Navigation

Inhalt Hotkeys
Professur Wirtschaftsinformatik I

Learning Analytics in xMOOCs am Beispiel SOOPAL

Da die Arbeit an ein laufendes Projekt gebunden ist, kann auch außerhalb der Fristen eine Bewerbung an Anja Lorenz gesendet werden!

Im Projekt SOOPAL wird von der TU Dresden und der TU Chemnitz aktuell ein xMOOC vorbereitet, der im Sommersemester 2014 stattfinden wird. Das Reporting der Lernplattform OPAL liefert hierzu wertvolle Informationen darüber, wie sich die Lernenden durch den Kurs bewegen und welche Lernfortschritte sie dabei machen. Um diese Aktivitäten auswerten zu können, müssen Daten darüber gesammelt, analysiert und aufbereitet werden. Hierzu etablieren sich im interdisziplinären Forschungsbereich “Learning Analytics” allmählich Methoden und deren Umsetzung innerhalb von Werkzeugen.

Die Arbeit umfasst u.a. folgende Teilaufgaben:

  • Grundlagen Massive Open Online Course und Learning Analytics
  • Beschreibung des SOOPAL als Fallbeispiel für einen MOOC
  • Identifizierung der für Learning Analytics interessanten Bereiche, Aktivitäten und Kennzahlen innerhalb des SOOPAL
  • Erstellung eines Learning-Analytics-Konzeptes für den SOOPAL
  • prototypische Umsetzung, d. h. Analyse der Lernaktivitäten im SOOC nach der vorher erstellten Konzeption
  • Bewertung des Konzeptes

Hinweis: Die Aufgabenstellung kann je nach Art der Abschlussarbeit mit bestimmten Fokus eingeschränkt oder an mehrere Bearbeiter mit jeweils unterschiedlicher Schwerpunktsetzung vergeben werden.

Literaturhinweise zum Einlesen

Chatti, M. A., Dyckhoff, A. L., Schroeder, U., & Thüs, H. (2012). A Reference Model for Learning Analytics. International Journal of Technology Enhanced Learning (IJTEL), 4(5/6), S. 318–331.

Schulmeister, Rolf (2012): As Undercover Students in MOOCs. Keynote auf der Campus Innovation 2012, Hamburg. (Video)