Aufgaben | Fachschaftsrat Wirtschaftswissenschaften

Navigation

Inhalt Hotkeys
Fachschaftsrat Wirtschaftswissenschaften

Aufgaben

Was ist der FSR WiWi?

Der Fachschaftsrat Wirtschaftswissenschaften (FSR WiWi) ist als Fachschaftsrat ist ein sog. Organ der Studentenschaft. Er übernimmt dabei die Vertretung der Fachschaft, ist also eure direkte Vertretung an der Universität. Mit Fachschaft sind dabei alle Studierenden einer Fakultät gemeint, also der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der TU Chemnitz.

Studierst du z.B. Wirtschaftswissenschaften im Bachelor, so gehörst du automatisch zur Fachschaft Wirtschaftswissenschaften, natütlich genau so wie die Master-Studiengänge. Deine Mitgliedschaft in der Fachschaft beginnt automatisch mit der Immatrikulation und endet mit der Exmatrikulation. Du kannst aber auch nach dem Ablauf eines Semesters austreten.

Der FSR Wiwi wird von den Studierenden der Fachschaft, also von euch, in freier, geheimer und gleicher Wahl nach der Wahlordnung der Studierendenschaft gewählt. Er besteht aus bis zu 15 gewählten Mitgliedern und weiteren beratenden Mitgliedern. Der Zeitpunkt und Ablauf der Wahl werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Der FSR WiWi ist einer von neun Fachschaftsräten an der TU Chemnitz. Dabei ist unsere Fachschaft mit etwa 2000 Studenten die zweitgrößte an der TU Chemnitz und die zweitgrößte WiWi-Fachschaft in Sachsen.

Was tut der FSR Wiwi für euch?

Die Referate des FSR

Wir vertreten einerseits eure Interessen bei hochschulinternen Angelegenheiten, verstehen uns aber zeitgleich auch als „Servicecenter“ für euch Studierende.

Wir versuchen euch bei Fragen rund ums Studium weiterzuhelfen und euch bei Problemen zu unterstützen. Falls ihr also Fragen und Probleme habt, dann kommt gerne zu uns ins Büro oder schreibt uns eine Mail.

Neben dem täglichen Bürobetrieb versuchen wir durch eigene Veranstaltungen das Freizeitleben für euch zu gestalten. Dazu zählen zum Beispiel die beliebte Weihnachtsfeier, aber auch die Weihnachtsvorlesung oder Sporttrniere im Sommer. Unsere größte Veranstaltung ist allerdings die Orientierungsphase für Erstsemester (O-Phase), welche von uns im Wintersemester eines jeden Jahres veranstaltet wird, um die Neu-Studierenden  auf das Uni-Leben vorzubereiten. Hier könnt ihr auch selber als Mentoren aktiv werden!

Hochschulintern übernehmen wir zudem weitere wichtige Aufgaben: Der Fakultätsrat ernennt im Benehmen mit uns die Studienkommissionen der jeweiligen Studiengänge und der Dekan erstellt im Benehmen mit uns die Wahlvorschläge für die Studiendekane, welche dann vom Fakultätsrat gewählt werden. Außerdem wählen wir die StuRa-Vertreter unserer Fachschaft.

Wenn ihr selber Interesse habt, im FSR WiWi oder anderen Ausschüssen wie der Studienkommission aktiv werden möchtet, sind wir euer Ansprechpartner! Schreibt uns gerne eine Mail oder nehmt an eine unserer öffentlichen Sitzungen teil.

Wie finanziert sich der FSR WiWi?

Eure Semesterbeiträge beinhalten einen kleinen Beitrag (derzeit 12,10 EUR), der an die Organe der Studentenschaft abgeführt und dessen Höhe vom StuRa festgelegt wird. Jeder Student, der Mitglied in der verfassten Studentenschaft ist, zahlt diesen Beitrag automatisch mit dem Semesterbeitrag zum Zwecke der Erfüllung der Aufgaben der Studentenschaft und der Fachschaft. Ein kleiner Beitrag, der Großes bewirkt!