Navigation

Springe zum Hauptinhalt
Universitätsarchiv
Bestände
Kürzel Bestandsname Beschreibung Laufzeit Umfang in lfm
200 Personalakten TH / TU Karl-Marx-Stadt Personalakten der Technischen Universität Karl-Marx-Stadt, der unmittelbaren Vorläufereinrichtungen und der Technischen Universität Chemnitz 1953 - Gegenwart 160
201 Hochschule für Maschinenbau Karl-Marx-Stadt Sachakten der Hochschule für Maschinenbau/ Technische Hochschule Karl-Marx-Stadt bis zur III. Hochschulreform 1953 - 1968 87
202 TH/TU Karl-Marx-Stadt Technische Hochschule/Technische Universität Karl-Marx-Stadt nach der 3. Hochschulreform bis zur Wiederveinigung 1968 - 1990 388
203 Studentenakten TH/TU Karl-Marx-Stadt/ Chemnitz Studentenakten seit der Gründung der Hochschule für Maschinenbau 1953 ff 945
204 ABF Karl-Marx-Stadt Vorstudienanstalt Karl-Marx-Stadt, Arbeiter- und Bauernfakultät der Technischen Hochschule Dresden, Außenstelle Karl-Marx-Stadt, die später eigenständige ABF an der Hochschule für Maschinenbau Karl-Marx-Stadt 1946 - 1962 20
205 Pädagogisches Institut Karl-Marx-Stadt Akten bis zur Eingliederung in die Technische Hochschule Karl-Marx-Stadt 1952 - 1965 20
206 Ingenieurschule für Maschinenbau und Textiltechnik Karl-Marx-Stadt Sachakten, Studentenakten und Personalakten zur Ingenieurschule für Textilindustrie Karl-Marx-Stadt, der Ingenieurschule für Maschinenbau Karl-Marx-Stadt und der dann zusammengelegten Ingenieurschulen bis zur Eingliederung in die Technische Hochschule Karl-Marx-Stadt 1949 - 1969 117
207 Ingenieurschule für Werkstofftechnik Karl-Marx-Stadt Akten der Ingenieurschule bis zur Eingliederung in die Technische Hochschule Karl-Marx-Stadt, Enth. auch Akten der IFA Betriebsschule Karl-Marx-Stadt (Scheffelstraße) 1947 - 1969 10
208 Ingenieurschule für Textilindustrie Apolda Splitterbestand 1946 - 1951 0,4
209 Fachschule für Chemie Dresden Fachrichtung Seifen und Waschmittel, Splitterbestand 1949 - 1957 0,7
210 Technische Lehranstalten Chemnitz Sachakten und Studentenakten der als Fachschule 1947 wiedereröffneten Technischen Lehranstalten Chemnitz bis zu deren Auflösung 1945 - 1955 11
211 Meisterschule Plauen Meisterschule Plauen, Enth. nur Studentenakten 1951 0,2
212 Fachschule für Werkzeugmaschinen Karl-Marx-Stadt Fachschule/Ingenieurschule für Werkzeugmaschinenbau Karl-Marx-Stadt (Erfenschlager Str.), Enth. v.a.: Unterlagen der Abteilung Ingenieurschule der TH/TU Karl-Marx-Stadt 1993 - 1994 8,4
213 Internatsschule Oberlungwitz Internatsschule Oberlungwitz, Enth. nur Personalakten (unvollständig) 1955 - 1956 0,2
214 Ingenieurpädagogen Karl-Marx-Stadt Institut zur Ausbildung von Lehrmeistern / Ingenieurpädagogen Karl-Marx-Stadt, Enth. v.a. Studentenakten 1953 - 1992 120
215 IfL Rochlitz Institut für Lehrerbildung Rochlitz, Enth. v.a. Studentenakten 1954 - 1992 18
216 Ingenieurschule Breitenbrunn Ingenieurschule für Gangerzbergbau/ Maschinenbau Breitenbrunn bis zur Eingliederung in die Technische Hochschule Karl-Marx-Stadt 1956 - 1983 62
217 Pädagogische Hochschule Zwickau Akten des Pädagogischen Institutes/ Hochschule Zwickau bis zur Eingliederung in die Technische Universität Chemnitz 1956 - 1992 102
218 Institut für Lehrerbildung Auerbach Institut für Lehrerbildung Waldenburg und Auerbach bis zur Eingliederung in die Pädagogische Hochschule Zwickau 1954 - 1992 30
219 Brigadetagebücher Brigadetagebücher der Institute, Wissenschaftsbereiche und Einrichtungen der technischen Hochschule/ Technischen Universität Karl-Marx-Stadt 1954 - 1990 10
220 SED Sozialistische Einheitspartei Deutschlands 1962 - 1989 2
222 FDGB Freier Deutscher Gewerkschaftsbund 1953 - 1989 6,6
223 GST Gesellschaft für Sport und Technik    0,5
225 HSG Hochschulportgemeinschaft der Technischen Hochschule Karl-Marx-Stadt 1953 - 1962 0,8
229 Ehrenpromotionen Ehrenpromotionen an der Hochschule für Maschinenbau Karl-Marx-Stadt und Nachfolger bis zur heutigen Technischen Universität Chemnitz sowie der Pädagogischen Hochschule Zwickau 1958 - 2015 1,0
230 Promotionsakten Promotionsakten seit Verleihung des Promotionsrechtes 1957, Promotionen A und B der DDR, sowie Promotionen und Habilitationen ab 1990, Ehrenpromotionen 1957 - Gegenwart 62
231 FDJ Freie Deutsche Jugend 1953 - 1989 7,1