Navigation

Springe zum Hauptinhalt
Professur für Mikroökonomie
Wirtschaftswissenschaften

Makroökonomie für Fortgeschrittene

Ziel: Die Veranstaltung beleuchtet die Funktionsweise und Entwicklungsperspektiven kapitalistischer Marktwirtschaften. Dabei werden insbesondere die Bestimmungsgründe für das Niveau und die Schwankungen der ökonomischen Aktivität sowie der wirtschaftspolitische Handlungsspielraum thematisiert.

Inhaltsübersicht

  1. Trends und Zyklen der Wirtschaftsaktivität: Ein Überblick [Helmedag/Weber 2004a]
  2. Die Krise ist möglich: Das Tableau Économique [Helmedag/Weber 2002a][Helmedag/Weber 2002b]
  3. Englische Klassiker auf dem Weg zum stationären Zustand [Helmedag 1994b]
  4. Karl Marx: Der Kapitalismus im Aufhebungsprozess [Helmedag 1994b], [Helmedag 2012c], [Helmedag 2012d]
  5. Von der effektiven Nachfrage zum Wachstum auf des Messers Schneide [Helmedag 2012e]
  6. "Not Even Wrong": Die Entzauberung neoklassischer Fabeln [Helmedag 2012f]
  7. Autonome Ausgaben, Lohnstückkosten und Produktivität: Determinanten des Arbeitsvolumens und der Einkommen [Helmedag 2006a], [Helmedag 2007b], [Helmedag 2013a]
  8. Money Matters: Kreditgeld als Wachstumsmotor und Krisenursache [Helmedag 2009a], [Helmedag 2009c],
    [Helmedag 2013e], [Helmedag 2014c]