Navigation

Inhalt Hotkeys
Career Service
Career Service

Anmeldung: Studenten/Mitarbeiter (Web-Trust) [?] | Absolventen & Studienaussteiger | Unternehmen

Seit 2009 fördert der Career Service der Technischen Universität Chemnitz die Vernetzung von akademischen Nachwuchskräften und potentiellen Arbeitgebern. Mit einem breiten Dienstleistungsspektrum begleiten wir Studierende aller Fachbereiche, um sie optimal auf den Start ins Berufsleben vorzubereiten und Arbeitgeber frühzeitig bei der Gewinnung von Fachkräften zu unterstützen.

Aktuelles: Workshop "Berufseinstieg für Geisteswissenschaftler/Innen" | Exkursion Fresenius Medical Care Thalheim GmbH

Bei unserem Workshop am 18.06. gibt es noch wenige freie Plätze: Erkennt individuelle Stärken von Geisteswissenschaftler/innen, lernt Arbeitsfelder für Absolvierende aus geisteswissenschaftlichen Studiengängen kennen, gewinnt Einblicke in die Sichtweite von Personalleitern und erlangt kommunikativ-rhetorisches Handwerkszeug für das Vorstellungsgespräch. (18.06. | 09:00 - 17:00 Uhr) Der Referent - ursprünglich Geograph - arbeitet seit vielen Jahren in einer Augsburger Unternehmensberatung im Personalbereich und engagiert sich an zahlreichen Hochschulen, z. B. der Universität Marburg, TU und LMU München und der Universität Wien.
Am nächsten Donnerstag besuchen wir mit euch Fresenius Medical Care in Stollberg. Das Unternehmen ist der weltweit führende Anbieter von Produkten und Dienstleistungen für Menschen mit chronischem Nierenversagen, von denen sich weltweit rund 3,2 Millionen Patienten regelmäßig einer Dialysebehandlung unterziehen. In einem Netz aus mehr als 3.700 Dialysekliniken in Nordamerika, Europa, Lateinamerika, Asien und Afrika betreut Fresenius Medical Care mehr als 320.000 Dialysepatienten. Das Exkursionsangebot ist besonders geeignet für Studierende / Absolventen aus den Bereichen Medical Engineering, Maschinenbau, Elektrotechnik sowie Informatik. (21.06. | 14:00 - 16:00 Uhr)
 Die Anmeldung für beide Veranstaltungen ist wie üblich unter mytuc.org/start möglich - hier findet ihr auch weitere Infos.


(14.06.2018) zum Blogarchiv