Navigation

Inhalt Hotkeys
Mathematisches Rechenzentrum
Neues

Neues aus dem MRZ - 2017

April: Comsol 5.3
März: Matlab R2017a
Februar: TeXLive 2016
Januar: Systemupgrade auf openSUSE 42.1 bzw. Ubuntu 16.10

April 2017: Comsol 5.3

Ab sofort ist die neueste Comsolversion (COMSOL 5.3) auf unseren Linux-Rechnern verfügbar.

Übersicht über die verfügbaren Lizenzen: lmstatcomsol

Aufruf COMSOL 5.3 mit Matlab R2017a (LiveLink-Interface für Matlab):
KDE-Menü -> Mathematik -> Mathematikprogramme -> COMSOL 5.3 mit MATLAB

Da das Zusammenspiel der aktuellsten Comsol- und Matlabversionen nicht garantiert für alle Anwendungsfälle funktionert, wurde eine in vielen praktischen Tests bewährte Kombination als "Notlösung" aufgehoben. Es handelt sich hierbei um die Kombination "COMSOL 3.5 mit Matlab R2007b".
Aufruf: femlab.old matlab multiphysics -ml -nodesktop


März 2017: Matlab R2017a
Windows: Startmenü - Mathematik - Matlab
Linux: matlab bzw. matlabt
(hardwareseitige Unterstützung der OPENGL-Software)

matlab -softwareopengl bzw. matlabt -softwareopengl
(softwareseitiger Aufruf der OPENGL-Software)

KDE-Menü -> Mathematik -> Mathematikprogramme -> Version¹
¹ MATLAB R2017a: matlab
MATLAB R2017a und SOFTWARE OPENGL: matlab -softwareopengl
MATLAB R2017a mit Toolboxen: matlabt
MATLAB R2017a mit Toolboxen und SOFTWARE OPENGL: matlabt -softwareopengl
Übersicht über die verfügbaren Matlab-Lizenzen: lmstatmatlab -a
einschließlich Toolboxen: lmstatmatlabt -a

Februar 2017: TeXLive 2016

Umstellung auf TeXLive 2016 - Es funtionieren nun die Kommandos \bf, \it u.ä. nicht mehr und produzieren Fehler.
Mehr dazu ist unter http://www.tex.ac.uk/FAQ-2letterfontcmd.html nachzulesen.
Januar 2017: Systemupgrade auf openSUSE 42.1 bzw. Ubuntu 16.10

Es erfolgt schrittweise ein Systemupgrade aller Arbeitsplatzrechner und Computeserver auf openSUSE 42.1 bzw. Ubuntu 16.10
Jahrgänge 1997-2016