Navigation

Springe zum Hauptinhalt
Professur Werkzeugmaschinenkonstruktion und Umformtechnik
Professur Werkzeugmaschinenkonstruktion und Umformtechnik

Vorrichtungskonstruktion

 

Lehrveranstaltung

Dozent: Dr.-Ing. Joachim Regel
Art der Lehrveranstaltung: Praktikum / Beleg mit drei Plichttestaten
Umfang der Lehrveranstaltung: 0/0/2 (90 Arbeitsstunden, 3 ECTS)
Empfohlene Semesterlage: 4. bzw. 5. Semester (Bachelorstudiengänge)
Bewertung: benoteter Schein
Prüfungsvorleistung: drei Pflichttestate
Benötigte Vorkenntnisse: Werkzeugmaschinen-Grundlagen; Technische Mechanik - Statik / Festigkeitslehre; Fertigungslehre / Fertigungstechnik
Empfohlene Literatur: Literaturliste siehe weiter unten

 

Zielstellung / Inhalte

Weiterführend zu den in der Lehrveranstaltung "Werkzeugmaschinen-Grundlagen" vermittelten Kenntnissen zur Vorrichtungskonstruktion, ist das Ziel der Lehrveranstaltung die selbstständige Konzeption, Auslegung und fertigungsgerechte Konstruktion einer Vorrichtung für die spanende Fertigung unter praxisnahen Bedingungen. Auf der Basis einer Werkstückzeichnung und einer für dieses Werkstück vorgegebenen Bearbeitungsaufgabe sind die Bearbeitungsbedingungen (Maschine / Werkzeug / technologische Größen) festzulegen, das Bestimm- und das Spannprinzip zu ermitteln und in einer Skizze darzustellen. Schließlich ist die Vorrichtung in einem CAD-System zu entwerfen, zu berechnen und praxisbezogen als Zusammenstellungszeichnung zu konstruieren.

Lernergebnisse

Nach Abschluss der Lehrveranstaltung sind die Studierenden in der Lage:

  • auf Basis technologischer Anforderungen eine Fertigungsvorrichtungen selbstständig in einem CAD-System zu entwerfen,
  • die notwendigen Berechnungen zusammenzustellen und durchzuführen sowie
  • eine praxisgerechte Konstruktion anzufertigen.

Unterlagen zur Lehrveranstaltung

Die Unterlagen zur Lehrveranstaltung finden Sie im OPAL.

Termine

Belegausgabe (MB): 16.10.2019, 15:30 Uhr – 17:00 Uhr, Raum 2/N105
Belegausgabe (AP): 17.10.2019, 9:15 Uhr – 10:45 Uhr, Raum 2/W034
Abgabe 1. Testat: 08.11.2019
Abgabe 2. Testat: 13.12.2019
Abgabe 3. Testat: 17.01.2020
Endabgabe: 31.01.2020

Ihre Betreuer im aktuellen Semester

 

Name
Dr.-Ing. Joachim Regel
Dr.-Ing. Volker Wittstock
M.Sc. Adrian Albero Rojas
M.Sc. Yingying Zhang
Dipl.-Ing. Jan Berthold
Dipl.-Ing. Michael Bräunig
Dipl.-Ing. (FH) Karin Eßbach

 

Ausgewählte Literatur für diese Konstruktionsarbeit

 
  1. Trummer, A.; Wiebach, H.: Vorrichtungen der Produktionstechnik – Entwicklung, Montage, Automation. Vieweg, Braunschweig/Wiesbaden, 1994
    Vorrichtungen: Grundlagen, Funktionen, Beispiele
  2. Hirsch, A.: Werkzeugmaschinen – Grundlagen. 2., akt. u. erw. Aufl., Vieweg, Braunschweig/Wiesbaden, 2012
    Berechnung der Bearbeitungskräfte, Zerspankraftkennwerte
  3. Degner, W.; Lutze, H.; Smejkal, E.: Spanende Formung – Theorie, Berechnung, Richtwerte. 15., neu bearb. Aufl., Hanser, München/Wien, 2000
    Berechnung der Bearbeitungskräfte, Zerspankraftkennwerte
  4. Krahn, H.; Eh, D.; Lauterbach, T.: 1000 Konstruktionsbeispiele für die Praxis. Hanser, München/Wien, 2005
    Beispiele ausgeführter Vorrichtungen
  5. Falk, D.; Krause, P.; Tiedt, G.: Metalltechnik – Tabellen. 8. Aufl., Westermann, Braunschweig, 2005
    Kennwerte, Normteile, Werkstoffe
  6. Hoischen, H.; Hesser, W.: Technisches Zeichnen. 31., neu bearb. Aufl., Cornelsen, Berlin, 2007
    Technische Zeichnung: Grundlagen der Darstellung
  7. Clement, S.; Kittel, K.; Vajna, S. [Hrsg.]: Pro/ENGINEER Wildfire 4.0 für Einsteiger kurz und bündig – Grundlagen mit Übungen. 3., überarb. u. akt. Aufl., Vieweg, Braunschweig/Wiesbaden, 2009
    3D-Konstruktion mit Pro/ENGINNEER, Zeichnerische Darstellung
  8. Berg, W. P.: Pro/ENGINEER – Tipps und Techniken [für alle Wildfire-Versionen]. Hanser, München/Wien, 2006
    3D-Konstruktion mit Pro/ENGINNEER, Zeichnerische Darstellung
  9. Rosemann, B. u.a.: Pro/ENGINEER – Bauteile, Baugruppen, Zeichnungen. Hanser, München/Wien, 2005
    3D-Konstruktion mit Pro/ENGINNEER, Zeichnerische Darstellung
  10. Vogel, M.; Ebel, T.: Pro/ENGINEER und Pro/MECHANICA – Konstruieren und Berechnen mit Wildfire 3. 4., neu bearb. Aufl., Hanser, München/Wien, 2006
    3D-Konstruktion mit Pro/ENGINNEER, Zeichnerische Darstellung
  11. Wyndorps, P.: 3D-Konstruktion mit Pro/ENGINEER-Wildfire [jetzt mit Wildfire 2.0, erweitert für Wildfire 3.0]. 3. Aufl., Verl. Europa-Lehrmittel, Haan-Gruiten, 2005
    3D-Konstruktion mit Pro/ENGINNEER, Zeichnerische Darstellung
  12. Ledderbogen, R.: CATIA V5 – kurz und bündig. 2., überarb. und erg. Aufl., Vieweg, Wiesbaden, 2005
    Grundlagen für Einsteiger
  13. Koehldorfer, W.: CATIA V5 – Volumenmodellierung, Zeichnungen. 2., aktual. Aufl., Hanser, München/Wien, 2005
    3D-Konstruktion mit CATIA, Zeichnerische Darstellung
  14. List, R.: CATIA V5 – Grundkurs für Maschinenbauer. 4., aktual. u. erw. Aufl., Vieweg+Teubner, Wiesbaden, 2009
    3D-Konstruktion mit CATIA, Zeichnerische Darstellung
  15. Scheuermann, G.: Inventor 2010 – Bauteile, Baugruppen, Zeichnungen. 2., aktual. Aufl., Hanser, München/Wien, 2009
    3D-Konstruktion mit Inventor 11, Zeichnerische Darstellung
Weitere Literatur zur Dimensionierung der Vorrichtung (Festigkeitsnachweis, Berechnung von Maschinenelementen,...) hilfreich
Kataloge von Werkzeug- und Normteilherstellern empfohlen

Online-Hilfen zu CAD-Systemen

Presseartikel