Navigation

Inhalt Hotkeys
Professur für Privatrecht und Recht des geistigen Eigentums
Gernot Kirchner

Gernot Kirchner

TU Chemnitz
Thüringer Weg 7
D - 09126 Chemnitz

Zimmer 412

Telefon: 0371/531-30171
Telefax: 0371/531-830171
E-Mail: gernot.kirchner@...

 

Kurzvita

  • 1990: in Schlema (jetzt Bad Schlema) geboren
  • 2009: Abitur am Carl-von-Bach-Gymnasium Stollberg/Erzgebirge
  • 2009-2014: Studium der Rechtswissenschaft an der Justus-Liebig-Universität Gießen
  • 2011-2012: Studentische Hilfskraft an der Professur für Bürgerliches Recht, Internationales Privatrecht und Rechtsvergleichung von Prof. Dr. Christoph Benicke, Justus-Liebig-Universität Gießen
  • 2011-2014: Leitung vorlesungsbegleitender Arbeitsgemeinschaften/Tutorien an der Justus-Liebig-Universität Gießen
  • 2013-2014: Studentische Hilfskraft an der Juniorprofessur für Bürgerliches Recht von Juniorprofessor Dr. Frank Bauer, Justus-Liebig-Universität Gießen
  • Juli 2014: Studienabschluss: Erstes juristisches Staatsexamen
  • SS 2014: Leitung zweier Arbeitsgemeinschaften an der Justus-Liebig-Universität Gießen
  • 2014-2015: Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Professur für Bürgerliches Recht, Internationales Privatrecht und Rechtsvergleichung von Prof. Dr. Christoph Benicke, Justus-Liebig-Universität Gießen
  • 2014-2015: Mitarbeit im Rahmen des Examenklausurenkurses an der Justus-Liebig-Universität Gießen
  • 2015: Leitung eines UniRep-Examensrepetitoriums im Zivilrecht an der Justus-Liebig-Universität Gießen
  • Seit 11/2015: Wissenschaftlicher Mitarbeiter Professur für Privatrecht und Recht des geistigen Eigentums von Prof. Dr. Dagmar Gesmann-Nuissl an der TU Chemnitz
  • 06/2016: Verleihung des akademischen Grades "Dipl.-Jur. Univ." durch Justus-Liebig-Universität Gießen
  • Seit 09/2016: Dozent an der Sächsische Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie

 

Forschungsinteressen

  • Zivilrechtliche Grundlagenforschung
  • Interdisziplinäre Fragestellungen zwischen Technik, Ökonomie und Recht (Innovations- und Technikrecht)
  • Wirtschafts-/Unternehmensrecht, schwerpunktmäßig Kapitalgesellschafts- und Insolvenzrecht
  • Vertriebsrecht, insbesondere Franchising, Finanzvertrieb

 

Tätigkeitsgebiete

Lehre:

  • Übung zum Handels- und Gesellschaftsrecht
  • Intellectual Property Law - Innovation Law (englischsprachige Seminarveranstaltung)
  • Technology Law (englischsprachige Seminarveranstaltung)
  • Insolvenzrecht (Bestandteil der Vorlesung Unternehmensrecht)
  • Betreuung von Seminararbeiten sowie Betreuung von Abschlussarbeiten in Bereichen der Forschungsinteressen
  • Einführung in das Recht und Methodik der Fallbehandlung, Verwaltungsfachangestellte/r bzw. Angestelltenprüfung I/Kommunalfachangestelle/r (Sächsische Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie, VWA)
  • Bürgerliches Recht, Verwaltungsfachangestellte/r bzw. Angestelltenprüfung I/Kommunalfachangestelle/r (VWA)
  • Verwaltungsmanagement, Verwaltungsfachangestellte/r bzw. Angestelltenprüfung I/Kommunalfachangestelle/r (VWA)
  • Sachenrecht, Diplomstudiengang Betriebswirt/-in (VWA)
  • Methodik der Fallbearbeitung, Dienstbegleitende Unterweisung der Verwaltungsfachangestellten (VWA)
  • Staats- und Verfassungsrecht, Dienstbegleitende Unterweisung der Verwaltungsfachangestellten (VWA)
  • Kommunalrecht, Dienstbegleitende Unterweisung der Verwaltungsfachangestellten (VWA)
  • Verwaltungsmanagement, Dienstbegleitende Unterweisung der Verwaltungsfachangestellten (VWA)
  • Workshop - Recht für Gründer (SAXEED)


Forschung und Administration:

  • Durchführung von interdisziplinären Forschungsprojekten
  • Erasmus+ Fachkoordinator an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften
  • Koordinator für internationale Angelegenheiten an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften

 

Publikationen

  • Kirchner, Gernot: Die Stärkung der Gläubigerrechte durch das ESUG, Grundlagen und neuere Entwicklungen des Rechts der Unternehmenssanierung, 2012, ISBN: 9783656218609 Link
  • Kirchner, Gernot/Nitsche, Kathrin: Die Datenschutzgrundverordnung − Ein Konturgewinn für Datenschutz und Industrie 4.0, Vernetzt Planen und Produzieren (VPP) 2016, Smarte Fabrik & Smarte Arbeit - Industrie 4.0 gewinnt Kontur, Oktober 2016
  • Kirchner, Gernot: Big Data Management: Die Haftung des Big Data-Anwenders für Datenfehler, in: Taeger, Jürgen (Hrsg.), Recht 4.0 - Innovationen aus den rechtswissenschaftlichen Laboren, Tagungsband Herbstakademie 2017, 2017, Edewecht, ISBN: 9783955990473 Link

 

Vorträge

  • EU's General Data Protection Regulation − Sustainable Innovation in the European data protection?, 10th American African European (AAE) Summer School 2016, University of KwaZulu-Natal, Durban, Südafrika, 19. August 2016
  • Die Datenschutzgrundverordnung − Ein Konturgewinn für Datenschutz und Industrie 4.0, Vernetzt Planen und Produzieren (VPP) 2016, Smarte Fabrik & Smarte Arbeit - Industrie 4.0 gewinnt Kontur, Technische Universität Chemnitz, 60 Jahre IBF, 21. Oktober 2016 Link
  • Autonomes Fahren - Haftungs- und versicherungsrechtliche Fragestellungen, Multikonferenz "Digital Innovation" und 3. Sächsischer IT-Summit, 24. August 2017, Universität Leipzig Link/Abstract
  • 7th May 2016 a bad day in the spotlight of innovation in the field of automatic vehicle control systems? – Case Study (Tesla Model S, 2015), 11th American African European (AAE) Summer School 2017, ICN Business School Nancy, Frankreich, 6. September 2017
  • Big Data Management: Die Haftung des Big Data-Anwenders für Datenfehler, 18. Herbstakademie 2017, Recht 4.0 - Innovationen aus den rechtswissenschaftlichen Laboren, 8. September 2017, Neue Universität Heidelberg Link
  • Rechtliche Gestaltungshinweise aus der untrennbaren Verknüpfung zwischen Digitalisierung des Mittelstands und Datenschutz/Datensicherheit, Dienstleistungsforum für die Industrie - Chemnitz B2B, 27. September 2017, Chemnitz Link
  • Die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) im Handwerksunternehmen - Was muss bis zum 25. Mai 2018 umgesetzt werden? Handwerkskammer Chemnitz, Dezember 2017 und Januar 2018, Chemnitz, Plauen, Zwickau, Annaberg-Buchholz, Freiberg, Döbeln Link

Presseartikel