Chemnitzer Wirtschaftsinformatik (CWI)

Lars

Geburtsjahr: 1981

Abschlussjahr: 2006

Was hast du seitdem gemacht?

Während des Studiums habe ich an der Universität als Hiwi im Arbeitskreis logistische Informationssysteme sowie im Klinikum Chemnitz als Administrator für SAP gearbeitet. Nach meinem Abschluss wechselte ich nach Freiberg zur Deutsche Solar AG (Tochtergesellschaft der SolarWorld AG). In den letzten Jahren baute ich den Bereich Business-Intelligence in der IT-Abteilung auf. Dieser Bereich stellt das Kompetenzcenter der SolarWorld AG dar. Die Aufgaben dieses Bereichs liegen in der Definition und Implementierung der Key Performance Indicator (KPI) in Freiberg, sowie die Übertragung dieser an die anderen internationalen Tochtergesellschaften der SolarWorld AG. Die Definition der KPI erfolgt dabei in Zusammenarbeit mit der jeweiligen Fachabteilungen in Freiberg, sowie der anderen Gesellschaften der SolarWorld AG.

Was machst du in deiner Freizeit?

Ich gehe gern Wandern und nutze meine Freizeit in der freien Natur.

Dein Lieblingsessen?

Wienerschnitzel mit Kartoffelsalat

Anzug oder Jeans?

Jeans, Hemd und Arbeitsschutzschuhe

Wirtschaftsinformatik studieren heißt…

…ein breites Grundwissen zu erlangen und am Ende des Studiums von der Informatik über Wirtschaftsinformatik bis zur Betriebswirtschaft zu entscheiden.

Meine Lieblingsvorlesung im Studium war…

Operations Research