TU Chemnitz Professur Team Dr.-Ing. Holger Unger

Dr.-Ing. Holger Unger

Dr.-Ing. Holger Unger

Zimmernummer: ER73/C020
Tel: +49 (0) 371 - 531 35324
Fax: +49 (0) 371 - 531 835324

Kurzvita


Dr. Unger arbeitet seit 2005 an der Professur Arbeitswissenschaft und Innovationsmanagement und leitet das Fachgebiet Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz.
Das Projekt Arbeitsschutzmanagementsystem Schule - AManSys steht aktuell im Mittelpunkt seiner FuE-Tätigkeit. 

FuE-Projekte (seit 2002)

  • GB aaSoP - Gefährdungsbeurteilung für den Arbeitsplatz des Fahrerlaubnisprüfers (Vd. TÜV e.V.)
  • eProduction - Arbeitssicherheit bei der Produktion von Hochvoltenergiespeichern (Audi AG)
  • BIWAQ - Perspektivfabrik Lebensmitte (ESF - in Zusammenarbeit mit dem CVJM CC)
  • Modellierung der Produktion mittels Fuzzy Logic (DFG)
  • ErgoSit - Autositzsysteme (BMBF - in Zusammenarbeit mit der Faurecia Automotive GmbH)
  • aktiv VM - Audiosignale für Fahrempfehlungen (Adam Opel GmbH)
  • Ergonomischer Presslufthammer - Analyse von Humanschwingungen und Fertigungsplanung (Drugema GmbH)
  • Großkaulenwickler - Entwicklung von Sicherheitstechnik für die Vliesstoffproduktion (Textilgruppe Hof AG)

Industrietätigkeit (1992-2002)

  • Produktionsleiter (Ringläuferfabrik C. Hofmann GmbH)
  • Netzwerk-Management (Lernstatt Großteilefertigung GmbH) 
  • Entwicklungsingenieur (Forschungsinstitut für Tief- und Rohrleitungsbau e.V.)

Berufliche Qualifizierungen

  • Promotion zum Fachgebiet Textiltechnik
  • Studium der Verarbeitungsmaschinenkonstruktion
  • Fachkraft für Arbeitssicherheit

Projekte


Baby Smile GmbH /
09.2016 bis 08.2020
Sicherheitstechnische Betreuung der Firmengruppe »Baby Smile«
Landesamt für Schule und Bildung /
08.2009 bis 07.2020
Sicherheitstechnische Betreuung der öffentlichen Schulen in Sachsen
Landesamt für Schule und Bildung /
08.2009 bis 07.2020
Entwicklung und Pflege eines Arbeitsschutzmanagementsystems

Abgeschlossene Projekte (Auswahl)


Verband der TÜV e. V. /
10.2017 bis 10.2018
Untersuchung des Arbeitsplatzes eines Fahrerlaubnisprüfers
bayme vbm /
07.2015 bis 01.2016
Organisation des betrieblichen Arbeits- und Gesundheitsschutzes
Filzfabrik Wurzen /
05.2015 bis 11.2015
Musterdokumentation und Gefährdungs-beurteilung in der Textilindustrie
eProduction
BMBF /
12.2011 bis 02.2015
Arbeitssicherheit bei der Produktion von Hochvoltspeichersystemen

Laborverantwortlich


Konferenzbeiträge


Unger, H. (28-29 June 2018). Arbeit 4.0. Gesundheit erhalten – Arbeit gestalten. [Vortrag]. Chemnitz,

Unger, Holger (25 October 2018). Einsatz von Persönlicher Schutzausrüstung (PSA). Arbeitsschutzmanagementsystem AManSys. [Vortrag]. Chemnitz,

Unger, Holger, & Wieland, Katja (20-21 June 2017). Bewertung von Altmaschinen nach BetrSichV. [Vortrag]. Düsseldorf,

Unger, Holger (19-20 September 2016). AManSys. Unterstützungsinstrument für die sächsischen Schulen. [Vortrag]. Dresden,

Wagner, E., & Unger, H. (06-07 November 2014). eProduction. Mit der Produktion von Hochvoltspeichersystemen zum Automobil der Zukunft. [Vortrag]. Chemnitz,

Unger, H., & Wagner, E. (05 March 2012). Arbeitsschutzmanagementsystem Schule. AManSys. [Vortrag]. Bautzen,

Fink, S., Wagner, E., & Unger, H. (08-09 November 2012). Prozesssichere Produktion von Hochvoltspeichersystemen - eProduction. [Vortrag]. Chemnitz,

Unger, H., & Markert, J. (11 March 2011). Rahmenplan Bedrohungs- und AMOK-Situationen. Orientierungssysteme in Schulen. [Vortrag]. Dresden,

Unger, H. (28-01 March 2011). Arbeitsschutzmanagementsystem AManSys. Aufgaben und Ziele. [Vortrag]. Leipzig und Chemnitz,

Haubert, T., Unger, H., & Spanner-Ulmer, B. (04-06 March 2009). Minderung negativer Langzeitwirkungen bei sitzenden Arbeitstätigkeiten. Vigilanz- und Konditionserkennung. [Vortrag]. Dortmund,

Unger, H. (19 March 2008). Humanschwingungen - Was kommt mit der neuen EU-Richtlinie auf Staplerbetreiber zu?. [Vortrag]. Eisenach,

Haubert, T., Unger, H., & Spanner-Ulmer, B. (09-11 April 2008). Anthropometrie- und Konditionserkennung mit Kfz-Fahrersitzen. [Vortrag]. München,

Hiersemann, M., Mühlstedt, J., Unger, H., & Spanner-Ulmer, B. (16-19 April 2007). How to design auditory in-car information?. A methodology for creating automotive signals. [Vortrag]. Detroit, USA,

Hiersemann, M., Mühlstedt, J., Unger, H., & Spanner-Ulmer, B. (16-19 April 2007). In-Car Auditory Signals.. [Vortrag]. Detroit, MI, USA,

Mühlstedt, J., Spanner-Ulmer, B., & Unger, H. (20-22 March 2006). Akustische Informationssignale im Automobil. [Vortrag]. Dortmund,

Unger, H., Spanner-Ulmer, B., Hensel, R., & Hofmann, N. (20-22 March 2006). Ergonomisches Sitzsystem. [Vortrag]. Dortmund,

Unger, H. (03 July 2003). Systematik zur ergonomischen Produktgestaltung. [Vortrag]. TU Chemnitz,

Unger, H., Baum, H., & Horbach, S. (08-09 October 2002). Organisations- und informationstechnische Lösung für regionale Produktionsnetze zur Gussteilbearbeitung. [Vortrag]. Chemnitz,

Dammann, U., Enderlein, H., & Unger, H. (07-08 March 2000). Entwicklung von Modellwelten und die darauf aufbauende Erstellung eines Projektierungs- und Prozesssteuermittels für kleine Sortiment- (Serien-) größen der Textilindustrie mittels diskreter Computersimulation unter Nutzung der Fuzzy-Logik. [Vortrag]. Universität Hannover,

Melzer, St., Unger, H., Bock, U., Schüttauf, B, Lippmann, G., & Dammann, U. (25-27 September 1996). Produktionsplanung und -steuerung in einer Spinnerei bei kleinen häufig wechselnden Sortimenten. [Vortrag]. Chemnitz,

Bücher


Bullinger, A., Krause, S., Wagner, E., Zeiner-Fink, S., Kaiser, A., & Unger, H. (2016) Produktionsforschung zu Hochvoltspeichersystemen für die Elektromobilität (eProduction) - Arbeitsschutz, Qualifikation und virtuelle Absicherung. MONARCH Qucosa. ISSN urn:nbn:de:bsz:ch1-qucosa-192626 Link zur Onlineveröffentlichung

Unger, H. (2015) Arbeitsschutzmanagementsystem Schule AManSys. Qucosa. Link zur Onlineveröffentlichung

Buchbeiträge


Unger, Holger (2017). Arbeitsschutzmanagement Schule »AManSys«. Unterstützungsinstrument für die sächsischen Schulen. In Jantowski, Andreas, Bäro, Ute (Hrsg.), Gesunder Arbeitsplatz Schule (pp. 29-38). Thillm. ISSN 0944-8683 Link zur Onlineveröffentlichung

Unger, H., Markert, J., Wagner, E., & Spanner-Ulmer, B. (2011). Arbeitsschutzmanagementsystem Schule. AManSys. In Gesellschaft für Arbeitswissenschaft (GfA) (Hrsg.), GfA-Tagungsband. 57. GfA-Frühjahrskonferenz (pp. 541-544). GfA-Press. ISBN 978-3-936804-10-2

Unger, H. (2010). Prozessablauf Krisenintervention. In Landespräventionsrat im Freistaat Sachsen (Hrsg.), Rahmenplan für sächsische Schulen zur Bewältigung von Bedrohungs- und Amoklagen (p. 30). SV Saxonia.

Haubert, T., Unger, H., & Spanner-Ulmer, B. (2009). Minderung negativer Langzeitwirkungen bei sitzenden Arbeitstätigkeiten. In Tagungsband Arbeit, Beschäftigungsfähigkeit und Produktivität im 21. Jahrhundert. (Hrsg.), 55. Frühjahrskongress der Gesellschaft für Arbeitswissenschaft, 04.-06.03.2009, Dortmund (pp. 529-533). GfA Press. ISBN 978-3-936804-07-9

Haubert, T., Unger, H., & Spanner-Ulmer, B. (2008). Anthropometrie- und Konditionserkennung mit Kfz-Fahrersitzen. In Tagungsband 54. GfA Frühjahrskongress (Hrsg.), Produkt- und Produktions-Ergonomie – Aufgabe für Entwickler und Planer (pp. 841-844). GfA-Press. ISBN 978-3-936804-06-5

Enderlein, H., Kreißig, U., & Unger, H. (2003). Schwingungsminderung an handgehaltenen pneumatisch angetriebenen Schlagwerkzeugen. In Landau, K. (Hrsg.), Arbeitsgestaltung und Ergonomie - Good Practice (p. 1). ergonomia. - Verlag oHG. ISBN 978-3935089630

Zeitschriftenbeiträge


Unger, H. (2019). AManSys - Arbeitsstutz mit System. Fortschrittsbericht 2019. Monarch, S. 1-12. Link zur Onlineveröffentlichung

Unger, H., Wieland, K. (2016). Produktion mit Geschichte. Gefährdungsbeurteilung von Altmaschinen. etem - Magazin für Prävention, Rehabilitation und Entschädigung, 04/2016, S. 22-23. Link zur Onlineveröffentlichung

Onischka, H. Unger, H. (2015). Verbesserung des Arbeitssystems Batterieladeplatz. Gefährdungsbeurteilung. Qucosa, S. 1-25. Link zur Onlineveröffentlichung

Maier, M. Käschel, J. Bullinger, A. C. Unger, H. (2014). Checklisten zur Gefährdungsbeurteilung von Arbeitsmitteln und Anlagen für Werkstätten in Berufsschulzentren zum AMS „AManSys“. Masterarbeit, TU Chemnitz, S. 1-96.

Putzmann, J. Bullinger, A. C. Unger, H. (2014). Optimierung des standardisierten Prozesses zur Sicherstellung des rechtskonformen Betreibens von überwachungs- und prüfpflichtigen Arbeitsmitteln/Anlagen bei der Porsche Leipzig GmbH. Masterarbeit, TU Chemnitz, S. 1-140.

Hauser, K. Bullinger, A. C. Unger, H. (2013). Erstellung eines Sicherheitskonzeptes für Veranstaltungen unterschiedlicher Größenordnungen im Eventcenter der Viba Sweets GmbH. Unter Berücksichtigung ausgewählter damit verbundener wirtschaftlicher Risiken des Unternehmens. Masterarbeit, TU Chemnitz, S. 1-127.

Schulze, T. Bullinger, A. C. Käschel, J. Unger, H. (2013). Erstellung und Einführung eines Prozessablaufes prüfpflichtiger Arbeitsmittel nach Betriebssicherheitsverordnung. Unter Beachtung der wirtschaftlichen Durchführung der Prüfungen unter Produktionsbedingungen. Masterarbeit, TU Chemnitz, S. 1-80.

Hildebrandt, M. Neugebauer, R. Unger, H. (2012). Erarbeitung eines Leitfadens zur objekt- und prozessorientierten Gefährdungsbeurteilung von veränderlichen Prüfständen, im Rahmen des präventiven Qualitätsmanagements.. Masterarbeit, TU Chemnitz, S. 1-144.

Wieland, K. Bullinger, A. C. Unger, H. (2012). Gefährdungsbeurteilung nach Arbeitschutzgesetz. Neue Dokumentation für die Chemnitzer Verkehrs AG. Bachelorarbeit, TU Chemnitz, S. 1-105.

Hahn, M. Spanner-Ulmer, B. Unger, H. (2012). Neuentwicklung eines Rettungskonzeptes und konstruktive Umgestaltung der Rotornabe einer Windenergieanlage der 1,5 MW Klasse. Diplomarbeit, TU Chemnitz, S. 1-103.

Großmann, A. Spanner-Ulmer, B. Unger, H. (2011). Betrieblicher Arbeits- und Gesundheitsschutz als Aufgabe und Perspektive des DRK. Kreisverband der Stadt Chemnitz e. V.. Diplomarbeit, TU Chemnitz, S. 1-134.

Wagner, E. Spanner-Ulmer, B. Käschel, J. Unger, H. (2010). Entwicklung des Handbuches zum Arbeitsschutzmanagementsystem „AManSys“ für die öffentlichen Schulen im Zuständigkeitsbereich der Sächsischen Bildungsagentur. Diplomarbeit, TU Chemnitz, S. 1-181.

Markert, J. Spanner-Ulmer, B. Unger, H. (2008). Einführung eines Arbeitsschutzmanagementsystems bei der Volkswagen Sachsen GmbH. Diplomarbeit, TU Chemnitz, S. 1-174.

Göhler, C. Spanner-Ulmer, B. Unger, H. (2008). Benchmarking von Arbeitsschutzmanagementsystemen. Diplomarbeit, TU Chemnitz, S. 1-127.

Unger, H. Mühlstedt, J. (2006). So finden Industrieroboter den richtigen Ton. Österreichische Betriebstechnik, 5/2006, S. 8.