Navigation

Springe zum Hauptinhalt
Professur Regelungstechnik und Systemdynamik
Regelungstechnik und Systemdynamik

Regelungstechnik 2

Organisatorisches und Hinweise


Umfang (SWS) 2 Vorlesung / 2 Übung / 1 Praktikum
Lage Sommersemester
Termine, Dozent, Veranstaltungsorte Link direkt zum aktuellen Stundenplan
Prüfung Voraussichtlich schriftlich 120 min.
OPAL Einschreibung und Kursmaterial, bitte Passwort beachten!

Hier haben Sie die Möglichkeit Feedback zu geben und Fragen zu stellen!

Inhalt und Downloads

Vorlesung

  1. Einführung
  2. Erweiterte Regelkreisstrukturen
  3. Beschreibung linearer Mehrgrößensysteme
  4. Eigenschaften und Verhalten von LTI Mehrgrößregelung
  5. Zustandsregelung von LTI Mehrgrößensystemen
  6. Zustandsbeobachtung von LTI Mehrgrößensystemen
  7. Kalmanfilter

Übungen, Belegaufgaben, Materialien und Praktikum

  • werden über OPAL online gestellt

Qualifikationsziele

  • Fertigkeiten zum Entwurf von Kaskadenregelungen
  • strukturierte Vorgehensweise und Verfahren zur Zustandsregelung von LTI MIMO-Systemem
  • Grundkenntnisse zur LQ-Zustandsregelung von LTI MIMO-Systemem
  • Zustandsschätzung in LTI MIMO-Systemem
  • Störgrößenbeobachtung in LTI MIMO-Systemem
  • Ordnungsreduktion

Literatur

  1. Lunze, Jan: Regelunstechnik 2: Systemtheoretische Grundlagen, Analyse und Entwurf einschleifiger Regelungen, Springer-Verlag. Berlin, Heidelberg. 2007 (6. Auflage). E-Book bei SpringerLink
  2. Reinisch, Karl: Analyse und Synthese kontinuierlicher Steuerungssysteme, Verlag Technik. 1996.
  3. Fölliger, Otto: Regelungstechnik: Einführung in die Methoden und ihre Anwendung. VDE Verlag. 2008 (10. Auflage).