Publikationen | Forschung | Finanzwirtschaft | Wirtschaftswissenschaften | TU Chemnitz

Navigation

Springe zum Hauptinhalt
Professur für Finanzwirtschaft und Bankbetriebslehre
Publikationen

Foto: © Thomas Maurer

Prof. Dr. Friedrich Thießen

Publikationen


Herausgeberschaften

Bücher und Beiträge

  • Standorttheorie für internationale Finanzzentren, 298 S., Institut für Wirtschaftspolitik, Köln, 1988.
  • Der kurzfristige Wechselkurs, 425 S., Fritz Knapp Verlag, Frankfurt, 1995, ISBN 3-7819-0561-6.
  • Optionen und innerbetriebliche Restriktionen im Devisenhandel, in: Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen, Heft 23/1988, S. 1075-1081.
  • Standortverzerrende Wirkungen der Quellensteuer auf Zinserträge im internationalen Finanzierungsgeschäft, in: Zeitschrift für Wirtschaftspolitik, 38. Jg. Heft 2, Köln, 1989, S. 67-81.
  • Der Sprung in die Elliott-Wellen, in: Das Wertpapier, Heft 19, 1989, S. 982-984.
  • Technische Analyse mit dem Elliott-Wave-Prinzip, in: Die Bank, Heft 11, Köln 1989, S. 609-612.
  • Privatisierung des Staatsvermögens in der DDR, Arbeitspapier am Seminar für Bankbetriebslehre der Universität Frankfurt, Februar 1990, 26 S.
  • Was leisten die Market Maker der DTB?, in: Die Bank, Heft 8, Köln 1990, S. 442-448.
  • Die Klippen elektronischer Börsen, in: Süddeutsche Zeitung Nr. 240, 18.10.1990, S. VIII.
  • Anlageberatung mit dem Ziel zufriedener Kunden, in: Sparkasse, 108. Jahrg., 1991, Heft 4, S. 165-170.
  • zus. mit Schreyer, R.: Arbitrage am Anleihemarkt, in: Die Bank, Heft 8, 1991, S. 446-452.
  • Das Paradoxon von Maurice Allais. Zeigt es die Notwendigkeit einer zu erneuernden Verhaltenstheorie?, in: Zeitschrift für betriebswirtschaftliche Forschung ZfbF, Heft 2, 1993, S. 157 - 174.
  • Finanzplatz Deutschland - Im Ländervergleich nicht besser als der Durchschnitt, in: Handelsblatt, Beilage Banken International, Nr. 92, vom 13.5.1993, S. B15.
  • Spätstadien von Unternehmenskrisen - Der Kampf der Gläubiger - Allgemeine Lehren aus einem spektakulären Fallbeispiel, in: Wolfgang Gerke (Hrsg.), Planwirtschaft am Ende - Marktwirtschaft in der Krise, Stuttgart 1993, S. 69-108.
  • Die kurzfristige Finanzierung ist oft vorteilhafter - neue Erkenntnisse zur optimalen Finanzierung, in: Blick durch die Wirtschaft, 37. Jg., 4.1.1994, S. 1 + 8.
  • 'Unsichtbare Hand'-Erklärungen für die Institution Unternehmung - Eine Anmerkung zum Beitrag von Prof. Dr. Dieter Schneider, in: Zeitschrift für Betriebswirtschaft ZfB, Heft 3, 1994, S. 123-127.
  • Securitisation, Kapitallenkung und die Rolle der Banken, in: Zeitschrift für das Gesamte Kreditwesen, 47. Jg., Heft 14, 1994, S. 682-689.
  • Kreditwürdigkeitsprüfung: Die Banken setzen zu sehr auf indirekte Informationen und historisches Material, in: Handelsblatt Nr. 96, Beilage Banken International, 19. Mai 1994, S. B8.
  • Kapitalmarkt: Die Gerüchtebörse, in: Forschung Frankfurt, Wissenschaftsmagazin der Johann Wolfgang Goethe-Universität, Frankfurt, Heft 2, 1994, S. 5-13.
  • Die Chancen des Finanzplatzes Frankfurt im internationalen Vergleich, zusammen mit Engels, W., in: Landesbank Hessen-Thüringen (Hrsg.), Finanzplatz Frankfurt, Frankfurt 1994, ISBN 3-7819-0553-5
  • Die Finanzgeschäfte der Templer und ihr Beitrag zum Krieg im Nahen Osten (12. - 14. Jahrhundert), in: Zeitschrift für Wirtschaftspolitik, 1995, Heft 2, 44. Jg., S. 157-184.
  • Wer braucht die Frankfurter Devisenbörse?, in: Die Bank, Heft Januar 1995, S. 15 - 19.
  • zus. mit Thießen, I.: Außenfinanzierung I, Gabler Verlag (Hrsg.), Studientext im Zentralfach Finanzwirtschaft, Wiesbaden 1996.
  • zus. mit Thießen, I.: Außenfinanzierung II, Gabler Verlag (Hrsg.), Studientext im Zentralfach Finanzwirtschaft, Wiesbaden 1996.
  • Überhastete Entscheidungen, zu geringe Beteiligung der Mitarbeiter und einseitige Konzentration auf die Kosten, in: Blick durch die Wirtschaft, 14.11.1995, S. 7
  • Erfolgswirkungen der Variantenvielfalt und Variantenmanagement, in: ZfB, Nr. 8, August 1996, S. 989-992.
  • Positionen zur Zukunft des Privatkundengeschäfts, in: bank und markt, Heft 3, 1996, S. 15-18.
  • Covenants in Kreditverträgen: Alternative oder Ergänzung zum Insolvenzrecht?, in: ZBB, 8. Jg., Nr. 1, 28.2.1996, S. 19-37.
  • Covenants: Durchsetzungsprobleme und die Folgen, in: Sadowski, D., Czap, H. ,Wächter, H. (Hrsg.): Regulierung und Unternehmenspolitik, Gabler Verlag, Wiesbaden 1996, S.143-159.
  • Die Banken müssen sich verkäuferische Qualitäten aneignen, in: Handelsblatt, 15.5.1996/Nr. 94, S. B77.
  • Wirtschaftspolitisches Forum - Brauchen wir eine neue Weltwährungsordnung, in: Zeitschrift für Wirtschaftspolitik, 45. Jg. Heft 3, Köln, 1996, S. 323-336.
  • Von der Ost-Mark zum Euro: Die Reaktion von Wirtschaftssubjekten auf die Umstellung ihrer Heimatwährung, Arbeitspapiere, 1.5.1997, Universität Chemnitz, Fakultät für Wirtschaftswissenschaften, Chemnitz, 16 S.
  • Die Chancen der Regionalbörsen, Arbeitspapiere, 11.8.1997, Universität Chemnitz, Fakultät für Wirtschaftswissenschaften, Chemnitz, 32 S.
  • Internet- und traditionelle Zahlungssysteme im Vergleich, Arbeitspapiere, 20.11.1997, Technische Universität Chemnitz, Fakultät für Wirtschaftswissenschaften, Chemnitz, 36 S.
  • Die Finanzierbarkeit von Innovationen in Deutschland, Arbeitspapiere, 25.9.1997, Universität Chemnitz, Fakultät für Wirtschaftswissenschaften, Chemnitz, 25 S.
  • Bankbranche beim Cybercash zersplittert, in: Handelsblatt, 13.11.1997, Nr. 219, S. 37.
  • Währungsunion: Geld weckt Gefühle, in: Die Bank, Heft 12, 1997, S. 751-755.
  • Eine Ansammlung der Kunden um die Börse herum wird es in Zukunft nicht mehr geben, in: Handelsblatt, 16./17.01.98/Nr. 11, S. 8.
  • Electronic Commerce, Arbeitspapiere, 02.04.1998, Universität Chemnitz, Fakultät für Wirtschaftswissenschaften, Chemnitz, 43 S.
  • zus. mit Burkhardt, T.: Deutsche Warenterminkontrakte - Eine Herausforderung für Beratung und Marketing in Banken, in: Banken und Versicherungen, Ausgabe Mai 2/98, S.42.
  • Hedging Verträge im Arbeitsmarkt: Das Lohnfortzahlungsrisiko, Arbeitspapier, 1.10.1988, 8. S.
  • Elektronische Zahlungsmittel im Vormarsch, in: Betriebswirtschaftliche Blätter 5/1998, S. 217-222.
  • Aufklärung und Risiken bei ausgewählten Bankgeschäften aus ökonomischer Sicht, in: Rostocker Schriften zum Bankrecht, Heft 1, 1998, S, 21-37.
  • The Monetary Union of 1990 - Experiences and Lessons to Learn, in: 24th New Hampshire Symposium, 27. Juni 1998, 12 S.
  • Shareholder Value am Anfang oder am Ende?, in: Egger, A., Grün, O., Moser, R. (Hrsg.), Managementinstrumente und -konzepte, Tagungsband der 60. Wissenschaftlichen Jahrestagung des Verbandes der Hochschullehrer e.V., 1999, Wien, ISBN 3-7910-1342-4, S. 387-417.
  • Strategien vor dem Euro: Simulation von Vermögenseffekten verschiedener Politikszenarien, in: http://www.tu-chemnitz.de/wirtschaft/bwl4/Euro/Index.htm, 1.10.1998
  • Internet und traditionelle Zahlungssysteme im Vergleich, in: Thomas Burghardt / Karl Lohmann (Hrsg.), Banking und Electronic Commerce im Internet, Neue Betriebswirtschaftliche Studienbücher, Bd. 16, 1998, Berlin, S.201 - 232.
  • zus. mit Wendler, A.: Devisenbörse Frankfurt auf dem Prüfstand, in: Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen, Heft 19/98, S. 1075 - 1078.
  • Wie attraktiv sind die neuen Bundesländer als Investitionsstandort, in: Betriebswirtschaftliche Blätter, Heft 10/98, 1998, S. 492-493.
  • Unternehmensvorgaben durch Zielvorgaben. Dargestellt anhand praktischer Beispiele aus der chemischen Industrie, Betriebswirtschaft + Finanzen, Schriftenreihe des Betriebswirtschaftlichen Ausschusses und des Finanzausschusses des Verbandes der Chemischen Industrie, Nr. 25, Frankfurt 1998, 136 S.
  • Zahlungsmittel im Internet - Geld oder Karte?, in: Karten - Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Kartendienstleistungen, Frankfurt, S. 26-30, 1999, ISSN 0937-597X.
  • Europäisches Währungssystem (EWS), in: Knapps Enzyklopädisches Lexikon, Frankfurt, 1999, S. 575-578. ISBN 3-7819-0596-9
  • Europäische Zentralbank, in: Knapps Enzyklopädisches Lexikon, Frankfurt, 1999, S. 565-567. ISBN 3-7819-0596-9
  • Währungsreform 1948, in: Knapps Enzyklopädisches Lexikon, Frankfurt, 1999, S. 2054-2057. ISBN 3-7819-0596-9
  • Wertpapierabwicklung, in: Knapps Enzyklopädisches Lexikon, Frankfurt, 1999, S. 2097-2099. ISBN 3-7819-0596-9
  • Der Euro-Nationalismus als drohende Bürde für den Euro, in: Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen, Frankfurt, Heft 12/99, S. 620-623.
  • Wie bezahlt man elektronische Einkäufe im Internet: Micro Payment Systeme im Internet - Stand und Perspektiven, in: der Betriebswirt, Heft 3/99, S. 13 - 17; ISSN 0172-6196.
  • Bezahlen im Internet: Stand und Perspektiven, in: Betriebswirtschaftliche Blätter, Heft 9/99, S. 431-433; ISSN 0723-9629.
  • Die EU, der Euro und die Steuern, in: Mayer, H., Weber, G. (Hrsg.), Gedanken zur Theorie und Praxis der Steuern, Dresdner Beiträge zu Revision und Steuerlehre, Dresdner Forum für Revision und Steuerlehre e.V., Dresden 1999, S. 19-32.
  • Bezahlverfahren im Internet - Begriffsbestimmungen, in: Thießen, F. (Hrsg.), Bezahlsysteme im Internet, Frankfurt 1999, S. 3-14, ISBN 3-7819-0642-6. (bei Amazon)
  • Elektronisches Geld aus Zentralbankensicht, in: Thießen, F. (Hrsg.), Bezahlsysteme im Internet, Frankfurt 1999, S. 118-134, ISBN 3-7819-0642-6. (bei Amazon)
  • Absenderinitiierte Bezahlverfahren: Mehrbankfähigkeit ohne zentrales Gateway und Clearingstelle, in: Thießen, F. (Hrsg.), Bezahlsysteme im Internet, Frankfurt 1999, S. 237-247, ISBN 3-7819-0642-6. (bei Amazon)
  • Some Reasons for the Failure of Internet Payment Systems, Working Paper, 16.12.1999, 36 S.
  • Außenfinanzierung I, Gabler Verlag (Hrsg.), Studientext im Zentralfach Finanzwirtschaft, Wiesbaden 2000, 65 S.
  • Außenfinanzierung II, Gabler Verlag (Hrsg.), Studientext im Zentralfach Finanzwirtschaft, Wiesbaden 2000, 69 S.
  • Inflationsillusion bei Altersvorsorgeprodukten, Working Paper, 9.2.2000, 15 S.
  • Altersvorsorgeprodukte und Inflationsillusion: eine Zeitbombe, in: Zeitschrift für das Gesamte Kreditwesen, Heft 7, 2000, S.372 - 377, ISSN 01726196.
  • Überlegungen zum Börsenwesen am Fall Leipzig, in: Sparkasse, Heft 3, 2000, S.114 - 121, ISSN 0036-6561.
  • Aufbruch an deutschen Hochschulen - Symposium der Commerzbank AG und der Technischen Universität Chemnitz - Konferenzbericht, in: CWG-Dialog, Heft 2 / 2000, S. 1-5
  • Investment Banking an der Technischen Universität Chemnitz, in: Thießen, F. (Hrsg.), Aufbruch an Deutschen Hochschulen - Beiträge zur Reform des deutschen Hochschulwesens, Berlin 2000, S.101 - 105, ISBN 3-428-10370-X (bei Amazon)
  • Die Mängel des Mediationsverfahrens zum Ausbau des Frankfurter Flughafens: Ein Systematisierungs- und Bewertungsversuch, Arbeitspapiere der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der TU Chemnitz WWDP 31/2000, 19 S.
  • TU-Chemnitz - eine der ersten Universitäten in Deutschland mit Ausbildung im Fach Existenzgründung, in: Wirtschaftsstandort Chemnitz - Chancen und Perspektiven einer Stadt, Darmstadt 2000, ISBN 3-932845-31-5 (bei Amazon)
  • Der Devisenmarkt, in: Hummel, D. und Breuer R.-E., Handbuch Europäischer Kapitalmarkt, Wiesbaden 2001, S. 101 - 119, ISBN 3-409-11548-X (bei Amazon)
  • zus. mit Starkloff, H.-J. und Wunderlich, R., Die Overnight Order im Devisenmanagement, in: Finanzbetrieb - Zeitschrift für Unternehmensfinanzierung und Finanzmanagement, Düsseldorf/Frankfurt, Heft 1, 2001, S. 58-66, ISSN 1437-8981.
  • Absenderinitiierte Bezahlsysteme im Internet, in: Die Bank, Berlin, S. 134-139, Heft 2, 2001.
  • Die Macht der Kurven - Anregende Beobachtungen rund um den Aktienmarkt, in: d.facto, Nr. 5/2001, ISSN 1615-0678.
  • zus. mit Fettke, P., Loos, P., Zwicker, J.: Modell eines virtuellen Finanzdienstleisters: Der Forschungsprototyp cofis.net1; Working Paper der Research Group Information Systems & Management der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der TU Chemnitz, April 2001, ISSN 1617-6324.
  • zus. mit Freiherr J. Grote, Kriterien für eine erfolgreiche Kundenansprache im Internet; in: Die Sparkasse, Berlin, Heft 7, 2001, S. 298-306; ISSN 0036-6561.
  • eBanking und Scheiternsursachen von Bezahlsystemen im Internet, in: J. Krumnow, Th. Lange (Hrsg.) Management Handbuch eBanking, Stuttgart 2001, S. 347-380, ISBN 3-7910-1841-8. (bei Amazon)
  • Die Arbeitswelt der DDR: Eine kritische Würdigung, in: Zwischen Plan und Pleite, Thießen, F. (Hrsg.), Köln, Weimar 2001, S. 1-30, ISBN 3-412-04401-6. (bei Amazon)
  • zus. mit Fettke, P., Loos, P.,  Langi, P., Zwicker, J.: Modell eines virtuellen Finanzdienstleisters: Der Forschungsprototyp cofis.net 2; Working Paper der Research Group Information Systems & Management der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der TU Chemnitz, März 2002, ISSN 1617-6324.
  • Technical University of Chemnitz - one of the first Universities offering a Course in Business Foundation, in: Wirtschaftsstandort Freistaat Sachsen, Darmstadt 2002, ISBN 3-932845-54-4, S. 88-93. (bei Amazon)
  • Sekundärmarktaktivitäten von Investmentbanken - Das Problem des Aftermarkets, in: WiSt, Heft 9, München 2002, ISSN 0340-1650, S. 523-526.
  • zus. mit H. Gischer, Kreditgeschäft, Basel II und die Refinanzierungskosten der Banken, in: Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen, 55. Jg., Heft 12, 2002, ISSN 0341 4019, S. 583-594.
  • zus. mit Hofmann, B., Weber, V. und Wunderlich, R.: "Aktien schlagen Renten 100-prozentig" - Asset Allocation in der Altersvorsorge: Wie fundiert sind langfristige Allokationsregeln, Fakultät für Wirtschaftswissenschaften, TU Chemnitz, ISSN 1618-1352, 28 S.
  • Eurostärke: Die "1" ist alles, in: Handelsblatt Nr. 137, vom 19./20.7. 2002, S.10
  • zus. mit P.W. Patt und M. Goßmann, Geisterstädte und Boomtowns - Konsequenzen der Demographie, in: Immobilien und Finanzierung, 53.Jg., Heft 19, S. 610-613, ISSN 1618-7741.
  • Die Unternehmenskonzepte wechseln wie der Lauf der Zeiten: Lässt sich ein Kreditinstitut heute noch ohne eine Balanced Scorecard auf Dauer erfolgreich steuern, in: Sparkasse, Heft 11, 2002, S.480, ISSN 0038-6561.
  • zus. mit Cumova, D.: Neue Möglichkeiten der Optimierung von Portfolios: Der Einsatz von Ausfallrisikomaßen, Arbeitspapiere der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften, TU Chemnitz, Nr. 49/2002, 13 S., ISSN 1618-1352.
  • zus. mit Patt, P.W. und Goßmann, M.: Geisterstädte und Boomtowns - Konsequenzen der Demographie, in: Immobilienbrief - Informationen über Markt, Steuern, Recht, Bewertung und Bewirtschaftung, Rödl & Partner, Nürnberg, Heft März 2003, S. 3-6, ISSN 1610-7071.
  • Unternehmensbewertung von KMU: das Problem der Standardisierung, in: Jörn-Axel Meyer (Hrsg.), Unternehmensbewertung und Basel II in kleinen und mittleren Unternehmen, Lohmar, Köln, 2003, S. 123-140, ISBN 3-89936-071-0. (bei Amazon)
  • Neue Finanzierungswege in der Immobilienwirtschaft in: Bundesbaublatt Fachzeitschrift für Wohnungswirtschaft und Bauverwaltung, 2003, ISSN 0007-5884, S. 34-37.
  • Zur Trennung von Vertriebs- und Produktionsbank – Chancen und Risiken der „Open Architecture“-Strategien im Vermögensmanagement, in: Österreichisches Bankarchiv – Zeitschrift für das gesamte Bank- und Börsenwesen, 51.Jg., Juni 2003, S. 408-414, ISSN 1015-1516.
  • zus. mit. Hofmann, B. u.a.: Vermögensaufteilung für die Altersvorsorge: wie fundiert sind langfristige Allokationsregeln?, in: ZBB, Zeitschrift für Bankrecht und Bankwirtschaft, 15. Jg., 2003, Heft 4, S. 261-276.
  • zus. mit Cernavin, O.: Von der Industrie- zur Wissensökonomie: Arbeit und Arbeitsorganisation im Zeitalter der Wissensgesellschaft, in: Neue Ökonomie der Arbeit, Marburg, 2003, S. 175-198, ISBN 3-89518-435-7. (bei Amazon)
  • zus. mit Moldaschl, M.: Neue Ökonomie der Arbeit – ein einführender Überblick, in: Neue Ökonomik der Arbeit, Marburg, 2003, S.11-26, ISBN 3-89518-435-7. (bei Amazon)
  • zus. mit Cumova, D.: Bessere Portfolios durch Optimierung mit Ausfallrisikomaßen, in: ZfgK, Heft 15, August 2003, S. 844-850, ISSN 03414109.
  • zus. mit Nagl, A.: Regeln beim Rating, Immobilien, Wirtschaft und Recht, Fachzeitschrift für die Wohnungswirtschaft, Nov. 2003, S. 28-32, ISSN 1433-5166
  • Wettbewerb der Regionen, in: TOP-Magazin, MBS-Verlag, Heft 3, 2003, S. 24-27, ISSN 1612-0922
  • Weiche Standortfaktoren und der Wettbewerb der Regionen, Bundesbaublatt Fachzeitschrift für Wohnungswirtschaft und Bauverwaltung, Heft 12 2003, ISSN 0007-5884, S. 20-23.
  • Regionale Prosperität in Abhängigkeit von „weichen“ Standortfaktoren, in: Immobilien und Finanzierung, Heft 4, 2004, ISSN 1618-7741, S.108-111.
  • zus. mit M. Moldaschl: Neue Ökonomie der Arbeit, Metropolis Verlag, 2003, Marburg, 521 S., ISBN 3-89518-435-7 (bei Amazon)
  • zus. mit M. Kaltenbach, M. Führ, O. Cernavin: Weiche Standortfaktoren – Interdisziplinäre Beiträge zur Regionalökonomie, Duncker & Humblot, Berlin, 2005, 181 Seiten, ISBN 3-428-11762-X (bei Amazon)
  • zus. mit M. Kaltenbach, M. Führ, O. Cernavin: W Cluster und Wettbewerbsfähigkeit von Regionen. Erfolgsfaktoren Regionaler Wirtschaftsentwicklung, Duncker & Humblot, Berlin, 2005, 157 Seiten, ISBN 3-428-11837-5 (bei Amazon)
  • Rating im Kreditgeschäft und strategisches Verhalten der Kreditnehmer, in: Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen, Heft 11 2004, ISSN 0341-4019, S. 572-575.
  • zus, mit D. Tytko Automobilfinanzierung in Bewegung, in: TU-Spektrum, Heft 1, 2004, ISSN 0946-1817, S. 34-35.
  • zus, mit B. Hofmann, M. Richter und R. Wunderlich Der Cost Average Effekt in der Anlageberatung – Einsatzmöglichkeiten und Grenzen sowie deren mathematische Hintergründe, in: Wirtschaftswissenschaftliche Diskussionspapiere NR. 65, TU-Chemnitz, ISSN 1618-1352, Chemnitz 2004, 42 S.
  • Der Zyklus von Erfolg und Scheitern bleibt unberechenbar: Lässt sich im Firmenkundengeschäft heute noch eine dauerhaft angemessene Rendite erzielen? Contra, in: Sparkasse, Heft 8, 2004, S.359, ISSN 0036-6561
  • zus, mit B. Hofmann, M. Richter und R. Wunderlich Der Cost Average Effekt in der Anlageberatung – Einsatzmöglichkeiten und Grenzen sowie deren mathematische Hintergründe, in: Banken, Finanzierung und Unternehmensführung, Festschrift für Prof. Karl Lohmann, Hrsg. T. Burkhardt, J. Körnert, U. Walter, Berlin, 2004, S.123-153, ISBN 3-428-11527-9 (bei Amazon)
  • Strategisches Kreditnehmerverhalten und Immobilienmanagement, in: Bundesbaublatt Fachzeitschrift für Wohnungswirtschaft und Bauverwaltung, Heft 10, 2004, ISSN 0007-5884, S.26 – 30
  • Aktionäre sind die Melkkühe der AGs in: Das Wertpapier, Heft 4, 17.2.2005, ISSN 0007-5884, S.53
  • zus. mit M. Jahn, S. Troll, Der Nutzen großer Flughäfen in: Fakultät für Wirtschaftswissenschaften Wissenschaftliche Beiträge, WWWDP 66/2005, S.1-35, ISSN 1618-1352
  • zus. mit D. Tytko, Wertorientierte Entwicklungsperspektiven im virtual Banking in: Wertmanagement in Banken – Festschrift für Guido Eilenberger, Hrsg. Von T.A. Lange und H. Schulze, Wiesbaden 2005, ISBN 3-409-14244-4 (bei Amazon)
  • zus. mit D. Tytko, Wissensmanagement – ein geeignetes Insrument zur Steuerung von Personalrisiken? in: Bankinformation und Genossenschaftsforum, Heft 5, 2005, S. 24 – 27, ISSN 0941-0163
  • Weiche Standortfaktoren: die fünf Sichtweisen in: Weiche Standortfaktoren, Erfolgsfaktoren regionaler Wirtschaftsentwicklung, S.37-52, Frankfurt, 2005, ISBN 3-428-11762-X (bei Amazon)
  • zus. mit S. Schnorr, Immobilien und Fluglärm in: RDM Informationsdienst für Sachverständige, Schriften des Ring Deutscher Makler, RDM-Verlagsgesellschaft, Berlin, Ausgabe 5 2005, S.28-36
  • zus. mit C. Riese und S. Krotsch Die Industrialisierung von Banken in: Arbeitspapiere der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der TU Chemnitz, Nr. WWDP 72/2005, ISSN 1618-1352, 2005, 32 S.
  • Der Pfandkredit im Zeitalter zunehmender Einkommensungleichheit: aktuelle Probleme und historische Erfahrungen in: Bankhistorisches Archiv, Zeitschrift zur Banken- und Finanzgeschichte, 30. Jg., Heft 2, ISSN 0341-6208, 2005, S.76-104
  • zus. mit S. Schnorr Marktgerechte Bepreisung von Immobilien mit Fluglärm, in: Immobilien und Finanzierung, Der langfristige Kredit, 57. Jg., Heft 3, ISSN 1618-7741, 2006, S. 88-93
  • zus. mit S. Schnorr Immobilienpreisminderung durch Fluglärmbelastung, in:, CWG-Dialog, 10. Jg., Heft 1, ISSN 1610-8248, 2006, S. 7-10
  • Gerüchte an Finanzmärkten: Fluch oder Segen? in: Geld & Brief, Magazin der Börsen Hamburg und Hannover, 2006, Heft 1, S. 11-13
  • Entscheidungsprobleme bei Kleinkrediten am Beispiel des Pfandkredits, in: Kredit und Kapital, Heft 4, 2006, S. 573 – 614, ISSN 0023-4591
  • Neue Ansprüche an die Innenstädte in einer alternden Gesellschaft, in: Immobilien und Finanzierung, 58.Jg., Heft 12, S. 425-427, ISSN 1618-7741, Frankfurt: Fritz Knapp Verlag
  • zus. mit K.Eger, K.Köhler, D.Rübbelke, S.Schnorr, Immobilien und Fluglärm, in: Journal of Environmental Law and Policy. Zeitschrift für Umweltpolitik und Umweltrecht, 30. Jg., Heft Juni, 2007, S.199-232, ISSN 0931-0983
  • Die Behandlung von Problemkrediten, Tagungsband zum Symposium “Non-Performing Loans” am 7.2.2006 in Dresden, Aachen: Shaker-Verlag, , 2007, 122 S., ISBN 978-3-8322-5808-5 (bei Amazon)
  • zus. mit G. Kaiser: Der Lebenyzyklus von Hedgefonds, in: Absolute Report, Nr. 38, 2007, S. 16-27, ISSN 1616-5373
  • zus. mit G. Roth: Von der Neurobiologie zum Marktpreis – Grundlagen der Wirtschaftswissenschaften neurobiologisch betrachtet, in: NeuroPsychoEconomics, 2, 2007, S.44-59, ISSN 1861-4523
  • zus. mit G. Hahn: Portfoliooptimierung mit dem Black-Litterman-Modell, in: Portfolio Institutionell, 8, 2007, S.16-18, ISSN 1613-6772
  • zus. mit S. Krotsch und C. Riese: Die technischen Systeme der Banken im Lichte der Marktkrise vom Sommer 2007, in: Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen, 60. Jahrgang, Nr. 21, S.1150 – 1154, ISSN 0341 4019
  • Islamic Banking – Wege für deutsche Banken, in: Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen, 61, Heft 6, 2008, S.261-266, ISSN 0341-4019
  • Sanierungsprognose auf Knopfdruck, in: Finance, Heft Mai, 2008, S.72-73, ISSN 1616-0274
  • Die Höhe der sozialen Mindestsicherung – Eine Neuberechnung „bottom up“ in: Zeitschrift für Wirtschaftspolitik, Heft 2, 57. Jg., 2008, S.145-173, ISSN 0721-3808
  • Die (innere) Logik des Entscheidens in: Dresdner Discussion Paper in Economics No. 12/08, Fakultät für Wirtschaftswissenschaften, TU Dresden, 27 S., ISSN 0945-4829
  • Islamisches Finanzwesen in: CWG-Dialog 02/08, Fakultät für Wirtschaftswissenschaften, TU-Chemnitz, Chemnitz, S.14-15, ISSN 1610-8248
  • Islamic Banking: Neue Marktchance für die Leasing-Unternehmen, in: FLF Finanzierung, Leasing, Factoring, 55. Jg, Nr. 5, 2008, S.211-214, ISSN 0174-3163
  • Zur Fehlbewertung einer Gruppe europäischer Hybridanleihen mit erheblichen Schäden für die Anleger, in: ZBB Zeitschrift für Bankrecht und Bankwirtschaft, 20. Jg., Oktober 2008, S.346 – 355.
  • The (inner) logic of decision making: On the neurobiological foundation of economic decisions, NeuroPsychoEconomics Conference Proceedings, München, 2008, ISSN 1861-8243
  • Deutschland muss achtsam sein: Europäische Finanzzentren im Wettbewerb, in: GoingPublic Magazin, Heft 11, 2008, S. 58-61, ISSN 1435-3474
  • Industrialisierung und Strategisches Management in Banken, in: Uwe Götze, Rainhart Lang (Hg), Strategisches Management zwischen Globalisierung und Regionalisierung, 2008, S. 367-386, ISBN 978-3834912930 (bei Amazon)
  • Finanzmärkte und Stochastik in der Krise – Wie zeitgemäß sind stochastische Modelle in der Finanzwirtschaft?, WiSt, Heft 12, Dezember 2008, S. 643 – 648, ISSN
  • Lotterieanleihen als Vorläufer der Zertifikate, in: Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen, 61, Heft 24, 2008, S.1288, ISSN 0341-4019
  • Deutsche Finanzzentren nachhaltig fördern, in: Börsenzeitung Nr. 235, 2008, S.4
  • Die Wessis - Westdeutsche Führungskräfte beim Aufbau Ost
  • Die Wessis – Westdeutsche Führungskräfte beim Aufbau Ost, Böhlau Verlag: Köln, Weimar, 359 Seiten, 2009, ISBN 978-3-412-20345-0 (bei Amazon)
  • Islamic Banking ist ein sehr wachstumsstarker Finanzmarkt, in: Betriebswirtschaftliche Blätter, Heft 1, 2009, S.21-25, ISSN 0723-9629
  • Die Bedeutung von Flughäfen für die regionale Wirtschaft, in: Heinrich-Böll-Stiftung, Kommunalpolitische Infothek Thema: Regionale Flughäfen, in: http://www.kommunale-info.de/, 2009, URL des Beitrages: www.kommunale-info.de/asp/search.asp?ID=3661
  • Subprime, Korporatismus und New York, in: ZfgK Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen, 62. JG, Heft 5, S. 222 - 227; ISSN 0341-4019
  • Das Wirken der westdeutschen Führungskräfte in der Gesamtschau, in: Die Wessis – Westdeutsche Führungskräfte beim Aufbau Ost, F. Thießen (Hrsg.), 2009, Böhlau Verlag: Köln, Weimar, S.9-23, ISBN 978-3-412-20345-0 (bei Amazon)
  • Die Hypo Real Estate und der Steuerzahler – eine reine Zweckehe, in: Sächsische Zeitung, 64. Jg., 5. März 2009, S.5
  • Sind Bad Banks eine Lösung oder Ausgleichsforderungen?, in: Betriebswirtschaftliche Blätter, Heft 6, 2009. S. 342-346, ISSN 0723-9629
  • Das deutsche Bad Bank-Gesetz, in: Der Betriebswirt, Heft 2, 2009. S. 35, ISSN 0172-6196
  • Bad Banks – Alternative Konzepte zur Behandlung leistungsgestörter Aktiva, in: CWG-Dialog, 15. Jg., Heft 3, 2009. S. 15 - 19, ISSN 1610-8248
  • Christopher Brown, Inequality, Consumer Credit and the Saving Puzzle, Rezension, Cheltenham UK, in: Bankhistorisches Archiv, Vol. 35, Heft 1,
  • Knapps Enzyklopädisches Lexikon des Geld-, Bank- und Börsenwesens, Frankfurt: Fritz Knapp Verlag, 5. völlig neu bearbeitete Auflage, 2007, ISBN 9783-8314-0812-2 (bei Amazon)
  • Die Wessis – Westdeutsche Führungskräfte beim Aufbau Ost, Böhlau Verlag: Köln, Weimar, 359 Seiten, 2009, ISBN 978-3-412-20345-0 (bei Amazon)
  • zus. mit H. Ebert: Islamic Finance – Aspekte des islamgerechten Finanzgeschäftes für den deutschen Privatkundenmarkt, Forschungsbericht für den Sparkassenverband, Chemnitz, 2009, 447 Seiten
  • zus. mit H. Ebert: Das islamkonforme Finanzgeschäft, Deutscher Sparkassenverlag, Abt. Forschung, Bd. 23, Stuttgart, 315 Seiten; ISBN 9783-09-302979-0 (bei Amazon)
  • VG Opportunismus und Finanzmärkte, Gabler Verlag, Wiesbaden, 2011, ISBN 978-3-8349-2482-7, 275 Seiten (bei Amazon)
  • zus. mit Nikolai Mader, Homogenität im Städtebau – Zum Wert von Immobilien im Kontext anderer Immobilien, in: Die neue Stadt – Europäische Zeitschrift für Städtebau, IV 2010
  • zus. mit Nikolai Mader, Immobilien und Stil – Der Wert einer ästhetischen Gestaltung von Immobilien, in: DW die Wohnungswirtschaft, 63. Jg., 2010, voraussichtlich Heft Juli
  • zus. mit Nikolai Mader, Der Wert von Stil – Immobiliengestaltung im demographischen Wandel, in: Immobilien und Finanzierung – Der langfristige Kredit, Jg. 61, Heft 15, S.16-21; ISSN 1618-7741
  • zus. mit Nicole Thurner und Volker Nienhaus. Produktentwicklungsoptionen im Islamic Banking: Lösungsansätze, Probleme und Missverständnisse, in: Kredit und Kapital, Jg. 43, Heft 3, 2010, S. 437-467; ISSN 0023-4591
  • zus. mit Alexander Trosche, Die Geschichte der Diversifikation bis Markowitz, in: Technische Universität Chemnitz, Fakultät für Wirtschaftswissenschaften, Working Papers in Economics, WWDP 105/2010, Chemnitz 2010, ISSN 1618-1352
  • zus. mit Matthias Lausch, Zum Problem der Arbeitslosigkeit von Geringqualifizierten – Ausgewählte Ergebnisse einer Umfrage bei mittelständischen Unternehmen, in: Technische Universität Chemnitz, Fakultät für Wirtschaftswissenschaften, Working Papers in Economics, WWDP 104/2010, Chemnitz 2010, ISSN 1618-1352
  • Das islamgerechte Finanzgeschäft mit Privatkunden in Deutschland; in: Wissenschaft für die Praxis – Mitteilungen der Wissenschaftsförderung der Sparkassen-Finanzgruppe, S. 12-14; ISSN 1864-2721
  • zus. mit H. Ebert: Islamic Finance – Facetten eines Phänomens; in: Ebert, Thießen (Hg), Das islamkonforme Finanzgeschäft, Deutscher Sparkassenverlag, Abt. Forschung, Bd. 23, Stuttgart, S. 13 - 45; ISBN 9783-09-302979-0 (bei Amazon)
  • Kommunale Defizite und falsche Solidarität; in: Das Rathaus – Zeitschrift für Kommunalpolitik, Berlin, Heft 1, 2011, S. 18 - 20
  • zus. mit Stefan Zeranski, Das Damoklesschwert der Staatsverschuldung und die Folgen für die Banksteuerung, in: Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen, Heft 3, 2011, S. 120 – 126, ISSN 0341-4019
  • zus. mit Johannes Weigl, Irland, Griechenland und Co. – Der Korruptionsindex als Indikator für die Rückzahlungswahrscheinlichkeit von Staatsschulden, in: Working Papers in Economics, Fakultät für Wirtschaftswissenschaften, TU Chemnitz, WWDP 106/2011, 14 S., ISSN 1618-1352
  • zus. mit Alexander Troschke, Was wusste Markowitz? Zur Geschichte der Diversifikation, in: Bankhistorisches Archiv, voraus. Heft 1, 2011, ISSN 0341-6208
  • Opportunismus und Finanzmärkte, referierter Konferenzbeitrag, Kommission Wissenschaftstheorie und Ethik in der Wirtschaftswissenschaft des VHB, 17.-19. März 2011, Berlin, 15 S.
  • zus. mit Johannes Weigl, Werden die Staatsanleihen von Irland, Griechenland und Co. zurückgezahlt? - der Korruptionsindex als Indikator, in: Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen, Heft 9, 2011, S. 450-456, ISSN 0341-4019
  • zus. mit Nikolai Mader, Immobilienwert - Beeinflussung durch Stil: Wie sich Homogenität im Städtebau auswirkt, in: Standort - Zeitschrift für angewandte Geographie, Bd. 35, Heft 2, 2011, S. 36-42, Springer Berlin, ISSN 0174-3635, DOI 10.1007/s00548-011-0163-3
  • Der Korruptionsindex als Indikator für die Ausfallwahrscheinlichkeit von Staatsschulden in: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 24. Juni 2011, Frankfurt
  • zus. mit Johannes Weigl, Kreditgeschäft kann durch wachsende Emissionsreife leiden, in: Betriebswirtschaftliche Blätter, Heft 9, 2011, S. 518-520; ISSN 0723-9629
  • zus. mit Hans Georg Ebert, Sparen und Anlegen im Islam – Islamci Banking in Deutschland, in: Wer spart wie? Sparverhalten und kulturelle Vielfalt, in: Reihe Sparkassen in der Geschichte Abteilung 1, Dokumentation Band 32, Herausgeber Wissenschaftsförderung der Sparkassen-Finanzgruppe, Bonn, 2011, ISBN 978-3-09303990-4, S. 100 - 120 (bei Amazon)
  • Die Ökonomie der Staatsmoratorien: Historische Erfahrungen mit Staatsschulden, in: Die Bank, Heft 11, 2011, S. 30 - 32; ISSN 0342-3182
  • Lässt sich das erneute Abgleiten in eine Wirtschafts- und Finanzkrise abwenden? Halbherzige Maßnahmen ohne ordnungspolitische Fundierung führen zu einem Weiterschwelen der Krise, in: Ifo-Schnelldienst, 64. Jg., Nov. 2011, S. 6-10; ISSN 0018-974X
  • Staatsmoratorien als ökonomisches und politisches Probleme – historische Erfahrungen mit Staatsschulden, in: Bankarchiv, 60. Jg., 2012, S. 291-300; ISSN 1015-1516
  • Zusammenfassung: Die gesellschaftliche Auseinandersetzung bei Großprojekten, in: Friedrich Thießen (Hg.), Grenzen der Demokratie, Wiesbaden: Springer Verlag, S. 9 – 22, ISBN 978-3-531-19258-1 (bei Amazon)
  • Stabilisierung oder Destabilisierung Europas: Was bringt der ESM, in: Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen, 65, Heft 14, 2012, S.703 – 707, ISSN 0341 4019
  • zusammen mit Nicole Küster, Der Wert schöner Wohnquartiere, in: Bundesbaublatt Fachzeitschrift für Wohnungswirtschaft und Bauverwaltung, ISSN 0007-5884, 2012, S. 34-37.
  • Weg nach vorne: Chemnitz im Städtevergleich, in: TOP-Magazin, MBS-Verlag, Heft 3, 2012, S. 33, ISSN 1612-0922
  • Manipulationen bei Großprojekten und ihre gesellschaftliche Funktion, in: Friedrich Thießen (Hg.), Grenzen der Demokratie, Wiesbaden: Springer Verlag, S. 50 – 63, ISBN 978-3-531-19258-1 (bei Amazon)
  • Grundbegriffe des Investmentbankings, in: Thießen, Hockmann (Hg.), Stuttgart 2012, ISBN 978-3-7910-3144-6, S. 3-10 (bei Amazon)
  • Finanzintermediation und Markteffizienz, in: Thießen, Hockmann (Hg.), Stuttgart 2012, ISBN 978-3-7910-3144-6, S. 42-79 (bei Amazon)
  • Finanzsysteme, Stabilität und Krisen, in: Thießen, Hockmann (Hg.), Stuttgart 2012, ISBN 978-3-7910-3144-6, S. 80-97 (bei Amazon)
  • Portfoliotheorie und Erweiterungen, in: Thießen, Hockmann (Hg.), Stuttgart 2012, ISBN 978-3-7910-3144-6, S. 143-186 (bei Amazon)
  • Verhaltenswissenschaftliche Ansätze der Kapitalmarkttheorie, , in: Thießen, Hockmann (Hg.), Stuttgart 2012, ISBN 978-3-7910-3144-6, S. 187-218 (bei Amazon)
  • Aftermarketaktivitäten von Investmentbanken, in: Thießen, Hockmann (Hg.), Stuttgart 2012, ISBN 978-3-7910-3144-6, S. 596-608 (bei Amazon)
  • Vergütungssysteme, in: Thießen, Hockmann (Hg.), Stuttgart 2012, ISBN 978-3-7910-3144-6, S. 596-608 (bei Amazon)
  • Die Verschuldungsentwicklung von Kommunen im Längsschnitt, in: http://www.haushaltssteuerung.de/aufsaetze.html#haushaltskonsolidierung-und-verschuldung, 2013, 14 Seiten.
  • Die Manipulationen des Libor und seine geplanten Reformen aus Sicht deutscher Unternehmen, in: Corporate Finance biz, Heft 2, 2013, S. 90 - 93
  • Falsche Vorwürfe an die Banken? Libor Manipulationen, in: Die Bank, Heft 3, 2013, Seite 36 - 68. ISSN 0342-3182
  • Verschuldung einer einnahmestarken Kommune , in: Das Rathaus – Zeitschrift für Kommunalpolitik, Heft 2, 2013, 66. Jahrgang, ISSN 0174-4984, Seite 61 - 64.
  • Zu den Reformen des Libor – Widersprüche und Ungereimtheiten, in: ZfgK – Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen, Heft 7, 2013, ISSN 0341-4019, S. 353-356
  • Die Manipulationen des Libor und seine geplanten Reformen aus Sicht deutscher Kommunen, in: Der Gemeindehaushalt – Fachzeitschrift für das kommunale Haushalts- und Wirtschaftsrecht, Vol. 114, 2013, ISSN 0340-3649, S. 79-81
  • Regelwerk mit beschränktem Nutzen - Die Reformen des Libor aus Sicht der deutschen Versicherungswirtschaft, in: Versicherungswirtschaft, Vol. 68, Heft 10, 2013, ISSN 0042-4358, S. 57-59
  • zus. mit Tommy Jehmlich, Zu den Manipulationen des Libor: falsche oder richtige Anschuldigungen an Banken, in: CWG-Dialog, 19. Jg., 2013, ISSN 1610-8248, S. 7-9
  • Wie moralisch sind Vorstandsgehälter? in: WiSt, 42. Jg., Heft 7, 2013, S. 386-389, ISSN 0340-1650
  • Fluglärm und Immobilienwerte – Ergebnisse neuer Studien für Deutschland, in: Immobilien und Finanzierung, 55.Jg., 2013, Heft 23, ISSN 1618-7741, S. 867-871
  • Fluglärmmessung und Immobilienwerte, in: Working Papers in Economics, Nr. WWDP 110/2013, Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der TU Chemnitz, Chemnitz, ISSN 1618-1352
  • zus. Mit Ulrich Stephan, Die Selbstheilungskräfte von Wirtschaftssystemen aus geistes- und evolutionswissenschaftlicher Sicht, in: Working Papers in Economics, Nr. WWDP 111/2013, Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der TU Chemnitz, Chemnitz, ISSN 1618-1352
  • Arbeitsmarkt und Luftverkehr, in: WISO direkt – Analysen und Konzepte zur Wirtschafts- und Sozialpolitik, hrsg. von der Friedrich Ebert Stiftung, Abteilung Wirtschafts- und Sozialpolitik, Bonn, Oktober 2013, S. 1-4, ISBN 978-3-86498-674-1
  • Wie moralisch sind Vorstandsgehälter? Eine Betrachtung aus evolutionstheoretischer Sicht in: CWG-Dialog, 17. Jg., Heft 2, 2013, S.1-4, ISSN 1610-8248
  • Immission von Fluglärm und Immobilienwerte, in: Immissionsschutz Zeitschrift für Luftreinhaltung, Lärmschutz, Anlagensicherheit, Abfallverwertung und Energienutzung, Vol. 19, März 2014, S. 30-34, ISSN 1430-9262
  • Perspektiven der Wirtschaftswissenschaftenzus. mit Ulrich Stephan, Menschen, Märkte und Moral, in: Perspektiven der Wirtschaftswissenschaften, Gesmann-Nuissl, D., Hartz, R., Dittrich, M. (Hrsg.), Festschrift zum 20-jährigen Bestehen der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der TU Chemnitz, Wiesbaden, ISBN 978-3-658-03599-0
  • Schönheit als Attraktivitätskriterium für Wohnimmobilien, in: Immobilien und Finanzierung, Heft 3, 2014, S. 22-25, ISSN 1618-7741
  • Aktie mit zwei Gesichtern in: Südseiten – Das Anlegermagazin der Börse München, Heft 1, 2014
  • Zerfallende Staaten, in: CWG-Dialog, 18. Jg., Heft 1, 2014, S.5-8, ISSN 1610-8248
  • Vermeintliche und tatsächliche Wachstums- und Beschäftigungseffekte des Luftverkehrs – eine kritische Würdigung angewandter Berechnungsmethoden, in: WISO-Diskurs, Friedrich-Ebert-Stiftung, Bonn, 2014, 40 S., ISBN 978-3-86498-904-9 (bei Amazon)
  • zus. mit Michael Hergert, Fehlprognosen im Luftverkehr, in: Working Paper der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der TU Chemnitz, Chemnitz, WWDP 115/2014, 2014, 69 S., ISSN 1618-1352
  • Gefahrenquelle Opportunismus, zus. mit Diana Nestler, in: Sparkassenzeitung – Betriebswirtschaftliche Blätter, Fachzeitschrift für Unternehmensführung in der Sparkassen-Finanzgruppe, Ausgabe vom 22.8. 2014, Seiten 4, ISSN 0036-6561
  • zus. mit Andreas Reumann und Philipp Salzmesser, Geburtenboom in Freiberg – was erklärt die hohe Geburtenrate in der Stadt Freiberg in Sachsen?, in: Working Paper der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der TU Chemnitz, Chemnitz, WWDP 116/2014, 2014, 27 S., ISSN 1618-1352
  • Der Flughafen BER: Analyse der wirtschaftlichen Situation des Flughafens BER in ganzheitlicher Betrachtung mit alternativen Szenarien, herausgegeben von der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen, Berlin, 2014, 145 S., ISBN 9783-9815-8074-7(bei Amazon)
  • Schuld ohne Sühne – zu den wirtschaftlichen Problemen des BER, Forschungsstudie an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der TU Chemnitz, Chemnitz, 2014, 12 S.
  • Why are employment figures in airport studies too high? About the underwhelming relationship between air traffic and economic development of regions, zus. mit Andreas Reumann, in: Working Paper der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der TU Chemnitz, Chemnitz, WWDP 118/2014, 2014, 15 S., ISSN 1618-1352
  • Schönheit und Wert von Immobilien - Ergebnisse einer Befragung der TU Chemnitz im Großraum München, zus. mit Nicole Küster, in: BVI-Magazin, 2014, S.4-5.
  • Dem Flugverkehr die Grenze zeigen, in: Frankfurter Rundschau, 70. Jg., Nr. 245, 22. Okt. 2014, S.4
  • Zerfallende Staaten, in: WiSt Wirtschaftswissenschaftliches Studium, 43. Jg., Okt. 2014, S.550-554, ISSN 0340-1650
  • Schuld ohne Sühne – zu den wirtschaftlichen Problemen des BER, in: Lauter Schall und Rauch – Beiträge zur Flughafenkonferenz 2014, Hrsg. von der Fraktion Bündnis 90 / Die Grünen im Brandenburger Landtag, Potsdam, S. 12-23, ISBN 978-3-9815807-6-1 Volltext
  • Die Bewertung von Fluglärm 2013 – Ergebnisse einer Erhebung im Rhein-Main-Gebiet, zus. mit Thomas Maurer, in: Journal of Environmental Law and Policy, 37. Jg., Heft 4, S. 434-454, ISSN 0931-0983
  • Bausteine der Nutzenfunktion - Zur Variabilität menschlicher Verhaltensweisen von Gier bis Altruismus, in: Working Paper der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der TU Chemnitz, Chemnitz, WWDP 121/2015, 2015, 27 S., ISSN 1618-1352
  • Die Evolution von Gut und Böse in Marktwirtschaften, Wiesbaden: Springer-Gabler-Verlag, 260 S., 2014, ISBN 978-3-642-05059-6
  • Job-Motor oder Job-Lüge? Die Beschäftigungswirkungen des Luftverkehrs im Lichte widerstreitender Interessen, Chemnitz: GUC-Verlag, 112 S., 2014, ISBN 978-3-86367-028-3
  • Warum bekommen Familien in Freiberg so viele Kinder?, zus. mit Andreas Reumann und Philipp Salzmesser, in: CWG-Dialog, Chemnitzer Wirtschaftswissenschaftliche Gesellschaft, 19. Jg., Heft 4/2014, S. 6-8, ISSN 1610-8249
  • Honorarberatung findet keine Akzeptanz, zus. mit Thomas Trott und Hans-Ascan Wieck, in: Die Bank, Köln, Heft 1, 2015, S. 68 – 72, ISSN 0342-3182
  • Das Sparverhalten privater Anleger bei niedrigen Zinsen in Theorie und Praxis, zus. mit Felix Thron, in: Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen, 68. Jg., Heft 3, 2015, S.121 – 124, ISSN 0172 6196
  • Zur Honorarberatung aus Sicht von Bankkunden, zus. mit Thomas Trott, in: Bank und Markt, Frankfurt, Heft 3, 2015, Vol. 44, S. 38–41, ISSN 1433-5204
  • Aktuelle Aspekte der Luftverkehrspolitik, in: Working Paper der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der TU Chemnitz, Chemnitz, WWDP 122/2015, 75 S., ISSN 1618-1352
  • Grundzüge einer rationalen Luftverkehrspolitik, 2016, Chemnitz, GUC-Verlag, 162 S.
  • Der Richter im Rechtssystem: Probleme richterlicher Entscheidungsfindung am Beispiel von Verkehrs- und insbesondere Flughafenstreitigkeiten, 2016, Chemnitz, GUC-Verlag, 170 S.
  • Banken im Check: Die Vermessung der Nachhaltigkeit, in: Die Bank, Heft 02/2016, S. 32-35, ISSN 0342-3182.
  • Zus. mit Carsten Schmidt, Angepasste Bewertung für kommunale Entscheidungen, in: Innovative Verwaltung, Vol. 38 (1), 2016, S. 31-33; ISSN 1618-9876.
  • Zus. mit Andreas Reumann, Kapitalmarktfinanzierung für kleine und mittlere Unternehmen, in: Fahrenschon, G., Kirchhoff, A., Simmert, D., Motor und Zukunft der deutschen Wirtschaft, 2016, S. 267-280, ISBN 978-3-658-09049-4.
  • Firmenstrafen treffen die Falschen, in: Frankfurter Rundschau, 72. Jg., Nr. 51, 1. März 2016, S. 10.
  • Zus. mit Tommy Jehmlich, Ricarda Koch, Nachhaltigkeit von Banken – die Kodizes helfen, in: Bank und Markt, Frankfurt, Vol. 45, Heft 3, 2016, S. 35-39, ISSN 1433-5204.
  • Zus. mit Ludwig Gramlich, Flughafenentgelte Situation - Probleme - Änderungsvorschläge: Studie des Arbeitskreises Luftverkehr der TU Chemnitz im Auftrag der Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Brandenburger Landtag, Potsdam, März 2016, ISBN 978-3-9815807-9-2.
  • In 30 Minuten konkrete Ergebnisse – Machbare Wirtschaftlichkeitsanalysen für Kommunen, in: Behörden-Spiegel, Ausgabe 1.6.2016, S.11, Bonn
  • zus. mit Tommy Jehmlich und Ricarda Koch, Nachhaltigkeitsmanagement deutscher und österreichischer Banken – eine Untersuchung der Sustainability-Leistungen von Banken im Lichte anerkannter Nachhaltigkeitskodizes, in: Österreichisches Bankarchiv, Vol. 64, Heft 6, 2016, S. 418-427, ISSN 1015-1516
  • zus. mit Tommy Jehmlich und Ricarda Koch, Wie nachhaltig sind Banken? in: CWG-Dialog, Vol. 21, Heft 2, 2016, S. 1-5, ISSN 1610-8248
  • zus. mit Thomas Maurer, Erfolgsunterschiede städtischer und ländlicher Genossenschaftsbanken, (2016), Credit and Capital Markets, Nr. 3/2016, Band 49, S. 445-471, ISSN 0023-4591, Abstract
  • Wirtschaftliche Effekte des Luftverkehrs in Österreich im Lichte von Auftragsstudien, in: Technische Universität Chemnitz, Fakultät für Wirtschaftswissenschaften, Working Papers in Economics, WWDP 124/2016, Chemnitz 2016, ISSN 1618-1352
  • Ein Flughafenkonzept für NRW – Grundzüge einer rationalen Luftverkehrspolitik, in: Kommentare-Berichte-Analysen; Schriften am Lehrstuhl für Finanzwirtschaft und Bankbetriebslehre der Technischen Universität Chemnitz Nr. 5/2016, Chemnitz
  • Probleme richterlicher Entscheidungsfindung: Zusammenfassung, Schlussfolgerungen und Forderungen, in: Der Richter im Rechtssystem, Hrsg. von Friedrich Thießen, Chemnitz: GUC-Verlag, S.1-13, ISBN 978-3-86367-049-8.
  • Fehlende Sorgfalt der Gutachtenprüfung und ihre Folgen, in: Der Richter im Rechtssystem, Hrsg. von Friedrich Thießen, Chemnitz: GUC-Verlag, S.151-165, ISBN 978-3-86367-049-8.
  • zus. mit Anna Mishchenko und Rolf Garrn, Finanzierung von Flugzeugen – Aktuelle Möglichkeiten und Trends der Flugzeug- und Flottenfinanzierung, in: Corporate Finance, Vol. 7, Okt. 2016, S. 345-392, ISSN 2198-8889
  • Die „New Wars“-Kriege als Mittel zum Reichtum, in: WiSt Das Wirtschaftsstudium, Vol. 7, Vol. 45, Heft 11, 2016, S. 572-577, ISSN 0340-1650, Verlag Franz Vahlen, München
  • Modernes Instrumentarium nicht nur für Experten, in: Wissenschaft für die Praxis – Mitteilungen der Wissenschaftsförderung der Sparkassen-Finanzgruppe e.V., Heft 81, Okt. 2016, S. 14-16, ISSN 1864-2721
  • Die „New Wars“, „old wars“, „hybrid wars“ und die Sicht der Ökonomik, in: CWG-Dialog, 21. Jahrgang, Heft 3, 2016, S. 1-5, ISSN 1610-8248
  • zus. mit J. Brenger, G. Gliem, A. Kühn, M. Nake, M. Neuber, D. Wulf, Wie reagieren Facebook-Nutzer, wenn Banken das Profil durchsuchen, in: Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen, 70. Jg., Heft 4, 2017, S. 182–185, ISSN 0172 6196
  • zus. mit J. Brenger, G. Gliem, A. Kühn, M. Nake, M. Neuber, D. Wulf, Nutzer wehren sich mit gezielten Manipulationen, in: Die Bank, Heft 3, 2017, S. 16 - 19; ISSN 0342-3182
  • zus. mit J. Brenger, G. Gliem, A. Kühn, M. Nake, M. Neuber, D. Wulf, Social Media und Banken - Die Reaktionen von Facebook-Nutzern auf Kreditanalysen mit Social Media Daten, in: Arbeitspapiere der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der TU Chemnitz, WWDP 128/2017, 13 S., ISSN 1618-1352, zugleich erschienen als Chemnitz Economic Papers, Nr. 2, 2017
  • zus. mit J. Brenger, G. Gliem, A. Kühn, M. Nake, M. Neuber, D. Wulf, Zu den gesellschaftlichen Folgen der digitalen Revolution: Wie verändern Facebook-Nutzer ihr Verhalten, wenn Kreditgeber ihr privates Profil durchsuchen?, in: CWG-Dialog, Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der TU Chemnitz, 22. Jg., 2017, Nr. 4, 3 S., ISSN 1610-8248
  • zus. mit Jasmin Kreutzer, Banken mit 30% Eigenkapital – Vorschläge zur Umsetzung der Forderung, in: Arbeitspapiere der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der TU Chemnitz, WWDP 129/2017, 22 S., ISSN 1618-1352
  • zus. mit Jasmin Kreutzer, 30 Prozent Eigenkapitalquote von Banken? – Vorschläge zur Umsetzung, in: Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen, 70. Jg., Heft 6, 2017, S.275 – 281, ISSN 0172 6196
  • zus. mit Tony Günther, Sabine Hellwig, Nicole Küster, Fluch und Segen des Bauhausstils, in: Arbeitspapiere der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der TU Chemnitz, WWDP 130/2017, 25 S., ISSN 1618-1352
  • Unternehmensanleihen können auch erfolgreich sein, in: Mittelstandsfinanzierung Unternehmeredition, Heft 2, 2017, ISSN 2190-2364, S. 52-53
  • zus. mit Henrik Döweling, Mittelstandsanleihen seit der Subprimekrise – Die Ursachen des Scheiterns und Lösungen für die Zukunft, in: Corporate Finance, Heft 5, 2017, ISSN 2198-8889, S. 136-143
  • Fluch und Segen des wiederbelebten Bauhausstils, in: Immobilien und Finanzierung, Vol. 68, Heft 14, 2017, ISSN 1618-7741, S. 484-486
  • Subventionen im Flugverkehr abschaffen, in: Ausgeblendete Kosten des Verkehrs, Schriftenreihe Mobilität mit Zukunft des VCÖ, Wien, Heft 03 2017, ISBN 978-3-901204-94-6, S. 21-23
  • zus. mit J.J. Brenger, T. Jehmlich, Nachhaltigkeit deutscher Banken im Lichte anerkannter Nachhaltigkeitskodizes, in: A. Malke, M. Rambke, S. Zeranski (Hg.), Vernetztes Risiko- und Nachhaltigkeitsmanagement, Wiesbaden, Springer Verlag, 2018, ISBN 978-3-658-19683-7, S. 217-236
  • Korruption in der Europäischen Union und das Problem der Einlagensicherung, in: Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen, Fritz Knapp Verlag, Vol. 71, Heft 3/2018, S. 24 – 30, ISSN 0341-4019
  • zus. mit Volkmar Gerlach und Peter Patt, Revitalisierung und Immobilienästhetik, in: Arbeitspapiere der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der TU Chemnitz, WWDP 133/2018, 22 S., ISSN 1618-1352
  • zus. mit Patrick Fricke, Non-Performing-Loans, Korruption und die Europäische Union, in: Arbeitspapiere der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der TU Chemnitz, WWDP 132/2018, 22 S., ISSN 1618-1352
  • Ein Problem für die Europäische Einlagensicherung: Zusammenhang von Korruption und NPL, in: Die Bank, Bankverlag, Heft 3, 2018, S. 30-24, ISSN 0342-3182
  • zus. mit Thomas Maurer, Genossenschaftsbanken im ländlichen und städtischen Raum, in: ZfgG, Vol. 68, Heft 1, 2018, S. 5-28, ISSN 0044-2429
  • Korruption und Kreditwirtschaft aus bank- und gesamtwirtschaftlicher Perspektive, in: Österreichisches Bankarchiv, Vol. 66, Heft 3, 2018, S. 186-195, ISSN 1015-1516, Linde Verlag, Wien
  • Auf der Suche nach Gründen für die Stagnation: Deutsche Bank, in: Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen, Fritz Knapp Verlag, Vol. 71, Heft 8, S. 4–5, 2018, ISSN 0341-4019
  • Das Ende der Blockchain?, in: Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen, Fritz Knapp Verlag, Vol. 71, Heft 12, S. 16–21, 2018, ISSN 0341-4019
  • zus. mit P. Fricke, Korruption in der Europäischen Union: Bankenregulierung und das Kreditgeschäft, in: CWG-Dialog 02/18, Vol. 23, Fakultät für Wirtschaftswissenschaften, TU-Chemnitz, Chemnitz, S. 1-6, ISSN 1610-8248
  • zus. mit T. Jehmlich, Wie sich der europäische Zahlungsverkehr vom US-Dollar lösen kann, in: Wirtschaftsdienst, Zeitschrift für Wirtschaftspolitik, 98. Jg., Heft 10/2018, ISSN 0043-6275, Springer Verlag
  • zus. mit Alexander Nollau, Optimierung der Flugbewegungszahlen in Europa, 2019.
  • zus. mit Alexander Nollau, Flight Movement Optimisation in Europe, 2019.
  • zus. mit Alexander Mader, Der Wert stilgeprägter Architektur, Schriftenreihe Stadtbild Deutschland e.V., 23 S., 2018, ISBN 978-3-7460-9887-6, Verlag BoD GmbH, Norderstedt, 2019.
  • Projektprüfung und Wirtschaftlichkeitsanalysen – ein anwendungsfreundliches Prüfverfahren für Kommunen, Verbände, Vereine und Stiftungen, 202 S., Haufe-Lexware Verlag Freiburg, ISBN 978-3-648-12315-7
  • zus. mit Tommy Jehmlich, Iran-Sanktionen, internationaler Zahlungsverkehr und Reformvorschläge aus europäischer Sicht, in: Chemnitz Economic Papers, Nr. 23, Oktober 2018.
  • Korruption und die Finanzmärkte: Das Problem der Non-Performing-Loans im Kreditgeschäft, Chemnitz Economic Papers Nr. 21, März 2018
  • Zus. mit Thomas Maurer, Altangerel Lkhamsuren, Landflucht und Lebensstandard: Hebung des Lebensstandards und der Produktivität mongolisch nomadisch lebender Haushalte, Chemnitz Economic Papers Nr. 24, Oktober 2018
  • Korruption in der EU und Finanzmärkte – die Beziehungen zwischen Kreditausfällen und Korruption in der EU, WiSt Wirtschaftswissenschaftliches Studium, Vol. 48, Jan. 2019, S. 25-32, ISSN 0340-1650
  • zus. mit Tommy Jehmlich, Die US-Iran-Sanktionen und das internationale Zahlungssystem, WiSt Wirtschaftswissenschaftliches Studium, Vol. 48, Jan. 2019, S. 46-49, ISSN 0340-1650

Kleinere Abhandlungen

  • Wie Optionen auf Sachgüter bewertet werden, in: Blick durch die Wirtschaft, 35. Jahrg., Nr. 61, 26.3.1992, S. 3.
  • Projektleitung - oft eine Herausforderung für den Nachwuchs - Führungstechniken beim Management von Projekten, in: Blick durch die Wirtschaft, 36. Jahrg., Nr. 14, 21.1.1993, S. 1.
  • Der endgültige Zusammenbruch kann oft vermieden werden - warum Umschuldungsverhandlungen scheitern, in: Blick durch die Wirtschaft, 36. Jahrg., Nr. 148, 4.8.1993, S. 1
  • Die Zukunft der Bankfilialen - worauf Bankkunden sich einstellen müssen, in: CWG-Dialog, TU Chemnitz-Zwickau, 1/1996, S. 1-3.
  • Wenig Zukunft für die klassischen Vertriebswege, in: Blick durch die Wirtschaft, 39. Jahrg., Nr. 34, 16.2.1996, S. 9.
  • Wie erlebten Sie die Währungsunion, in: TU-Spektrum der TU Chemnitz-Zwickau, 3/1996, S. 17.
  • Ein Jahr Ossi ..., in: Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen, 49 Jahrg., Heft 18, 1996, S. 880f.
  • Mit Geldzählen ist es nicht getan, in: Freie Presse, 21./22.09.1996
  • Der Euro kommt. Interaktives Simulationsprogramm zur Währungsumstellung, in: Http://www.tu-chemnitz.de/euro, Chemnitz 1998
  • Auslandsgeschäft, in: Knapps Enzyklopädisches Lexikon, Frankfurt, 1999, S. 60.
  • Ausschüttungspolitik, in: Knapps Enzyklopädisches Lexikon, Frankfurt, 1999, S. 60 - 63.
  • Bankorganisation, in: Knapps Enzyklopädisches Lexikon, Frankfurt, 1999, S.190 - 194.
  • Betreuer, in: Knapps Enzyklopädisches Lexikon, Frankfurt, 1999, S. 216 - 217.
  • Börsensachverständigenkommission, in: Knapps Enzyklopädisches Lexikon, Frankfurt, 1999, S. 260.
  • Brady Bond, in: Knapps Enzyklopädisches Lexikon, Frankfurt, 1999, S. 261 - 262
  • Broker Dealer, in: Knapps Enzyklopädisches Lexikon, Frankfurt, 1999, S. 276
  • Compliance, in: Knapps Enzyklopädisches Lexikon, Frankfurt, 1999, S. 326 - 326
  • Eurex / Deutsche Terminbörse, in: Knapps Enzyklopädisches Lexikon, Frankfurt, 1999, S.378 - 385, S. 520
  • Emerging Market, in: Knapps Enzyklopädisches Lexikon, Frankfurt, 1999, S. 473 - 475.
  • Euribor, in: Knapps Enzyklopädisches Lexikon, Frankfurt, 1999, S. 520.
  • zus mit Liedtke, W. und Otto, P.: Euro, in: Knapps Enzyklopädisches Lexikon, Frankfurt, 1999, S.520 - 526.
  • Europäisches System der Zentralbanken: Geldpolitische Instrumente, in: Knapps Enzyklopädisches Lexikon, Frankfurt, 1999, S.576 - 575.
  • Europäisches Währungsinstitut (EWI), in: Knapps Enzyklopädisches Lexikon, Frankfurt, 1999, S.574 - 575.
  • Finanzinstrument, in: Knapps Enzyklopädisches Lexikon, Frankfurt, 1999, S. 649.
  • IBIS, in: Knapps Enzyklopädisches Lexikon, Frankfurt, 1999, S. 898.
  • Information, in: Knapps Enzyklopädisches Lexikon, Frankfurt, 1999, S.954 - 957.
  • Inter Dealer Broker, in: Knapps Enzyklopädisches Lexikon, Frankfurt, 1999, S. 988.
  • Kreditrationierung, in: Knapps Enzyklopädisches Lexikon, Frankfurt, 1999, S. 1187 - 1188.
  • Maastricht, Vertrag von , in: Knapps Enzyklopädisches Lexikon, Frankfurt, 1999, S. 1281
  • MATIS, in: Knapps Enzyklopädisches Lexikon, Frankfurt, 1999, S. 1303 - 1304.
  • MIDAS, in: Knapps Enzyklopädisches Lexikon, Frankfurt, 1999, S. 1331.
  • Neuer Markt, in: Knapps Enzyklopädisches Lexikon, Frankfurt, 1999, S. 1352 - 1353.
  • Slippage, in: Knapps Enzyklopädisches Lexikon, Frankfurt, 1999, S.1732.
  • Sponsor, in: Knapps Enzyklopädisches Lexikon, Frankfurt, 1999, S. 1783 - 1784.
  • Taiga Bonds, in: Knapps Enzyklopädisches Lexikon, Frankfurt, 1999, S. 1868.
  • Übernahmekodex, in: Knapps Enzyklopädisches Lexikon, Frankfurt, 1999, S. 1887 - 1890.
  • Nicht im Interesse des Aktionärs, in: Euro am Sonntag, Nr. 21, 23.5.1999, S.85.
  • Online-Banking über offene Netze? in: Computer @ Banking, S. 24.
  • Neid auf die Reichen in der DDR - Haben Phänomene wie Neid den Untergang der DDR-Wirtschaft beschleunigt?, in: Top of the Tops Magazin, Heft 2, 2.Jg. 2002, Aachen, S.88 - 90, ISSN 0937-5449
  • Grundbegriffe des Investment Banking, zus. mit Aulibauer, A., in: Investment Banking, Hockmann, H.-J., Thießen, F., Schäffer-Poeschel Verlag, Stuttgart 2002, ISBN-3-7910-1982-1
  • Finanzintermediation, zus. mit Aulibauer, A., in: Investment Banking, Hockmann, H.-J., Thießen, F., Schäffer-Poeschel Verlag, Stuttgart 2002, ISBN-3-7910-1982-1
  • Disintermediation, zus. mit Aulibauer, A., in: Investment Banking, Hockmann, H.-J., Thießen, F., Schäffer-Poeschel Verlag, Stuttgart 2002, ISBN-3-7910-1982-1
  • Theorie der Finanzintermediäre, zus. mit Aulibauer, A., in: Investment Banking, Hockmann, H.-J., Thießen, F., Schäffer-Poeschel Verlag, Stuttgart 2002, ISBN-3-7910-1982-1
  • Markteffizienz, zus. mit Aulibauer, A., in: Investment Banking, Hockmann, H.-J., Thießen, F., Schäffer-Poeschel Verlag, Stuttgart 2002, ISBN-3-7910-1982-1
  • Investment Banking und die Stabilität des Finanzsystems, zus. mit Aulibauer, A., in: Investment Banking, Hockmann, H.-J., Thießen, F., Schäffer-Poeschel Verlag, Stuttgart 2002, ISBN-3-7910-1982-1
  • Portfoliotheorie, zus. mit Aulibauer, A., in: Investment Banking, Hockmann, H.-J., Thießen, F., Schäffer-Poeschel Verlag, Stuttgart 2002, ISBN-3-7910-1982-1
  • Capital-Asset-Pricing-Model (CAPM), zus. mit Aulibauer, A., in: Investment Banking, Hockmann, H.-J., Thießen, F., Schäffer-Poeschel Verlag, Stuttgart 2002, ISBN-3-7910-1982-1
  • Verhaltenswissenschaftliche Ansätze in der Finanzwirtschaft (Behavioral Finance), zus. mit Aulibauer, A., in: Investment Banking, Hockmann, H.-J., Thießen, F., Schäffer-Poeschel Verlag, Stuttgart 2002, ISBN-3-7910-1982-1
  • Geldgeber erwarten Erfolg, in: TU-Spektrum, Ausgabe 2, 2003, Technische Universität Chemnitz, ISSN 0946-1817, S.25.
  • Bedeutung und Möglichkeiten des Hedging, zus. mit Ursula Walther, in: Michael Busack, Dieter Kaiser (Hg), Handbuch Alternative Investments, Band 1, Wiesbaden: Gabler, 2006, ISBN 3-8349-0151-2, S.73-90
  • zus. mit S. Krotsch und C. Riese: Industrialisierung im Bank- und Finanzwesen, in: Enzyklopädisches Lexikon des Geld-, Bank- und Börsenwesens, Frankfurt: Fritz Knapp Verlag
  • Zur Rationalität und Irrationalität der Nutzung von Armutskrediten: Aktuelle Probleme des Pfandkredits im Lichte historischer Erfahrungen, in: Jürgen Schlumbohm (Hg.), Soziale Praxis des Kredits; 16.-20. Jahrhundert, Veröffentlichungen der historischen Kommission für Niedersachsen und Bremen, Hannover: Verlag Hahnsche Buchhandlung, 2007, S. 175-198, ISBN 978-3-7752-6038-1
  • 11 Neue Regeln zur Anlage von Geld, 3 Seiten, November 2007
  • Die Zukunft der Mongolei im Zeichen sinkender Rohstoffpreise. Kommentare, Analysen, Beiträge. Schriften am Lehrstuhl für Finanzwirtschaft und Bankbetriebslehre der TU Chemnitz, Nr. 1/2015, 6 Seiten, Oktober 2015
  • Mongolia’s Future and Declining Raw Material Prices, Kommentare, Analysen, Beiträge. Schriften am Lehrstuhl für Finanzwirtschaft und Bankbetriebslehre der TU Chemnitz, Nr. 2/2015, 6 Seiten, Oktober 2015
  • Die Apokalypse der Überbevölkerung, Kommentare, Analysen, Beiträge. Schriften am Lehrstuhl für Finanzwirtschaft und Bankbetriebslehre der TU Chemnitz, Nr. 3/2015, 17 Seiten, September 2014 (42.000 Downloads zwischen Sept. 2014 und Sept. 2015)
  • 10 Irrtümer der Flüchtlingspolitik, Der wirtschaftspolitische Kommentar – Schriften am Lehrstuhl für Finanzwirtschaft und Bankbetriebslehre der TU Chemnitz, Nr. 4/2015, 11 Seiten, September 2015
  • Wie sich der europäische Zahlungsverkehr vom US-Dollar lösen kann – die betriebswirtschaftliche Sicht, zus. mit Tommy Jehmlich, in: Wirtschaftsdienst - Zeitschrift für Wirtschaftspolitik 10/2018.

Buchbesprechungen

  • Kapitalmangel oder Mangel an rentablen Investitionsgelegenheiten in Entwicklungsländern?, Buchbesprechung, Arbeitspapier des Seminars für Wirtschaftspolitik der Universität Köln, 1987. Internationale Finanzzentren und Dienstleistungsprotektion, in: Forschung in Köln, Heft 1/1987, S. 9 - 13.
  • Götz Mäuser, Risikopolitik bei Marketmakern, Kölner Bankwirtschaftliche Studien Bd. 9, 1989, in: Die Bank, Heft 7, 1990, S. 412f.
  • Manfred Berger, Hedging - Effiziente Kursabsicherung festverzinslicher Wertpapiere mit Finanzterminkontrakten, Wiesbaden 1990, in: Die Bank, Heft 4, 1991, S. 237f.
  • Ulrich Lingner, Optionen - Anlagestrategien für die nationalen und internationalen Options- und Futures-Märkte, 2. Auflage, Wiesbaden 1991, in: Die Bank, Heft 6, 1991
  • Helmut Uhlir u.a. (Hrsg.), Optionen - Futures - Swaps - Risikomanagement mit derivativen Finanzinstrumenten, Bankwissenschaftliche Schriftenreihe Bd.74, Wien 1991, in: Die Bank, Heft 6, 1991
  • Birgit Janßen, DAX-Future-Arbitrage, Wiesbaden 1995, in: ZfgK, Heft 5/1996, S. 234.
  • Michael Fröhls, Internationale Joint Ventures - eine finanztheorethische Analyse aus Sicht der Eigenkapitalgeber, Leverkusen 1995, in: Journal for East European Management Studies, Volume 1, Number 2, 1996, S. 73.
  • Joachim von Köppen, Bankstrategie und Bankpolitik in Europa, Bankakademieverlag, 2. Aufl., 1998, 297 S., in: Der Betriebswirt, Sept. 2000.

Studentische Arbeiten

  • zus. mit P. Fricke, Korruption in der Europäischen Union: Bankenregulierung und das Kreditgeschäft, in: CWG-Dialog 02/18, Vol. 23, Fakultät für Wirtschaftswissenschaften, TU-Chemnitz, Chemnitz, S.1-6, ISSN 1610-8248
  • zus. mit Patrick Fricke, Non-Performing-Loans, Korruption und die Europäische Union, in: Arbeitspapiere der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der TU Chemnitz, WWDP 132/2018, 22 S., ISSN 1618-1352
  • zus. mit Tony Günther, Sabine Hellwig, Nicole Küster, Fluch und Segen des Bauhausstils, in: Arbeitspapiere der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der TU Chemnitz, WWDP 130/2017, 25 S., ISSN 1618-1352
  • zus. mit J. Brenger, G. Gliem, A. Kühn, M. Nake, M. Neuber, D. Wulf, Zu den gesellschaftlichen Folgen der digitalen Revolution: Wie verändern Facebook-Nutzer ihr Verhalten, wenn Kreditgeber ihr privates Profil durchsuchen?, in: CWG-Dialog, Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der TU Chemnitz, 22. Jg., 2017, Nr. 4, 3 S., ISSN 1610-8248
  • zus. mit J. Brenger, G. Gliem, A. Kühn, M. Nake, M. Neuber, D. Wulf, Die Reaktionen von Facebook-Nutzern auf Kreditanalysen mit Social Media Daten, in: Arbeitspapiere der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der TU Chemnitz, WWDP 128/2017, 13 S., ISSN 1618-1352, zugleich erschienen als Chemnitz Economic Papers, Nr. 2, 2017
  • zus. mit J. Brenger, G. Gliem, A. Kühn, M. Nake, M. Neuber, D. Wulf, Nutzer wehren sich mit gezielten Manipulationen, in: Die Bank, Heft 3, 2017, S. 16 - 19; ISSN 0342-3182
  • zus. mit Anna Mishchenko und Rolf Garrn, Finanzierung von Flugzeugen – Aktuelle Möglichkeiten und Trends der Flugzeug- und Flottenfinanzierung, in: Corporate Finance, Vol. 7, Okt. 2016, S. 345-392, ISSN 2198-8889
  • zus. mit Tommy Jehmlich und Ricarda Koch, Wie nachhaltig sind Banken? in: CWG-Dialog, Vol. 21, Heft 2, 2016, S. 1-5, ISSN 1610-8248
  • zus. mit Tommy Jehmlich und Ricarda Koch, Nachhaltigkeitsmanagement deutscher und österreichischer Banken – eine Untersuchung der Sustainability-Leistungen von Banken im Lichte anerkannter Nachhaltigkeitskodizes, in: Österreichisches Bankarchiv, Vol. 64, Heft 6, 2016, S. 418-427, ISSN 1015-1516, Linde Verlag, Wien
  • zus. mit Tommy Jehmlich, Ricarda Koch, Nachhaltigkeit von Banken – die Kodizes helfen, in: Bank und Markt, Frankfurt, Vol. 45, Heft 3, 2016, S. 35 - 39, ISSN 1433-5204
  • zus. mit Felix Thron, Das Sparverhalten privater Anleger bei niedrigen Zinsen in Theorie und Praxis, in: Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen, 68. Jg., Heft 3, 2015, S.121 – 124, ISSN 0172 6196
  • zus. mit Andreas Reumann und Philipp Salzmesser, Warum bekommen Familien in Freiberg so viele Kinder? in: CWG-Dialog, Chemnitzer Wirtschaftswissenschaftliche Gesellschaft, 19. Jg., Heft 4, S. 6-8, ISSN 1610-8249
  • zus. mit Andreas Reumann und Philipp Salzmesser, Geburtenboom in Freiberg – was erklärt die hohe Geburtenrate in der Stadt Freiberg in Sachsen?, in: Working Paper der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der TU Chemnitz, Chemnitz, WWDP 116/2014, 2014, 27 S., ISSN 1618-1352
  • zus. mit Diana Nestler, Gefahrenquelle Opportunismus, in: Sparkassenzeitung – Betriebswirtschaftliche Blätter, Fachzeitschrift für Unternehmensführung in der Sparkassen-Finanzgruppe, Ausgabe vom 22.8. 2014, Seiten 4, ISSN 0036-6561, (http://www.sparkassenzeitung.de/gefahrenquelle-opportunismus/150/46/45889/?token=1632FEC5AAA94F106B24BE4706DD6F03
  • zus. mit Michael Hergert, Fehlprognosen im Luftverkehr, in: Working Paper der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der TU Chemnitz, Chemnitz, WWDP 115/2014, 2014, 69 S., ISSN 1618-1352