Navigation

Springe zum Hauptinhalt
Professur für Mikroökonomie
Wirtschaftswissenschaften

Produktions- und Werttheorie

Ziel: In der Veranstaltung werden die Bestimmungsgründe der Technikwahl sowie der Arbeitsteilung behandelt. Diese Problemkreise sind eng mit Fragen der Verteilung, der Beschäftigung und des Wachstums verwandt.

Inhaltsübersicht

  1. Vom Wert zum Preis und zurück
    [Helmedag 1993], [Helmedag 2018], [Helmedag 1999a]
  2. Lineare Produktionsmodelle im Wettbewerb
    [Helmedag 1991c], [Helmedag 1997a], [Helmedag 1998a], [Helmedag 2014d]
  3. Die optimale Fertigungstiefe unter ertragsgesetzlichen Bedingungen
    [Helmedag 2002d], [Helmedag 2008b], [Helmedag 2008c], [Helmedag 2018c]

Literatur

Helmedag, F.: Warenproduktion mittels Arbeit, Zur Rehabilitation des Wertgesetzes, 3. überarbeitete und ergänzte Aufl., Marburg 2018

Kurz, H. D. / Salvadori, N.: Theory of Production. A Long-Period Analysis; Cambridge, 2. Aufl., Melbourne and New York 1997

Pasinetti, L. L.: Vorlesungen zur Theorie der Produktion, Marburg 1988

Walsh, V. / Gram, H.: Classical and Neoclassical Theories of General Equilibrium, Historical Origins and Mathematical Structure, New York / Oxford 1980

Außerdem finden sich einschlägige Artikel unter den Download-Angeboten des Lehrstuhls.