Navigation

Inhalt Hotkeys
Professur Europäische Regierungssysteme im Vergleich
Forschung

Forschung

Komparative Analysen politischer Systeme spielen in der Politikwissenschaft eine zunehmend wichtige Rolle. An der Professur "Europäische Regierungssysteme im Vergleich" werden politische Systeme und ihre Entwicklung vergleichend untersucht. Dabei liegt das Augenmerk insbesondere auf der Analyse des Verhaltens und des Zusammenspiels zentraler Verfassungsorgane (Präsident, Regierung, Parlament, Verfassungsgerichtsbarkeit). Einen großen Stellenwert nehmen an der Professur aktuelle, praxisrelevante Fragestellungen und Forschungsaufträge aus der politischen Praxis und Drittmittelprojekte ein.

Forschungsschwerpunkte der Professur

  • Internationale Politische Ökonomie und Globalisierung
  • Europäische Regierungs- und Wahlsysteme 
  • Vergleichende Regierungslehre
  • Vergleichende Medienpolitik und politische Kommunikation