Professur für Öffentliches Recht & Öffentliches Wirtschaftsrecht

Aktuelles

Übung Wirtschaftsverfassungs- und Wirtschaftsverwaltungsrecht

Liebe Studierende, Am 16.07. und 17.07. werden zwischen 15 und 17 Uhr Besprechungen zur Übung Wirtschaftsverfassungs- und -verwaltungsrecht stattfinden. Link zum BigBlueButton-Raum: https://webroom.hrz.tu-chemnitz.de/gl/seb-pue-v3d Bitte schicken Sie Fragen/ Unklarheiten zuvor an: Sebastian.Gebauer@wirtschaft.tu-chemnitz.de

Semesterabschlusskonsultationen zu den vom Lehrstuhl angebotenen Vorlesungen im SoSe 2020

Am Montag, den 20.07.2020, werden für folgende Vorlesungen des Lehrstuhls Konsultationen stattfinden:
  • Recht der Information und Kommunikation um 16:00 Uhr
  • Öffentliches Wettbewerbsrecht um 17:00 Uhr sowie
  • Internationales Wirtschaftsrecht I (Binnenmarktrecht) um 18:00 Uhr.
Die eingeschriebenen Studenten haben den Link sowie den Zugang zum virtuellen Raum bereits per E-Mail erhalten. Für Fragen wenden Sie sich bitte an elisa.rudolph@wirtschaft.tu-chemnitz.de.

Vorlesung Grundlagen des Energierechts (ehem. Umweltrecht I) -Update

Die Veranstaltungen finden als Präsenz-Blocktermin zu folgenden Terminen statt:
  • 18.06.20, 9.15-17.00 Uhr in 2/N002
  • 09.07.20, 9.15-17.00 Uhr in 2/N002
Bitte beachten Sie die Vorgaben des Hygienekonzepts der Universität. Die Vorlesungsunterlagen stehen auf der Lehrveranstaltungsseite zum Download bereit.

Vorlesung Öffentliches Wettbewerbsrecht

Sehr geehrte Studierende, wir laden Sie hiermit zur Vorlesung Öffentliches Wettbewerbsrecht ein. In Kürze werden Materialien sowie Wiederholungsfragen zur Vorlesung, die an der Klausur angelehnt sind, auf die Lehrstuhlseite gestellt. In Ergänzung zu diesen Materialien findet eine Vorlesung statt, die voraussichtlich Ende Juni/Anfang Juli digital angeboten wird. Der genaue Termin wird demnächst bekanntgegeben. Bitte halten Sie sich daher auf unserer Lehrstuhlseite und über „Mitteilungen“ im OPAL-Kurs aktuell unterrichtet. Eine Teilnahme an der Vorlesung setzt eine Einschreibung in den OPAL-Kurs voraus. Fragen zur Vorlesung senden Sie bitte bis zum

 22.06.2020

an: elisa.rudolph@wirtschaft.tu-chemnitz.de. Der digitale Veranstaltungsort über BigBlueButton wird den eingeschriebenen Teilnehmern per Link nebst Zugangscode als E-Mail bekanntgegeben. Sofern eingeschriebene Studierende die diesbezügliche E-Mail nicht erhalten, wenden Sie sich bitte an: elisa.rudolph@wirtschaft.tu-chemnitz.de. Bitte beachten Sie, dass im Rahmen der digitalen Veranstaltung der Chatname sichtbar ist. Es gelten die allgemeinen Regeln für Chatrooms. Nähere Informationen erhalten Sie im OPAL-Kurs.

Vorlesung Internationales Wirtschaftsrecht I (Binnenmarktrecht)

Sehr geehrte Studierende, wir laden Sie im Rahmen der Vorlesung Internationales Wirtschaftsrecht I (Binnenmarktrecht) in Ergänzung zu den auf der Lehrstuhlseite abrufbaren Materialien zu zwei Veranstaltungen ein, in denen Prof. Korte vorab gestellte Fragen beantworten wird. Die Termine werden im Laufe des Semesters bekanntgegeben. Bitte halten Sie sich daher auf unserer Lehrstuhlseite und über „Mitteilungen“ im OPAL-Kurs aktuell unterrichtet. Eine Teilnahme an beiden Veranstaltungen setzt eine Einschreibung in den OPAL-Kurs bis zum 14.06.2020 voraus. Der erste Termin wird am 15.06.2020 um 19:00 Uhr stattfinden und beschäftigt sich ausschließlich mit dem ersten Teil der Vorlesung (Vorlesungen I bis VI). Fragen zur Vorlesung senden Sie bitte bis zum

14.06.2020

an: elisa.rudolph@wirtschaft.tu-chemnitz.de. Der zweite Termin wird gegen Ende der Vorlesung stattfinden und beschäftigt sich ausschließlich mit dem zweiten Teil der Vorlesung. Den genauen Termin sowie die Frist zur Übersendung der Fragen zur Vorlesung werden auf der Lehrstuhlseite sowie unter „Mitteilungen“ im OPAL-Kurs bekanntgegeben. Der digitale Veranstaltungsort über BigBlueButton wird den eingeschriebenen Teilnehmern per Link nebst Zugangscode als E-Mail bekanntgegeben. Sofern eingeschriebene Studenten die diesbezügliche E-Mail nicht erhalten, wenden Sie sich bitte an: elisa.rudolph@wirtschaft.tu-chemnitz.de. Bitte beachten Sie, dass im Rahmen der digitalen Veranstaltung der Chatname sichtbar ist. Es gelten die allgemeinen Regeln für Chatrooms. Nähere Informationen erhalten Sie im OPAL-Kurs.

Übung Recht der Information und Kommunikation

Sehr geehrte Studierende, im Rahmen der Übung Recht der Information und Kommunikation werden in Ergänzung zu den auf der Lehstuhlseite abrufbaren Materialien zwei Konsultationen stattfinden, in denen die Kursleiterin zwei Abschlussfälle sowie eine Übungsklausur und Ihre Fragen beantworten wird. Diese Konsultationen werden vorbehaltlich von Änderungen am 09.07.2020 und am 16.07.2020 jeweils um 09:15 Uhr stattfinden. Bitte halten Sie sich auf unserer Lehrstuhlseite und über "Mitteilungen" im OPAL-Kurs aktuell unterrichtet. Eine Teilnahme an den Konsultationen setzt eine Einschreibung in den Kurs bis zum 07.07.2020 voraus. Ihre Fragen zum Recht der Information und Kommunikation senden Sie bitte bis zum

02.07.2020

an: elisa.rudolph@wirtschaft.tu-chemnitz.de. Die Abschlussfälle sowie die Übungsklausur werden zeitnah online gestellt und können von Ihnen vorab gelöst werden. Ihre Lösungen können Sie bis zu der mitgeteilten Frist an die Kursleiterin zur Korrektur übersenden. Der digitale Veranstaltungsort wird Ihnen per Link bekanntgegeben. Sollten Sie die diesbezügliche E-Mail nicht erhalten, wenden Sie sich bitte an: elisa.rudolph@wirtschaft.tu-chemnitz.de. Bitte beachten Sie, dass im Rahmen der digitalen Veranstaltung Ihr Chatname sichtbar ist. Es gelten die allgemeinen Regeln für Chatrooms.

WICHTIG: Vorlesung Recht der Information und Kommunikation

Die Frist zur Einreichung Ihrer Fragen bezüglich des ersten Teils der oben genannten Vorlesung wird verlängert bis zum 03.06.2020. Bitte denken Sie an die Übersendung Ihrer Fragen und die Einschreibung über OPAL.

Vorlesung Recht der Information und Kommunikation

  Sehr geehrte Studierende, wir laden Sie im Rahmen der Vorlesung Recht der Information und Kommunikation in Ergänzung zu den auf der Lehstuhlseite abrufbaren Materialien zu zwei Veranstaltungen ein, in denen Prof. Korte vorab von Ihnen gestellte Fragen beantworten wird. Bitte halten Sie sich daher auf unserer Lehrstuhlseite und über "Mitteilungen" hier im Kurs aktuell unterrichtet. Eine Teilnahme an den beiden Veranstaltungen setzt eine Einschreibung in den Kurs bis zum 01.06.2020 voraus. Der erste Termin wird Anfang Juni stattfinden (voraussichtlich am 09.06.2020) und beschäftigt sich ausschließlich mit dem ersten Teil der Vorlesung zum Verfassungsrecht (Gesetzgebungskompetenzen, IuK-relevante Grundrechte). Ihre Fragen hierzu senden Sie bitte bis zum

29.05.2020

an: elisa.rudolph@wirtschaft.tu-chemnitz.de. Der zweite Termin wird am Ende der Vorlesung stattfinden und beschäftigt sich ausschließlich mit dem Recht der Information und Kommunikation auf europarechtlicher Ebene. Den genauen Termin sowie die Frist zur Übersendung Ihrer Fragen werden in diesem Kurs sowie auf der Lehrstuhlseite bekanntgegeben. Der Veranstaltungsort wird Ihnen per Link bekannt gegeben. Sollten Sie die diesbezügliche E-Mail nicht erhalten, wenden Sie sich bitte an: elisa.rudolph@wirtschaft.tu-chemnitz.de. Bitte beachten Sie, dass Im Rahmen der Veranstaltung Ihr Chatname sichtbar ist. Es gelten die allgemeinen Regeln für Chatrooms.
Nähere Informationen zu Datum und Uhrzeit erhalten Sie hier oder unter Mitteilungen im OPAL-Kurs.

Wichtige Informationen: Übung Wirtschaftsverfassungs- und Wirtschaftsverwaltungsrecht (WH)

Liebe Studierende, zum aktuellen Zeitpunkt sieht es so aus, dass in diesem Semester keine Übungen mehr stattfinden. Deswegen hier vorab der geplante Ablauf, damit Sie die Klausur(en) erfolgreich bestehen können: Anfang Juni werden neue Unterlagen hochgeladen. Dies beinhaltet eine neue Präsentation, sodass Sie die bisher hochgeladenen Folien nicht mehr benötigen. (Die bisherigen Folien sind bitte nicht zu verbreiten oder ähnliches.) Zusätzlich erhalten Sie weitere Übungsfälle und auch MC-Fragen. Diese werden auch kurze Zeit später hochgeladen, also ebenfalls im Juni. Vor der Klausur werden noch ca. 2 Konsultationen stattfinden, in denen Fragen beantwortet und Unklarheiten beseitigt werden. Ob diese als Präsenzveranstaltungen stattfinden können, kann zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht festgelegt werden, eine Online-Durchführung scheint jedoch wahrscheinlicher. Termine, Änderungen etc. werden auf der Lehrstuhlseite veröffentlicht.

Hinweise zum Lehrbetrieb

In Bezugnahme auf das Rektorrundschreiben 18/2020 vom 17.03.2020 beginnt das Sommersemester 2020 zwar am 1. April 2020, jedoch wird der Beginn von Präsenzveranstaltungen zunächst verschoben. Aufgrund der aktuellen Situation bezüglich des Coronavirus ist es der Professur Jura I nicht möglich, den Beginn des Sommersemesters 2020 wie gewohnt stattfinden zu lassen. Auch das Lehrstuhlteam hat mit den Folgen zu kämpfen und versucht dennoch, die Auswirkungen auf die Lehre so gering wie möglich zu halten. Gleichzeitig bitten wir um Verständnis, wenn die Lehre nicht wie gewünscht stattfinden kann. Um die Inhalte dennoch vermitteln zu können, finden Sie die Präsentationen zu den Vorlesungen vorab auf unserer Seite; dort finden Sie den für die jeweilige Veranstaltung relevanten Stoff mit Vertiefungs- und Lesehinweisen. Um nahtlos an die Veranstaltungen anschließen zu können, bitten wir Sie, sich mithilfe der Unterlagen entsprechend vorzubereiten. Die Begleitkurse werden nach dem derzeitigen Stand auf das Semesterende verschoben. Bitte prüfen Sie regelmäßig die aktuellen Informationen der Fakultät und unsere Lehrstuhlseite sowie Seiten zu den entsprechenden Lehrveranstaltungen, dort erhalten Sie zudem detaillierte Informationen zu den jeweiligen Veranstaltungen. Mit besten Grüßen und gesundheitlichen Wünschen, Ihr Team vom Lehrstuhl Jura I