Mathematisches Rechenzentrum
Neues
Teaser

Neues aus dem MRZ - 2014

November: COMSOL 5.0
Oktober: Matlab R2014b und Mathematica 10
August: Hard- und Softwareupdate der Computeserver
Juni: Neue LATEX-Briefklasse der TU Chemnitz - tucletter2014
März: Matlab R2014a und Maple18
Januar: Novell Filr

Dezember 2014: Comsol 5.0

Ab sofort ist die neueste Comsolversion (COMSOL 5.0) auf unseren Linux-Rechnern verfügbar.

Übersicht über die verfügbaren Lizenzen: lmstatcomsol

Aufruf COMSOL 5.0 mit Matlab R2014b (LiveLink-Interface für Matlab):
KDE-Menü -> Mathematik -> Mathematikprogramme -> COMSOL 5.0 mit MATLAB

Da das Zusammenspiel der aktuellsten Comsol- und Matlabversionen nicht garantiert für alle Anwendungsfälle funktionert, wurde eine in vielen praktischen Tests bewährte Kombination als "Notlösung" aufgehoben. Es handelt sich hierbei um die Kombination "COMSOL 3.5 mit Matlab R2007b".
Aufruf: femlab.old matlab multiphysics -ml -nodesktop

Oktober 2014: Matlab R2014b und Mathematica 10

Die neuen Versionen Matlab R2014b und Mathematica 10 sind ab sofort verfügbar.

Aufruf:
Linux: matlab bzw. matlabt oder
KDE-Menü -> Mathematik -> Mathematikprogramme -> Version¹
mathematica oder
KDE-Menü -> Mathematik -> Mathematikprogramme -> Mathematica 10

¹ MATLAB R2014b mit Toolboxen: matlabt
MATLAB R2014b: matlab
Übersicht über die verfügbaren Lizenzen: lmstatmatlab -a
einschließlich Toolboxen: lmstatmatlabt -a

August 2014: Hard- und Softwareupdate der Computeserver

Die Computeserver case1 ... case8 sind durch neue Hardware ersetzt worden. Gleichzeitig ist ein Systemupdate auf den Computeservern zu OpenSuSE 13.1 erfolgt bzw. erfolgt bei riemann und merge zeitnah.

In der case-Serie gibt es neben den neuen case1 ... case8 noch casea,caseb,casec,cased auf alter Hardware.
Weitere Details können unter http://www.tu-chemnitz.de/mathematik/mrz/computer.php nachgelesen werden.

Wesentliche Änderung ist der Ersatz von NX/OpenNX durch x2go.
Zum Verbinden wird der x2goclient benötigt. Download für zu Hause von www.x2go.org

Juni 2014: Neue LATEX-Briefklasse der TU Chemnitz - tucletter2014

Neue LATEX-Briefklasse der TU Chemnitz - tucletter2014 - gemäß des 2014 eingeführten Coporate Designs.

März 2014: Matlab R2014a und Maple 18

Die neuen Versionen Matlab R2014a und Maple 18 sind ab sofort verfügbar.

Aufruf:
Windows: Startmenü - Mathematik - Matlab
Startmenü - Mathematik - Maple
Linux: matlab bzw. matlabt oder
KDE-Menü -> Mathematik -> Mathematikprogramme -> Version¹
xmaple oder
KDE-Menü -> Mathematik -> Mathematikprogramme -> Maple 18

¹ MATLAB R2014a mit Toolboxen: matlabt
MATLAB R2014a: matlab
Übersicht über die verfügbaren Lizenzen: lmstatmatlab -a
einschließlich Toolboxen: lmstatmatlabt -a
Übersicht über Maple18-Lizenzen: lmstatmaple
Januar 2014: Novell Filr

Auf dem Server Eta wurde der Novell Filr installiert. Das ermöglicht zwei Dinge:

  • Zugriff auf das Mathe-Windowshomeverzeichnis über https://eta.mathematik.tu-chemnitz.de:8443/ zum Hoch- und Herunterladen einzelner Dateien

  • Clienten verschiedenster Betriebssysteme (windows7 , mac, android..) ermöglichen es, ein Verzeichnis auf dem Windowshomeverzeichnis (g:) als "repository" für lokale Verzeichnisse zu nutzen, d.h. Verzeichnisse auf mehreren (auch mobilen) Geräten zu synchronisieren.
    Vgl. http://www.tu-chemnitz.de/mathematik/mrz/filr/
Jahrgänge 1997-2013