Navigation

Inhalt Hotkeys
Professur Wirtschaftsinformatik I

Innovation Analytics: Potentiale moderner Analyseverfahren für die Unterstützung von Innovationsprozessen

Durch den globalisierten Wettbewerb und die zunehmende Homogenisierung von Produkten/Dienstleistungen gewinnen disruptive Innovationen für Unternehmen vermehrt an Bedeutung. Neben dem “klassischen” Innovationsmanagement werden auch immer häufiger offene Ansätze (Open Innovation) verwendet, um gemeinsam mit Kunden oder anderen Stakeholdern neue Produkte/Dienstleistungen zu entwickeln. Diese Innovationsprozesse können durch die Verwendung moderner Analyseverfahren (BI&A) unterstützt und überwacht werden. Durch den Einsatz dieser Verfahren ergeben sich neue Möglichkeiten Innovationsprozesse zu managen und zu unterstützen, sowohl auf strategischer als auch auf operativer Prozessebene.

Ziel der Masterarbeit ist es, Potentiale moderner Analyseverfahren für die Unterstützung und/oder Überwachung in Innovationsprozessen aufzuzeigen. Dabei soll das Projekt  Community-basierte Dienstleistungs-Innovation für e-Mobility (CODIFeY) einbezogen werden, welches sich mit Dienstleistungsinnovation rund um die Elektromobilität auseinandersetzt.

Es ist selbstständig nach relevanter Literatur zu recherchieren.