Navigation

Inhalt Hotkeys
Fachgruppe der Soziologiestudierenden
Abgeschlossen

Bereits abgeschlossene Projekte

Befragung der Montessori-Schule in Chemnitz

In diesem Projekt wurde der Übergang von der Montessori-Grundschule zu einer weiterführenden Montessori-Schule evaluiert. Durchgeführt wird das Projekt von Philip Adebahr, Fabiola Janssen, Jan-Hendrik Köthing und Dorothea Janek.

Mobilitätsbefragung Chemnitzer StudentInnen (Abgeschlossen: 2017)

Diese Befragung setzte sich unter anderem mit folgenden Fragen auseinander:

  • Wie mobil sind Chemnitzer Studierende?
  • Wie weit wohnen sie von der Uni entfernt?
  • Wie oft sind sie schon umgezogen?
  • Wie oft fahren sie zu ihren Eltern?
  • Brauchen sie ein Semesterticket?

Dieses Projekt wurde durchgeführt von Jan-Hendrik Kötting, Laura Uhlig, Stefan Schubert, Martin Steinbach, Fabian Wohlers und Adam Nekola, im Auftrag des Referates für Verkehr.

Mobilitätsbefragung Chemnitzer Studierender 2008/2009

  • Wie mobil sind Chemnitzer Studierende?
  • Wie weit wohnen sie von der Uni entfernt?
  • Wie oft sind sie schon umgezogen?
  • Wie oft fahren sie zu ihren Eltern?
  • Brauchen sie ein Semesterticke

mehr zur Mobilitätsbefragung

Evaluierung des Mensa-Essens 2008

Angefragt vom StudentInnenwerk und vom StuRa nutzen wir unsere Expertise in den quantitativen Methoden der empirischen Sozialforschung, um die Qualität des Mensa-Essens und die Zufriedenheit der Studis mit selbigen zu messen. Eine Untersuchung fand bereits vor drei Jahren statt - TestesserInnen bewerteten über Wochen hinweg das Essen mittels eines Fragebogens - die Ergebnisse wurden zu weiten Teilen umgesetzt.
Nun wollen auch wir dazu beitragen, das Essen zu verbessern.

mehr zur Evaluierung des Mensa-Essens

Fragenbogenkonstruktion für die Arbeitwohlfahrt

Wie werden die Veranstaltungen, die von der AWO für Jugendliche angeboten, werden von diesen aufgenommen?

mehr zur Fragebogenkonstruktion