.) Neuer Foliensatz zur VL Motivationspsychologie

Der neue Foliensatz zur obigen VL ist ab jetzt online.

(15.12.) Letztes Forschungskolloquium für 2015

Diesen Mittwoch (09.15 Uhr) werden folgende Themen vorgestellt:

Nötzold, F.: Wirkungsweise unterschiedlicher Interventionsprogramme auf die Compliance und Gesundheit von Patienten mit Akutem Koronarsyndrom (ACS)

Hecker, L.: Untersuchung der Hirnplastizität nach physischem Training mithilfe quantitativer Magnetresonanztomographie bei 7 Tesla

Böttgenbach, J.: Die Repräsentation von Stress in der Herzratenvariabilität & dessen Bewältigung

Wie immer findet das Forschungskolloquium im Raum 4/202 statt.

(28.11.) Neuer Foliensatz zur VL Motivationspsychologie

Der neue Foliensatz zur obigen VL ist ab jetzt online.

(24.11) Forschungskolloquium

Morgen werden uns Caroline Paulisch und Luise Hertel die Ergebnisse ihrer Abschlussarbeit zu folgendem Thema vorstellen:
Follow-up-Evaluation psychosozialer Kontakt- und Beratungsstellen im Vogtlandkreis/ Westsachsen erweitert um die Perspektive von Gesundheitspersonal und Ehrenamtlichen
Abgehalten wird das Forschungskolloquium um 09.15 Uhr in Raum 4/202.

(20.11.) Neuer Foliensatz zur VL Motivationspsychologie

Der neue Foliensatz zur obigen VL ist ab jetzt online.

(02.11.) - Forschungskolloquium

Diesen Mittwoch wird uns Luisa Krause die Ergebnisse ihrer Masterarbeit "Zusammenhang von Herzratenvariabilität, Selbstwirksamkeitserwarzung und Lebenszufriedenheit" vorstellen. Statt findet das Foko wie immer um 09.15 Uhr in Raum 4/202.

(31.10.) - VL Motivationspsychologie

Die Folien zur 3. Vorlesung sind nun online abrufbar.

(28.10) - Vortrag: Kardiovaskuläre Funktionsdiagnostik des Autonomen Nervensystems

Morgen (29.10.) um 15.30 Uhr findet ein Vortrag von Dr. - Ing. Michael H. Süß in Raum 4/203 statt. Interessierte Zuhörer sind herzlich willkommen. Er referiert zum oben genannten Thema.

(26.10) - Forschungskolloquium:

Diesen Mittwoch findet das Forschungskolloquium qie gewohnt statt. Vorgestellt wird die Bachelorarbeit von Kevin Hartung mit dem Thema "Geschlechterunterschied bei Emotionen während Begrüßungen" & André Körner und Stefan Uhlig werden das Projekt "BePeSo: Berufswege und Personalentwicklung in der Sozialwirtschaft - eine Projektvorstellung" präsentieren.

Das Foko findet von 9:15 Uhr bis 10:45 Uhr im Raum 4/202 statt.

(23.10) - Vorlesung Motivationspsychologie

Die Folien zur 2. Sitzung der Vorlesung sind nun online abrufbar.

Tutorium Evolutionspsychologie

Ungeachtet der Tatsache, dass dieses Semester keine Vorlesung zu den evolutionären Theorien gehalten wird, bieten wir ein Tutorium zur Vorlesung an. Das Tutorium wird immer freitags 13:45 Uhr in der 4/202 stattfinden. Das erste Tutorium wird am 30.10.2015 stattfinden. Aktuelle Infos und Unterlagen finden sich in der Opal-Gruppe.

Vorlesung Motivationspsychologie

Liebe Studierende, die ersten Folien zur Vorlesung stehen Ihnen jetzt zur Verfügung. Wir wünschen Ihnen einen guten Start ins Semester.

Kolloquium im Wintersemester 2015/16

Ab dem 14.10. startet wieder unser Forschungskolloquium. Hier erfahren Sie alles zu den aktuellen Forschungsthemen an der Professur. Gleichzeitig ist das Kolloquium eine Methode der Betreuung und ein fachlicher und ungezwungener Ideenaustausch. Insbesondere die erste Sitzung gibt einen Überblick über oft gestellte Fragen, näheren Einblick in unsere Themen und Sie haben Zeit Ihre Fragen zu stellen. Wir treffen uns am Mittwoch, 14.10. um 9:30 Uhr im Raum 4/202. Nähere Informationen auf der Seite des Kolloquiums.

Notenlisten für alle Klausuren aus dem Sommersemester 2015

Die Klausurergebnisse für alle Klausuren aus dem Sommersemester finden Sie im Bereich Prüfungen.

Letztes Forschungsskolloquium in diesem Semester: Mittwoch, 15.07.

Beim letzten Kolloquium in diesem Semester haben wir noch einmal ein volles Programm mit gleich drei Vorstellungen:

Heidi Naumann: "Collective Interviewing to Detect Lies About Intentions"

André Körner: "Assessment of Aggressiveness in Forensic Psychiatric Hospitals"

Konstantin Willeke: "The Effects of Emotional Expression on Gaze Behavior and Electrodermal Activity in an Immersive Virtual Environment"

Forschugsskolloquium: 08.07.

Im kommenden Forschungskolloquium werden drei Arbeiten vorgestellt. Caroline E. Schellkopf wird ihre Arbeit "Einordnung von Emotionen in die Kategorie „moralische Emotionen“- Literaturrecherche" präsentieren. Madeleine Wehner wird zum Thema "Zur Signalfunktion moralischer Emotionen"  referieren. Regina Schübel stellt zudem noch das Konzept Ihrer Masterarbeit "Früh übt sich, wer ein Meister werden will" - Wirksamkeit des sozio-emotionalen Kompetenztrainings HUCKEPACK 2014" vor.

Institutskolloquium: Dienstag 30.06.

Uns ist es gelungen Prof. Dr. Martin Rettenberger von der Uni Mainz in das Institutskolloquium einzuladen. Er wird um 17.15 Uhr über das Thema acrobat "Aktuelle Entwicklungen und Perspektiven psychologisch fundierter Kriminalprognosen" sprechen.

Forschungskolloquium: 24.06.

Nächste Woche wird die Arbeit zum Thema "Soziometrisch motivierte Analyse der mittels Realtime-Location-System ermittelten Daten in (Klein-)Gruppen" von Monique Michl vorgestellt. Zudem wird Anika Albani ihre Forschungsarbeit "Die Bedeutung einer Veranstaltung im Schülerlabor „Wunderland Physik“ – Evaluierung am Beispiel eines Kurses für Klassenstufe 11" darstellen.

Weitere Infos auf der Seite  des Forschungskolloquium im Sommersemester 2015.

Forschungskolloqium: 17.06.2015

In dieser Woche wird Andrea Goldhahn ihre Promotionsprojekt (" Wissen wo man hingehört - das Phänomen der Adoption ") vorstellen. Außerdem werden die Masterarbeit von Roman Konstantinov (" Der Zusammenhang zwischen Angst, Depression und Herzratenvariabilität - eine nicht-klinische Laboruntersuchung ") & Anne-Sophie Schubert (" Zum Einfluss von Sport auf den Zusammenhang zwischen Herzratenvariabilität und Stress ") präsentiert.

Beendet: Emotionen und Sanktionen
0,5 VP-Stunden , abzuholen ab dem 01.07.2015
verantwortlich: Susanne Buhl
 

03.06.2015: Forschungskolloqium

Am 03.06. ( 9:15 Uhr, Raum 4/009) werden Friederike Kömmel (" Der Zusammenhang zwischen Depressivität und Herzratenvariabilität im Zeitverlauf " ) und Josefin Mesow (" Zum Zusammenhang zwischen Schlafqualität, Emotionsregulation und Herzratenvariabilität ")  die Themen ihrer Masterarbeiten  vorstellen.

Außerdem wird Bettina Hanna Trunk in ihr Bachelorarbeitsthema "Potentialanalyse zur Detektion von Schläfrigkeit auf Basis von nicht-lidschlussbezogenen, kamerabasierten Features" einführen.

Weitere Infos auf der Seite Forschungskolloquium im Sommersemester 2015.

20.05.2015 Forschungskolloquium hoch zwei

Am 20.05 (9:15 Uhr, Raum 4/009) werden zwei Arbeiten vorgestellt: Zum einen besteht die Möglichkeit sich dem Thema  acrobat "Menschliches Verhalten im Raum: Objektive Bewegungserfassung mit Echtzeit-Ortungssystemen" zu widmen, welches durch Tanja Stölzel präsentiert wird. Zum anderen wird Luisa Franz ihre Bachelorarbeit vorstellen: acrobat "Medien- und Kriminalitätsfurcht - Wie wird die Kriminalitätsfurcht durch die Nutzung von informierenden Medien beeinflusst?"

Kommen Sie gern vorbei. Nähere Informationen zum Kolloquium gibt es auf der Seite "Forschungskolloquium".

13.04.2015: Termin Tutorium Emotionspsychologie

Beginnend ab dem 20.4. starten drei Tutorien begleitend zur Vorlesung "Einführung in die Emotionspsychologie". Bitte informieren Sie sich über die Termine und Zeiten auf der Vorlesungsseite.

12.04.2015: Neuer Termin Forschungskolloqium, mittwochs 9:15 Uhr

Mit dem neuen Semester hat unser Forschungskolloquium einen neuen Termin. Immer mittwochs um 9:15 Uhr treffen wir uns im Raum 4/009 um aktuelle Studien und Abschlussarbeiten vorzustellen. Alle interessierten Studierenden sind herzlich eingeladen um sich zu informieren und in unsere Arbeitseinheit "reinzuschnuppern". Schreiben Sie gern M.Sc. Psych. Stefan Uhlig an, um immer auf dem Laufenden zu bleiben.

01.04.2015: Semesterbeginn

Das neue Semester beginnt und wir wünschen allen Studierenden einen guten Start! Sie können sich im Bereich Lehre über unser aktuelles Seminarangebot und das Einschreibeverfahren erkundigen. Alle Seminare beginnen in der ersten Semsterwoche (ab 7.4.). Für Seminare die montags stattfinden ist der Beginn der 13.4. Für die Osterzeit wünschen wir eine erholsame Zeit und viel Freude beim Eiersuchen.

02.03.2015: Prüfungszeit / Semesterferien

Wir wünschen allen Studierenden eine erfolgreiche Prüfungszeit und erholsame Tage auf dem Weg zum neuen Semester.

21.02.2015: Terminänderung Klausur Motivationspsychologie

Die Klausur zur Vorlesung "Einführung in die Motivationspsychologie" findet am 21.02.2015, von 13:30 Uhr bis 15:00 Uhr (bzw. bis 14:30 Uhr für Nebenfach M_BWPä) im neuen Hörsaalgebäude statt. Über die genauen Räume informieren wir per Aushang am Tag der Klausur.

hupa01.11.2014: HUCKEPACK-MentorInnen für 2015/2016 gesucht!

Auch im kommenden Jahr bieten wir wieder die Möglichkeit als MentorInnen im HUCKEPACK-Kinderförderung e.V. mitzuarbeiten. Als HUCKEPACK-MentorIn trainierst Du die sozio-emotionalen Kompetenzen eines Kindes im Vorschulalter über den Zeitraum eines Jahres. Du wirst eigens für diese Tätigkeit fit gemacht und auch über das Jahr hinweg begleitet. Deine Tätigkeit kannst du Dir im Rahmen Deines Studiums als Praktikum anrechnen lassen. Noch bis zum 30.11.14 kannst Du Dich bei uns bewerben. Schicke dafür ein einseitiges Motivationsschreiben an Stephanie Laux. Weitere Informationen zum Projekt findest Du acrobathier und auf unserer Webseite.

01.11.2014: Verabschiedung in den Ruhestand: Dipl.- Ing. Dieter Reichelt

Nach vielen Jahren der hervorragenden Zusammenarbeit hat unser höchst geschätzter Mitarbeiter, Herr Dipl.- Ing. Dieter Reichelt, den Ruhestand angetreten. Wir danken ihm herzlich für seine engagierte Unterstützung und fachliche Bereicherung an unserer Professur! Wir hoffen sehr, dass Dieter Reichelt uns weiter verbunden bleibt und werden seinen Rat und seine Tatkraft auch weiter schätzen. Lieber Dieter, für Deinen neuen Lebensabschnitt wünschen wir Dir alles erdenklich Gute! Herzlichst: Das AllBio-Team.

01.11.2014: Lügen, dass sich die Balken biegen – Kommt als Team und verdient 1 VP-Stunde

In einem spannenden Experiment, das ab 17. November im Uni-Teil Wilhelm-Raabe-Straße stattfindet, dreht sich alles um Lüge oder Wahrheit. Nehmt teil und unterstützt damit die Forschung an der Professur für Allgemeine- und Biopsychologie. Das Besondere: Ihr bestreitet die Aufgaben während des Experiments in 2er-Teams und erhaltet zusätzlich zu 1 VP-Stunde die Chance auf 1 von 3 Büchergutscheinen im Wert von je 20,-€. Hier könnt ihr euch in die Termin-Liste eintragen: http://doodle.com/tb7evi6cgwac999q

01.11.2014: 10 VP-Stunden für eine Herzensangelegenheit - Start einer Langzeitstudie zum Thema Herzratenvariabilität im November 2014 

Ab November 2014 startet an der Professur Allgemeine- und Biopsychologie unsere HRV-Langzeitstudie, die sich über den Zeitraum von November 2014 bis Oktober 2015 erstreckt. Der erste Messzeitpunkt wird im November 2014 sein. Teilnehmer aller 5 Messzeitpunkte erhalten hierfür 10 VP-Stunden sowie eine Rückmeldung zu Ihrer individuellen HRV!

01.10.2014: Fachtag zum Thema "Von 0 auf 14 - Synergien und Vertrauen in der Kinder- und Jugendarbeit"

Der HUCKEPACK-Kinderförderung e.V. lädt auch in diesem Jahr wieder ganz herzlich zu seinem Fachtag zum Thema "Von 0 auf 14 - Synergien und Vertrauen in der Kinder- und Jugendarbeit" ein (acrobat Flyer). Dieser wird am Freitag, den 07.11.2014, im Institut für Psychologie, Wilhelm-Raabe-Straße 43, in Chemnitz stattfinden. Weiterlesen ...