Navigation

Inhalt Hotkeys
Eventforschung

Programm

08.15 – 08.45 Uhr: Registrierung zur Konferenz

Uhrzeit

Titel

 

Speaker

09.00 – 09.05
Begrüßung   Prof. Dr. Cornelia Zanger
09.05 – 09.10
Begrüßung   Dr. Ralf Schulze
09.10 – 09.20
Grußworte (angefragt)   Prof. Dr. Gerd Strohmeier
09.20 – 09.40 Wie man der Bundeskanzlerin das Wort „Messebau“ beibringt – Kommunikation und Rettungsmaßnahmen in Krisenzeiten   Jan Kalbfleisch
09.40 – 10.00 Wie verändert COVID-19 Messeformate? – Auswirkungen auf Marken, Kommunikation und Abläufe am Beispiel der Messe Berlin   David Ruetz & Deborah Rothe
10.00 – 10.20 Hybrid Events – Ein Praxisbericht   Colja Dams
10.20 – 10.40 Herausforderungen an die Event- und Messeforschung im Kontext der Corona-Krise   Prof. Dr. Cornelia Zanger




10.40 – 11.00 Kaffeepause  

 





11.00 – 11.30

Zur Bedeutung der Eventwirtschaft in Deutschland auf Basis der R.I.F.E.L.-Studie der IGVW sowie die Bewertung der bisherigen Maßnahmen und Aktivtäten der deutschen Eventverbände

 

Prof. Dr. Bernd Schabbing

11.30 – 12.00

At Home AND Together? Virtual Event Twins and Virtual Event Substitutes als Coronabuster

 

Prof. Dr. Sören Bär

12.00 – 12.30

Live is Life! – Die Erlebnisqualität digitaler Veranstaltungen im Vergleich zu Präsenzveranstaltungen

 

Prof. Dr. Jan Drengner





12.30 – 13.30 Mittagspause  

 





13.30 – 14.00

Technische Dienstleister der deutschen Live Kommunikationsbranche in der COVID-19 Pandemie – Eine qualitative Studie der Reaktionen auf Herausforderungen und Chancen im Zeitraum Februar bis April 2020

 

Merle Lehmann, Zeki Tosun & Prof. Dr. Lothar Winnen

14.00 – 14.30

Massenmagnet oder Publikumskiller? Eine experimentelle online-Studie zum Einfluss von Hintergrundmusik und Persönlichkeit auf die subjektive Bewertung des präsentierenden Unternehmens eines Messestandes

 

Julia Herr, Prof. Dr. Richard von Georgi & Katrin Starcke

14.30 – 15.00

Aktuelle Trends, Chancen und Herausforderungen im Personalmanagement in der Live-Kommunikationsbranche

 

Sebastian Bratschke, Michaela Kern & Prof. Dr. Lothar Winnen





15.00 – 15.15 Kaffeepause  

 





15.15 – 15.45

Events digital lehren – Lehren aus Corona

 

Prof. Dr. Ulrich Holzbaur, Evelyn Neifer & Dr. Annika Beifuss

15.45 – 16.15

Perspektiven der Netzwerkbildung in der Kongress- und MICE-Industrie im Spannungsfeld zwischen Digitalisierung und Nachhaltigkeit sowie neuen Geschäftsmodellen

 

Prof. Dr. Dirk Hagen

16.15 – 16.45

Gedanken zur Post-Corona-Hybridität

 

Prof. Stefan Luppold & Felix Urban

16.45 – 17.00

Resümee und Verabschiedung

 

Prof. Dr. Cornelia Zanger