Navigation

Springe zum Hauptinhalt
Professur Wissenschaftliches Rechnen
Wissenschaftliches Rechnen

Lehre

Mathematik III (für Informatiker)

Vorlesung: Prof. Dr. Martin Stoll

Übung: Dr. Roman Unger und Dipl.-Math. oec Toni Kowalewitz

Klausureinsicht

Die Klausuren koennen am 13.04.2018 von 9.00-11.00 Uhr bei Frau Glanzberg in der RH41/607 eingesehen werden.

Aktuelles & allgemeine Hinweise

  • Bitte schreiben Sie sich via OPAL fuer die Uebungen ein!
Inhalt der Vorlesung
  • Mehrfachintegrale
  • Vektoranalysis
  • Vertiefung Mengelehre und Abbildungen
  • Relationen insbesondere Äquivalenz und Ordnungsrelationen
  • Algebraische Strukturen
  • Lineare Räume
Literatur

Vorlesungstermine

  • Montag 11.30 - 13.00 Uhr 1/305
  • Donnerstag 11.30 - 13.00 Uhr 1/305

Übungstermine

Übungsblätter

Nummer Kapitel
1 Wiederholung Differentialrechnung im R^n
2 Mehrfachintegrale
3 Mehrfachintegrale II
4 Kurvenintegrale
5 Vektoranalysis
6 Abbildungen, Funktionen, Relationen
7 Äquivalenzrelationen
8 Ordnungsrelationen
9 Algebraische Strukturen I
10 Algebraische Strukturen II
11 Lineare Räume
12 Lineare Operatoren, Matrixdarstellung

Prüfung

Die schriftliche Klausur (120 min) zur Vorlesung Mathematik III findet statt am Freitag, den 16. Februar 2017 von 8:00 bis 10:00 Uhr im Hörsaal 2/N114 statt. Bitte bringen Sie Papier, Stifte und Studierendenausweis mit.
  • Erlaubte Hilfsmittel sind: gedruckte oder selbstgeschriebene Formelsammlungen ohne Beispiele
  • NICHT erlaubt sind: elektronische Hilfsmittel (Taschenrechner, Handy, Laptop etc.), Vorlesungs- und Übungsmitschriften, Lehrbücher
  • Konsultationen zur Prüfungsvorbereitung in der letzten Vorlesung, Bringen Sie konkrete Fragen mit!
  • Unsere Empfehlung: Bringen Sie nicht so viele Formelsammlungen wie möglich mit, sondern eine mit der Sie gut arbeiten können! Keine Formelsammlung kann das Verstehen des Stoffes ersetzen.