Sächsische Allianz für MAterial- und RessourcenEffiziente TechnOlogien

Kick-off-Meeting

30. Januar 2017

Kick-off-Meeting

Das Sächsische Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst (SMWK) fördert von 2017 bis 2020 mit Mitteln des EU-Strukturfonds EFRE in Höhe von 5,5 Millionen Euro das Projekt "Sächsische Allianz für MAterial- und RessourcenEffiziente TechnOlogien – AMARETO". Wissenschaftsministerin Dr. Eva-Maria Stange übergab am 30. Januar 2017 in Dresden die Fördermittelbescheide an die Projektverantwortlichen der Technischen Universität Chemnitz, der TU Dresden, der TU Bergakademie Freiberg sowie des Fraunhofer-Instituts für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik IWU, Chemnitz. Die Mittel dienen einer knapp vierjährigen Anschubfinanzierung des gemeinsamen Forschungsvorhabens. Dieses soll durch die Einwerbung von Drittmitteln aus Förderprogrammen und die Einbindung der Industrie ergänzt und verstetigt werden.