1. Fachkolloquium innoTRACInnovative Traction Mechanisms
Technische Universität Chemnitz
12. und 13. November 2020
English version
Motivation
Startseite
Anmeldung
Tagungsbeitragals Gast
Organisation
PräsentationenTerminübersichtTagungsbüroProgrammkomiteeTagungsgebührenDownload

Call for Papers

Wir freuen uns auf Ihre Vorschläge für Vorträge oder wissenschaftliche Poster zu folgenden Themen:

  • Technische Zug- und Tragmittel in Anwendung und Entwicklung
    • Faser-, Stahl- und Hybridseile
    • Zahnriemen, Gurte und Gurtbänder
    • Kunststoff-, Rundstahl- und Stahlgliederketten
  • Antriebssysteme für Zugmittel
  • Prüfmethoden und Rapid-Testing
  • Condition-Monitoring und Betriebsdatenerfassung
  • Hybridsysteme, Recycling und Tribologie in Bezug auf Zug- und Tragmittel

Bitte reichen Sie Ihren Beitrag zusammen mit einer Kurzfassung von maximal 300 Wörtern bis zum 31.05.2020 unter Nutzung der folgenden Möglichkeiten ein:

Später eingehende Beiträge können bei der Programmgestaltung leider nicht mehr berücksichtigt werden.

Vorträge

Vorträge können in deutscher oder englischer Sprache gehalten werden, geplant ist eine Vortragsdauer von 20 Minuten und eine anschließende Diskussion von ca. 5 Minuten. Bitte versuchen Sie, diese Vorgaben einzuhalten.

Über die Annahme entscheidet das Programmkomitee. Die Benachrichtigung der Referenten erfolgt bis zum 30.06.2020.

Für Referenten eines Fachvortrags ist die Teilnahme am Kolloquium kostenfrei.

Poster

Wollen Sie nicht als Referent auftreten oder sollte Ihr Vortrag im Tagungsprogramm nicht berücksichtigt wer­den können, haben Sie die Möglichkeit, Ihr Thema in Form eines Posters vorzustellen, das sich inhaltlich ebenfalls an den oben genannten Schwerpunkten orientiert.

Posteranmeldungen werden bis zum 30.09.2020 entgegengenommen. Später eingehende Beiträge können leider nicht mehr berücksichtigt werden. Informationen zu den Gebühren finden Sie hier.

Weitere Hinweise für Referenten und Posteraussteller

Alle Beiträge werden in einem Tagungsband entweder als Langfassung oder als Kurzfassung mit Vortragsfolien oder Poster veröffentlicht. Für angenommene wissenschaftliche Vorträge besteht die Möglichkeit zur eigenen Open-Access-Publikation der Langfassung im neu geschaffenen innotrac-Journal. Auf Wunsch werden die Beiträge in einem Peer-Review-Verfahren begutachtet.

  • Für die Langfassungen besteht keine Seitenbeschränkung, farbige Abbildungen können enthalten sein.
  • Die Langfassung Ihres Beitrages gestalten Sie bitte mit Hilfe der vorbereiteten Do­ku­men­ten­vor­lagen.
  • Alle Referenten, deren Vortragsangebot durch die Programmkommission ausgewählt wurde, werden ge­be­ten, die Moderation der Tagung dadurch zu unterstützen, indem Sie das im Downloadbereich ver­füg­bare Mo­de­ra­to­ren­blatt mit den Angaben zur Person ergänzen und bis zum 30.10.2020 per E-Mail an das Or­ga­ni­sationsteam zurücksenden.
  • Für die Posterausstellung werden vom Veranstalter Präsentationstafeln im A0-Format für den Tagungs­zeit­raum zur Verfügung gestellt. Posterdruck und das Poster ergänzendes Informationsmaterial (Flyer) liegen in der Verantwortung des Ausstellers. Sollten Sie für die printmedientechnische Umsetzung in Ihrem Hause keine Möglichkeit sehen, setzen Sie sich bitte mit den Organisatoren in Verbindung.
  • Die Poster werden am ersten Tag vor Veranstaltungbeginn angebracht und nach dem zweiten Ver­an­stal­tungs­tag den Austellern wieder zur Verfügung gestellt.

www.innotrac.de - 16.07.2020, 18:36 Uhr

Tagungsort
TU ChemnitzLageplan, RouteAnreise, Hotels
innotrac.de Impressum Drucken Zoom 04.06.2020