1. Fachkolloquium innoTRACInnovative Traction Mechanisms
Technische Universität Chemnitz
12. und 13. November 2020
English version
Motivation
Startseite
Anmeldung
Tagungsbeitragals Teilnehmer
Organisation
Vorträge, PosterTerminübersichtTagungsbüroProgrammkomiteeTagungsgebührenDownload

Sessions

Session 1: Faserseile in Forschung und AnwendungDonnerstag, 12.11.2020, 12:30 - 17:00 Uhr
Session 2: Zugmittel für StetigfördererDonnerstag, 12.11.2020, 12:30 - 17:00 Uhr
Session 3: Prozesse und KomponentenFreitag, 13.11.2020, 08:30 - 13:00 Uhr
Session 4: Prüfsysteme und -verfahrenFreitag, 13.11.2020, 08:30 - 13:00 Uhr

Agenda

1. Veranstaltungstag - Donnerstag, 12.11.2020
12:30Begrüßung
Markus Golder, Professur Förder- und Materialflusstechnik, Technische Universität Chemnitz,
Thorsten Schmidt, Professur für Technische Logistik, Technische Universität Dresden
12:45Plenarvortrag
Session 1
Faserseile in Forschung und Anwendung
Session 2
Zugmittel für Stetigförderer
13:30V1aKirsi Saarinen-Pulli
Konecranes Global Corporation
Reliability verification of a new rope material
V2aGabriel Hernández
Celanese
Copolyester Elastomers for Flexible Conveyor and Drive Belts
14:00V1bFelix Lukasch
Liebherr Components Biberach GmbH
Erfahrungen mit Faserseilen als Hubseil
V2bVincent Vermeersch
Bekaert Advanced Cords Aalter NV
The impact of steel cord design on timing belt cord fatigue behaviour
14:30Pause
14:45Postersession
15:15Pause
15:30V1cThorsten Heinze
TROWIS GmbH
Funktionalisierung von Hochleistungsfaserseilen durch Kunststoffummantelungen
V2cThomas Wolf
iwis antriebssysteme GmbH & Co. KG
Chain Condition Monitoring System - Technische Herausforderungen und Erkenntnisse
16:00V1dStefan Beckers
DSM Protective Materials
Ropes with Dyneema® HMPE fiber: Balancing between abrasion lifetime and traction
V1dMarcus Bona
Technische Universität Chemnitz, FTM
Analyse von Wirkungsgradverlusten in Kettenfördersystemen
16:30V1eYordan Kyosev
Technische Universität Dresden, ITM
Numerical Simulation of Joining Places of Ropes by Sewing Stitches
V1eArndt Schumann
TriboPlast GmbH
Praxisnahe tribologische Untersuchungen an Förderketten mittels Universal-Tribometer
2. Veranstaltungstag - Freitag, 13.11.2020
Session 3
Prozesse und Komponenten
Session 4
Prüfsysteme und -verfahren
08:30V3aAnnett Schmieder
Technische Universität Chemnitz, FTM
Aktuelle Themen der Faserseilforschung in Chemnitz
V4aJan Schöne
ZwickRoell GmbH & Co. KG
Charakterisierung lokaler Strukturveränderungen von Kunststoffoberflächen mittels quasizerstörungsfreier Härtemessung
09:00V3bDennis Behnken
Herzog GmbH
Innovative Flechttechnologien zur Herstellung neuer Geflechte insbesondere im Bereich Faserseile
V4bNorman Katzer
Hochschule Mittweida, IMS
Kunststoffgleitlager mit intelligenter Verschleißüberwachung
09:30V3cFrank Ficker
Hochschule Hof, ifm
Neue Entwicklungen bei textilen Anschlag- und Sicherungssystemen
V4cDominik Herrmann
Universität Stuttgart, IFT
Verfahren und Methoden der E-Modul-Messung an Draht- und Faserseilen
10:00Pause
10:15Postersession
10:45Pause
11:00V3dChristoph Müller
Technische Universität Chemnitz, FTM
Medienführende Faserseile für lasttragende Anwendungen
V4dGregor Novak
Universität Stuttgart, IFT
Kamerabasierte visuelle Seilinspektion
11:30V3eRaimond Hofmann
Technische Universität Dresden, Techn. Logistik
Potenzial additiv gefertigter Seiltrommeln
V4eUwe Metzner
Sächsisches Textilforschungsinst. e.V.
Entwicklung von Versuchsständen zur natürlichen und künstlichen Bewitterung umlaufender Faserseile
12:00V3fJudith Reinl
Convenor ISO/TC 96 SC3 WG3
Drahtseile in Krananwendungen - Stand der Normungsentwicklung ISO 16625
V4fAndreas Felber
Technische Universität Chemnitz, FTM
Neuentwicklung eines multifunktionalen Garnabrasionsprüfstandes
12:30Fazit / Ende
Markus Golder, Professur Förder- und Materialflusstechnik, Technische Universität Chemnitz,
Thorsten Schmidt, Professur für Technische Logistik, Technische Universität Dresden

www.innotrac.de - 23.10.2020, 10:33 Uhr

innotrac.de Impressum Drucken Zoom 18.09.2020