Navigation

Inhalt Hotkeys
Universitätsrechenzentrum
Windows

Windows

Aktuell wird Windows 7 als Betriebssystem in den Ausbildungspools und für Desktoparbeitsplätze eingesetzt.

Ausbildungspool

Windows 7 ist in allen Ausbildungspools als virtueller Desktop nutzbar. In ausgewählten Poolräumen ist Windows 7 als realer Desktop installiert.

Weiterführende Informationen:

W7SELFADM -  Admindienst

Der W7SELFADM - Admindienst richtet sich an Nutzer von Arbeitsplatz-PCs, welche ein vorkonfiguriertes System einsetzen möchten.
Zum Leistungsumfang gehören u. a. die Integration in das Campusnetz und in zentrale Infrastrukturdienste für die Nutzerverwaltung und Speicherung von Daten.

Als SelfAdmin benannte Personen erhalten administrative Berechtigungen um individuelle Anpassungen (z. B. Software-, Geräteinstallationen) vornehmen zu können.

Voraussetzung für den W7SELFADM - Admindienst ist die zentrale Beschaffung von PC-Hardware

Windows am Campus

Die Anleitungen Windows am Campus geben Hinweise zur Integration von Windows-PCs in zentrale Infrastrukturdienste sowie Tipps zum sicheren Betrieb.

Voraussetzung ist die zentrale Beschaffung von PC-Hardware mit vorinstalliertem Betriebssystem Windows 7.

Der Betreiber übernimmt die Verantwortung für die Konfiguration des PCs einschließlich aller notwendigen Wartungsmaßnahmen. Das URZ stellt Hilfe zur Selbsthilfe bereit, u. a.

  • Informationen zur Integration von PC-Systemen in die Campus-Infrastruktur
  • Beratung und Schulung