Navigation

Inhalt Hotkeys
Professur Wirtschaftsinformatik I

Überblick über die Sprache Teradata Aster SQL-MapReduce – Voraussetzungen, Eigenschaften und Funktionsumfang

Die Programmiersprache SQL-MapReduce dient Data Scientists vor allem bei der Visualisierung von Informationen, welche innerhalb großer (heterogener und unstrukturierter) Datenmengen auf den ersten Blick im Verborgenen liegen. Teradata Aster als Discovery Plattform unterstützt SQL-MapReduce, sodass am Beispiel von Teradata Aster zu zeigen ist, wie die Programmiersprache SQL-MapReduce funktioniert und wo ihre Grenzen liegen. Geben Sie dabei einen Überblick über

  • Voraussetzungen
  • Eigenschaften sowie
  • Funktionsumfang

von Teradata Aster SQL-MapReduce.

 

Empfohlene Einstiegsliteratur: