Navigation

Inhalt Hotkeys

Kurse & Beratung

Angebote des PatentInformationsZentrums

Ein Service der Patentanwälte

Im PatentInformationsZentrum der Technischen Universität Chemnitz finden 14-täglich mittwochs von 13.00 bis 16.00 Uhr kostenlose Erfindererstberatungen statt.

Bei der Erfindererstberatung kann man sich von freiberuflichen Patentanwälten zu den Schutzrechten und allen weiteren Fragen des gewerblichen Rechtsschutzes beraten lassen.

In erster Linie soll die Erstberatung allen freien Erfindern, Arbeitnehmer-Erfindern sowie Vertretern von Handwerksbetrieben und kleinen Unternehmen den richtigen Weg weisen.

In einem vertraulichen Gespräch informiert der Patentanwalt über die Grundsätze des gewerblichen Rechtsschutzes. Er kann die Vorzüge der einzelnen Schutzrechte (Patente, Gebrauchsmuster, Eingetragene Designs/Geschmacksmuster, Marken) erläutern und wichtige Informationen zum optimalen Schutz der Erfindung geben.

Es ist zu beachten, dass eine vorherige telefonische Anmeldung zur Erfindererstberatung notwendig ist. Telefonnummer 0371/ 531 13160

Themen:

  • Die gewerblichen Schutzrechte:
    Gewerbliche Schutzrechte, Arten, Aufbau, Bedeutung, Klassifikationssysteme; Recherchemöglichkeitten im PIZ zu Patenten, Gebrauchsmustern, Marken und Geschmacksmustern
  • Workshop Patentrecherchen:
    Vorstellung des Patentinformationssystems "DEPATISnet" des Deutschen Patent- und Markenamtes München;
    Patentrecherchen mit "DEPATISnet"
  • Informationsmöglichkeiten zu Marken und Geschmacksmustern:
    Vorstellung der Recherchesysteme und Recherchen zu Marken und Geschmacksmustern

Termine können individuell unter piz@bibliothek.tu-chemnitz.de oder Tel. 531 13160 vereinbart werden.