Navigation

Inhalt Hotkeys
Career Service
Career Service
 zurück zur Workshop-Übersicht

Leichtbau erleben: Einblicke in den Bundesexzellenzcluster MERGE

Zur Anmeldung

Please note that this event will take place in German. We recommend at least B2 level in order to participate and to understand the contents of the event.

 Für Studierende (TU Chemnitz)
 Für Absolventen
 Für Studienaussteiger
Termin(e):16.05.2018
Zeit:11.00 - 12.00 Uhr
max. Teilnehmer:25
Ort:Chemnitz
Bewerbungs­schluss:15.05.2018
Sprache:Deutsch

Der Cluster "Technologiefusion für multifunktionale Leichtbaustrukturen" (MERGE) an der TU Chemnitz ist der  deutschlandweit erste und einzige Bundesexzellenzcluster auf dem Gebiet der Leichtbauforschung. Leichtbau ist eine Schlüsseltechnologie der Zukunft. Überall, wo Massen bewegt werden, steht auch der Gedanke der Gewichtsoptimierung im Fokus, um Rohstoffe und Energieträger einzusparen. Ziel der Forschung am Cluster ist daher die Fusion großserientauglicher Basistechnologien aus den Bereichen Kunststoff, Metall, Textil und Smart Systems zur Entwicklung ressourceneffizienter Produkte und Produktionsprozesse. Über 100 Forscherinnen und Forscher sowie Techniker aus sechs interagierenden Forschungsbereichen arbeiten derzeit an der Umsetzung dieses Projekts, das vom 1. November 2012 bis 31. Dezember 2018 mit rund 40 Millionen Euro von der Deutschen Forschungsgemeinschaft gefördert wird.


Zielgruppe: Dieses Exkursionsangebot ist besonders geeignet für Studierende / Absolventen folgender Fakultäten bzw. Fachrichtungen:

  • Maschinenbau
  • Elektro- und Informationstechnik
  • Informatik
  • Mathematik
  • Naturwissenschaften
  • Wirtschaftswissenschaften

Anmeldeschluss online: 14.05.2018, eine kurzfristige Nachmeldung auf der TUConnect am 16.05. (am Career-Service-Stand) ist ebenfalls möglich.


Anreise:

  • Zieladresse: Reichenhainer Straße 70, Chemnitz
  • Treffpunkt: ab 10.50 Uhr am Career-Service-Stand auf der TUConnect