Navigation

Springe zum Hauptinhalt
Institut für Physik
Institut für Physik

Bereich Technik am Institut für Physik

Dem Bereich Technik gehören folgende Werkstätten an:

Leiter des Bereichs Technik:

Frank Sternkopf
Leiter Bereich Technik
  • Telefon:
    +49 371 531-33601
  • Fax:
    +49 371 531-833601
  • E-Mail:
  • Adresse:
    Reichenhainer Straße 70, 09126 Chemnitz
  • Raum:
    2/H014B (neu: C26.014.2)

Mechanische Werkstatt

Neue Werkstattformulare!

Ab sofort (21.12.2011) sind nur noch diese neuen Werkstattformulare zu verwenden.
Die Formulare (PDF) können leer ausgedruckt und handschriftlich ausgefüllt werden. Es können aber auch die vorhandenen Formularfelder online ausgefüllt und dann erst das Formular ausgedruckt werden.

Von der Mechanischen Werkstatt werden die verschiedenartigsten Leistungen erbracht, die zur Durchführung des Lehrbetriebes und der Forschung notwendig sind. Dies beinhaltet u.a. die Anfertigung von mechanischen Bauteilen aus konventionellen Materialien, hochwertigen Edelstählen und Sondermaterialien. Diese Bauteile werden zum Aufbau von Versuchen im Praktikum und in den Labors benötigt. Die gefertigten feinmechanischen Baugruppen finden z.B. in der Vakuumtechnik, Lasertechnik oder in der Tieftemperaturphysik Anwendung. Einen breiten Raum nimmt die Fertigung von Kryostaten im Bereich Tieftemperaturphysik ein. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Herstellung von vakuum- und ultrahochvakuumdichten Schweißverbindungen mittels WIG-Schweißverfahren an Vakuumanlagen. Es erfolgt ein fachliche Beratung hinsichtlich der Konstruktionsvorschläge und Auswahl der Materialien für die Wissenschaftler, Diplomanden und Studenten.

Maschinelle Ausstattung:
  • 6 Drehmaschinen
  • 3 Universalfräsmaschinen
  • 1 Universalfräsmaschine mit CNC-Steuerung
  • Metallbandsäge
  • Kaltsäge und div. Kleimaschinen, Bohrmaschinen, etc.
  • Spezialmaschinen: Senkerodiermaschine, Ultraschall-Labor-Bohrgerät
Mögliche Schweißarbeiten:
  • WIG, CO2- und E-Handschweißen
  • Zur Ausführung der Schweißarbeiten steht ein Schweißraum zur Verfügung
  • Mögliche Materialien: Stahl aller Güten, Edelstähle (Cr-Ni)
  • Inverter WIG-Schweißgerät bis 250 A
  • Mikroplasmaanlage bis 50 A zum Verschweißen von Dünnblechen
  • Drehtisch für Rundnähte
  • Plasma-Hand-Brennschneidgerät
  • transportable Absauganlage
Beispiele der zu bearbeitenden Materialien:
  • Stähle aller Güten, Edelstähle
  • Kupfer, Messing, Aluminium
  • Plaste, Keramik
  • Sondermaterialien wie Tantal, Molybdän oder Wolfram
Mögliche Kooperationen:
  • Drahterodieren
  • Wasserstrahlschneiden
  • CNC-Technik

Lehrwerkstatt

In der Lehrwerkstatt des Instituts werden in einer 3 1/2 -jährigen Lehrzeit Industriemechaniker ausgebildet. Zur Zeit befinden sich 7 Lehrlinge in der Ausbildung. Als Lehrobjekte kommen Teilaufträge aus der laufenden Bearbeitung der Mechanischen Werkstatt zum Einsatz.

Maschinenpark:
  • 5 Drehmaschinen
  • 2 Fräsmaschinen
  • diverse Kleinmaschinen
  • Pneumatiksystem (für Aus- und Weiterbildung)

Elektronikwerkstatt

Die Elektronikwerkstatt ist für die Wartung und Instandhaltung der elektronischen Meß- und Steuertechnik verantwortlich. Es werden Neuaufbauten von elektronischen Geräten angefertigt, die für die Durchführung von Lehre und Forschung unerlässlich sind. Meist handelt es sich dabei um Sonderanfertigungen für spezielle Aufbauten und Versuche.

Auf dem Gebiet des Service werden Reparaturen an Bürotechnik, wie z.B. Bildschirm-, Rechen- oder Kopiertechnik ausgeführt.

Es können in Kleinstserien 2-seitige Leiterplatten (in max. Größe Eurokartenformat 160 x 100mm) mittels eines Fräsplotters erstellt werden.

Entsprechend der Unfallverhütungsvorschriften werden Überprüfungen steckbarer Geräte nach VDE701//702 durchgeführt.

Es wird ein Grundsortiement an elektronischem Verbrauchsmaterial z.b. Batterien,Bauelemente angeboten.

Mitarbeiter der Elektronikwerkstatt:
Thomas Förster
  • Telefon:
    +49 371 531-33017
  • Fax:
    +49 371 531-833017
  • E-Mail:
  • Adresse:
    Reichenhainer Straße 70, 09126 Chemnitz
  • Raum:
    2/P101 (neu: C60.101)
Thomas Hanisch
  • Telefon:
    +49 371 531-32333
  • Fax:
    +49 371 531-832333
  • E-Mail:
  • Adresse:
    Reichenhainer Straße 70, 09126 Chemnitz
  • Raum:
    2/P101 (neu: C60.101)