Navigation

Inhalt Hotkeys
Patentinformationszentrum
Patentinformationszentrum

Patentinformationszentrum

Neue Hochschulgebühren- und -entgeltordnung per 15. Februar 2019 in Kraft getreten

Mit 15. Februar 2019 trat eine Änderung zur Hochschulgebühren- und -entgeltordnung in Kraft, welche am 27. Februar 2019 als Neufassung der Hochschulgebühren- und -entgeltordnung veröffentlicht wurde (PIZ: Anlage 5). Damit ergeben sich für das Patentinformationszentrum vor allem folgende Änderungen:

  • pauschale Gebühren für Recherchedienstleistungen
  • Wegfall von Designrecherchen
  • neue Schulungs- und Beratungsdienstleistungen

Von nun an steht daher auch ein neues Auftragsformular für Sie zur Verfügung.

Bis auf Weiteres werden netto-Preise ohne Mwst. berechnet. Eine übersichtliche Kurzdarstellung der Gebühren finden Sie demnächst auf unseren Seiten.

Unsere Aufgaben

Das Patentinformationszentrum (PIZ) Chemnitz ist ein kompetenter Ansprechpartner für alle Informationen und Recherchen auf dem Gebiet des gewerblichen Rechtsschutzes im Raum Südwestsachsen, wie Patente, Marken und Designs. Bereits seit 1878 kann man in Chemnitz Einsicht in veröffentlichte Patentschriften nehmen. Damit gehört das PIZ Chemnitz zu den ältesten Patentauslegestellen in Deutschland.

Als anerkannter Kooperationspartner des Deutschen Patent- und Markenamtes (DPMA) reicht unser Portfolio von der Durchführung von Auftragsrecherchen zu allen gängigen Schutzrechten, patentstatistischen Analysen, dem Patentmanagement bis hin zur Patentbewertung und Unterstützung bei der Abwehr und Vermeidung von Produkt- und Markenpiraterie. Wir arbeiten nach dem SIGNO-PIZnet-Recherchestandard, der eine gleichbleibend hohe Qualität der Recherchen gewährleistet. Ergänzt wird das Angebot in Kooperation mit der Universitätsbibliothek um einen umfangreichen Bestand an Patentliteratur und Datenbanken, sowie der DIN-Auslegestelle.

Aufgabenprofil des PIZ Chemnitz

Öffnungszeiten

Mo, Di, Do, Fr: 9:00 - 12:00 Uhr
Mi: 9:00 - 17:00 Uhr

Presseartikel