Navigation

Inhalt Hotkeys
Professur Fertigungsmesstechnik
Professur

Professur Fertigungsmesstechnik

Herzlich willkommen auf unserer Homepage!

Aktuelles

Informationen zur Exkursion am 30.05.2018 - Porsche Werk Leipzig

Treffpunkt und Abfahrtsort ist die Haltestelle "TU Campus". Unser Bus des Reisedienstes "Döhler" wird dort ab voraussichtlich 11:45 Uhr bereitstehen. Geplante Abfahrtszeit ist 12:00 Uhr. Bezüglich Rückfragen kontaktieren Sie bitte Herrn Weißgerber Kontakt.

 

Geburtshelfer zur "Langen Nacht der Wissenschaft"

Die Professur Fertigungsmesstechnik beteiligt sich an der "Langen Nacht der Wissenschaft" - bauen Sie mit uns die TUCelini! Ausführlich wird hier über die Aktivitäten berichtet.

 

2. Sitzung des DIN Ausschuss Normenpraxis (ANP) Chemnitz-/Leipzig der Regionalgruppe Sachsen

Frau Professor Gröger leitet seit Februar 2018 den ANP-C/-L der Regionalgruppe Sachsen. Mit dem Ziel, Normungsthemen mit Firmen und Institutsvertretern zu diskutieren und einen Austausch zu aktuellen normungsrelevanten Aspekte zu schaffen, findet am 23.05.2018 von 14:30 bis 17:00 Uhr an der TU Chemnitz die zweite Sitzung zum Thema Datenmanagement statt. Gäste sind herzlich eingeladen. Bitte nehmen Sie dazu mit uns Kontakt auf.

 

Prüfungseinsicht

Termine zur Prüfungseinsicht werden im Zeitraum vom 03.04. bis 30.04.2018 vergeben und sind mit Herrn Weißgerber zu vereinbaren Kontakt.

 

Auftakt des Sommersemesters 2018

Die Vorlesungen zu den Lehrveranstaltungen "Fertigungsmesstechnik" und "Tolerierung von Geometrieabweichungen" beginnen bereits in der ersten Vorlesungswoche. Die Praktika zur Vorlesung Fertigungsmesstechnik beginnen nach erfolgreicher Einschreibung frühstens ab dem 12.04. bzw. 19.04. 2018 , entsprechend der jeweiligen Studiengruppen. Die Übungen zur Vorlesung Tolerierung von Geometrieabweichungen erfolgen nach Absprache.

Die Einschreibung dafür sowie der Download zugehöriger Unterlagen erfolgt über das Bildungsportal OPAL.

WICHTIG: Der Einschreibezeitraum beginnt am 03.04. und endet am 30.04.2018!

 

40-jähriges Betriebsjubiläum

Gruppenbild Dekan Prof. Dr.-Ing. habil. Thomas Lampke, Prof. Dr.-Ing. habil. Sophie Gr÷ger, Elke Schubert
Am 6. Februar beging unsere langjährige Mitarbeiterin Frau Elke Schubert ihr 40-jähriges Betriebsjubiläum und wurde vom Dekan der Fakultät Maschinenbau Prof. Dr.-Ing. habil. Thomas Lampke geehrt. Im Rahmen dieser feierlichen Übergabe wurde ihr eine Dankesurkunde der Universität überreicht.
Frau Schubert begann ihre Tätigkeit als Messtechnikerin an der Technischen Hochschule Karl-Marx-Stadt unter Prof. Dr.-Ing. habil. Harry Trumpold am Wissenschaftsbereich Fertigungsmesstechnik und arbeitet nun unter Prof. Dr.-Ing. habil. Sophie Gröger. Durch ihre langjährige und treue Arbeit hat sie unsere Professur maßgeblich geprägt und ihre umfangreichen Erfahrungen in vielen Bereichen der Messtechnik eingebracht.

 

Kontakt

Wir stehen gerne als kompetente Ansprechpartner für Forschungskooperationen und Dienstleistungen im Bereich der geometrischen Messtechnik und der Qualitätssicherung zur Verfügung. Nähere Informationen dazu finden Sie bei unseren Dienstleistungsangeboten oder nehmen Sie Kontakt zu uns auf.
.