Institut für Politikwissenschaft
Studiengänge

Studiengänge

B. A. Politikwissenschaft (2014)

Im Zentrum des Bachelorstudiengangs Politikwissenschaft stehen die Schwerpunkte Politische Theorie und Ideengeschichte, Politische Systeme und Institutionen, Internationale Politik, Europäische Regierungssysteme im Vergleich sowie Politikwissenschaftliche Forschungsmethoden. Mit diesen politikwissenschaftlichen Kerninhalten folgt der Studiengang den Empfehlungen zum Kerncurriculum der Fachvereinigung DVPW. Zugleich können im Profilbereich weitere Disziplinen ausgewählt werden, etwa Soziologie, Psychologie, Geschichtswissenschaft, Wirtschaftswissenschaften, Germanistik oder Europäische Studien.

Bitte beachten Sie die Änderungssatzung. Sie gilt für Studierende, die ab WS 2014/15 immatrikuliert sind.

Studien- und Prüfungsordnungen

Formulare und Informationen

 

B. A. Politikwissenschaft (2009), auslaufend

Diese Dokumente gelten für alle Studierenden, die vor dem WS 2014/15 aber nach dem WS 2009/10 immatrikuliert wurden.

Studien- und Prüfungsordnungen

Formulare und Informationen

B. A. Politikwissenschaft (2006), auslaufend

Diese Dokumente gelten für alle Studierenden, die vor dem WS 2009/10 immatrikuliert wurden.

Studien- und Prüfungsordnungen

Formulare und Informationen

M. A. Politikwissenschaft (2015), neu startend

Der Masterstudiengang Politikwissenschaft verbindet eine disziplinäre Spezialisierung mit einer interdisziplinären Profilbildung. Sie behandeln spezifische Forschungsfragen aus den zentralen Feldern der Politikwissenschaft und erwerben vertiefte methodische Kenntnisse. Vier interdisziplinäre Vertiefungsbereiche bieten Ihnen frei wählbare Optionen, die Ihren Interessen entsprechen und Sie für die von Ihnen angestrebten Beschäftigungsbereiche qualifizieren. In den Komplexen Intellectual History, Politische Systeme in Geschichte und Gegenwart, Machtverschiebungen und sicherheitspolitische Herausforderungen sowie Political Consulting kombinieren Sie je nach Wahl politikwissenschaftliche Segmente mit Elementen aus den Fächern Soziologie, Literaturwissenschaft, Europäische Geschichte, Anglistik/Amerikanistik, Europäische Studien oder Medienkommunikation.

Bitte beachten Sie, dass dieser Studiengang ab Wintersemester 2015/16 angeboten wird und das alte Master-Programm »Politik in Europa« ersetzt.

Studien- und Prüfungsordnungen

Formulare und Informationen

M. A. Politik in Europa (2014), auslaufend

Der Masterstudiengang Politik in Europa vertieft die politikwissenschaftlichen wie methodischen Inhalte und konzentriert diese mit Blick auf die europäische Entwicklung. Daher richtet sich das Masterprogramm nicht nur an Chemnitzer Absolventen, sondern auch an Politik-, Sozial- und Geisteswissenschaftler anderer Fakultäten und Universitäten. Im Zentrum stehen Forschungsfragen zu politischen Prozessen und Strukturen in Deutschland und Europa. Der Bereich Europäische Integration und Verwaltung ergänzt die klassischen politikwissenschaftlichen Subdisziplinen.

Bitte beachten Sie die Änderungssatzung. Sie gilt für Studierende, die ab WS 2014/15 immatrikuliert sind. Ab Wintersemester 2015/16 wird der Studiengang durch das neue Master-Programm »Politikwissenschaft« ersetzt.

Studien- und Prüfungsordnungen

Formulare und Informationen

 

M. A. Politik in Europa (2009), auslaufend

Diese Dokumente gelten für alle Studierenden, die vor dem WS 2014/15 immatrikuliert wurden.

Studien- und Prüfungsordnungen

Formulare und Informationen