Navigation

Inhalt Hotkeys
AVARE - Anwendungen von Virtual und Augmented Reality
Gestaltung mit virtuellen Techniken

Arbeitsgespräch "Gestaltung für und mit virtuellen Techniken"

Bike Visualisierung mit Microsoft Hololens
Bild: prefrontal cortex
Entwicklung mit VR-HMDs
Bild: designaffairs

Im Rahmen der Reihe "Arbeitsgespräche virtuelle Techniken" werden Roman Achleitner (designaffairs GmbH) und Paul Kirsten (prefrontal cortex GbR) von ihren Anwendungen und Nutzungsbeispielen im Bereich Design, Gestaltung von interaktiven Visualisierungen und Nutzerschnittstellen berichten. Die Veranstaltung findet am 10. August im Raum M001 im eniPROD-Gebäude (M-Bau) der TU Chemnitz statt. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung ist erforderlich.


Programm
15:30 Uhr Begrüßung
Eckhart Wittstock (Technische Universität Chemnitz)
15:40 Uhr Virtual Reality - Werkzeug und Vision
Roman Achleitner (designaffairs GmbH, Erlangen)
16:10 Uhr VR/AR/MR - Zwischen Industrie und Kunst
Paul Kirsten (prefrontal cortex GbR, Halle)
16:40 Uhr Diskussion, Demonstration und Rundgang durch das Virtual Reality Center Production Engineering (VRCP)