Professur für Innovationsforschung und nachhaltiges Ressourcenmanagement







Aktuelles 

Hier werden Sie über aktuelle Informationen benachrichtigt.

AWP Softwareentwicklung

Wir treffen uns am 29.4 um 9:15 Uhr in der 410 (ThW 7).

am 23.04.2014 von Julia Breßler

AWP Technologietransfer

Am 24.04.2014 um 11:30 Uhr findet der Austausch mit den Experten der Nachrichtentechnik statt. Treffpunkt: vor dem Raum W489 (Weinholdbau)

am 23.04.2014 von Julia Breßler

Neue Veröffentlichung im International Journal of Innovation and Technology Management

Der Beitrag "A Typology for Radical Innovation Projects Based on an Innovativeness Framework" von PD Dr. Stefan Hüsig ist gerade erschienen im International Journal of Innovation and Technology Management. Mehr dazu hier.

am 17.04.2014 von Stefan Hüsig

Eingeschriebene Studenten der Seminare Strategisches Innovationsmanagement

Die Listen der eingeschriebenen Studenten der einzelnen Seminare zu Strategisches Innovationsmanagement finden Sie unter dem Menüpunkt Lehrveranstaltungen unter dem jeweiligen Seminar (Dateiname: Seminarliste).

am 17.04.2014 von Martin Albert

Start MOS-Awendungsprojekt Beratung und Gender

Der Auftakt für das Anwendungsprojekt Beratung und Gender wird am Mittwoch, den 23.04.2014 um 09:15 Uhr in Raum 310 (ThW7) stattfinden.

am 15.04.2014 von Sarah Langer

Wiwi-Seminar

The next session (28.04.2014) is an excursion to the Exhibition "Durch Nacht zum Licht?" and is going to take place at the "Sächsische Industriemuseum Chemnitz". We will meet there at 13:30.

How to get to the museum in two steps:

Take the bus 51 from the campus to the inner city main bus/tram station. From there take the tram 1 and leave at the station fittingly called "Industriemuseum Chemnitz".

Here you'll find the museum on Goggle Maps.

am 15.04.2014 von Julien Bucher

Information zur Teilnahme an MOS-Lehrveranstaltungen

Die Teilnahme an Vorlesungen und Übungen des Lehrstuhls BWL IV im ersten Studienjahr MOS ist für noch nicht im MOS immatrikulierte Studierende möglich, jedoch ist eine Teilnahme an den Prüfungen nicht möglich. Der Besuch anderer Veranstaltungsarten des Lehrstuhls ist für noch nicht im MOS immatrikulierte Studierende nicht möglich. Ausnahme in beiden Fällen bilden Studierende, die laut ihrer PO Anspruch auf eine Prüfung haben.
Die Teilnahme an Veranstaltungen, welche für das Modul 3 des Masters MOS angerechnet werden können, können nach Einverständnis des verantwortlichen Professors besucht und geprüft werden. Über eine Anerkennung für den Master MOS entscheidet der PA MOS auf Antrag nach Immatrikulation in den Master MOS entsprechend der zur Immatrikulation geltenden Studienordnung.
Ausnahmen gelten für Erasmusstudierende sowie Studierende anderer internationaler Austauschprogramme nach Absprache mit dem verantwortlichen Dozenten.

am 11.04.2014 von Martin Albert

Aufteilung der Anwendungsprojekte 2014

Die Aufteilung der Anwendungsprojekte finden Sie hier. Bei wem der Link nicht funktioniert schaut unter Lehrveranstaltungen und MA - Anwendungsprojekte Tutorium in das letzte Dokument (AWPs 2014.pdf).

am 10.04.2014 von Martin Albert

Einschreibung Seminare Strategisches Innovationsmanagement

Die Einschreibung in die Seminare Strategisches Innovationsmanagement findet am Dienstag, den 15.04.2014 im Foyer des ersten Stockes des Thüringer Weges 7 statt (vor dem Raum 110) ab 09:00.

am 09.04.2014 von Martin Albert

Start AWP Softwareentwicklung und Technologietransfer

Das Anwendungsprojekt Softwareentwicklung startet am 15.4 um 09:15 Uhr in Raum 110 (ThW7). Das Anwendungsprojekt Technologietransfer startet am 16.4 um 09:15 Uhr in Raum K012 (ThW7).

am 09.04.2014 von Julia Breßler

MOS-Anwendungsprojekte SS14

Die Aufteilung auf die jeweiligen Projekte erfahren Sie spätestens Anfang nächster Woche (KW 16). Bitte sehen Sie von Nachfragen bis dahin ab.

am 08.04.2014 von Martin Albert

Personalia

Andreas Taffertshofer ist seit 01.04.2014 nicht mehr Mitarbeiter an der Professur für Innovationsforschung und nachhaltiges Ressourcenmanagement.

am 08.04.2014 von Sarah Langer

MOS-Anwendungsprojekte ab SS14 - EINSCHREIBUNG

Die Einschreibung in die einzelnen Anwendungsprojekte startet am Freitag, 28.03.2014, 8.00 Uhr und ist bis Donnerstag, 3.04.2014 moeglich. Waehrend dieser Zeit koennen Sie sich selbststaendig einschreiben, aber ggf. auch wieder austragen und umentscheiden. Sie koennen 3 verschiedene Praeferenzen angeben. Wir versuchen dann in der Zuteilung moeglichst ihre hoechstrangige Praeferenz zu beruecksichtigen. Die Einschreibung erfolgt ueber das Bildungsportal Sachsen OPAL. Schreiben Sie sich bitte
hier fuer Ihre 1. Praeferenz,
hier fuer Ihre 2. Praeferenz und
hier fuer Ihre 3. Praeferenz ein.

Die Praesentation der derzeit geplanten Anwendungsprojekte finden Sie hier.

am 27.03.2014 von Andreas Taffertshofer

Wiwi-Seminar "Economy and Society"

Das Wiwi-Seminar "Economy and Society" startet am Montag, den 14.04.2014, 13.45-15.15. Uhr im Raum 2/WK 59. Alle weiteren Informationen erhalten Sie in dieser einführenden Veranstaltung.


The course "Economy and Society" will start on Monday, 14.04.2014, at 1.45 pm in room 2/WK59. During this introductionary session you will get all necessary information about the course.

am 31.03.2014 von Sarah Langer

Berufsfeldseminar "Innovation & Bildung"

Das Berufsfeldseminar startet am 09.04.2014 um 17:15 Uhr in Raum 2/WK059.

am 24.03.2014 von Julia Breßler

Seminare "Strategisches Innovationsmanagement"

Liebe Studierende, die Seminare starten gemeinsam am 09.04.2014 um 13:45 Uhr in Raum 2/B201. Weitere Informationen erhalten Sie in der Veranstaltung.

am 24.03.2014 von Julia Breßler

Neuer Artikel und Konferenzbeitrag bei der INTED2014: 8th International Technology, Education and Development Conference

Der Beitrag "Didactical Decisions regarding Reflexivity and Creativity: Experience and Frontiers" von Julia Breßler und Julien Bucher wurde bei der INTED2014 präsentiert. Ein Abstract des erscheinenden Artikels kann hier abgerufen werden. Informationen zur Konferenz finden sich hier.

am 21.03.2014 von Julien Bucher

MOS-Anwendungsprojekte: Liste der Eingeschriebenen; Projektaktualisierung

Die Einschreibung für alle, die im SS14 in einem Anwendungsprojekt teilnehmen wollen, ist abgeschlossen. Die Liste der eingeschriebenen Studierenden kann hier heruntergeladen werden. Der aktualisierte Stand zur Präsentation der derzeit geplanten Anwendungsprojekte hier heruntergeladen werden.

am 11.02.2014 von Andreas Taffertshofer

Konferenzbeitrag akzeptiert bei der XXV ISPIM Innovation Conference (ISPIM), Dublin

Der Beitrag "Understanding the Innovation Capability of Social Innovation - Proposal of an Analytical Frame" von Julia Breßler und Sarah Langer wurde bei der XXV ISPIM Innovation Conference zu "Innovation for Sustainable Economy & Society" als Academic Research Development Submission akzeptiert. Informationen zur Konferenz finden sich hier.

am 10.02.2014 von Sarah Langer

Neuer Artikel in Journal of Product Innovation Management erschienen

Der Beitrag "The Influence of Regulation and Disruptive Potential on Incumbents' Submarket Entry Decision and Success in the Context of a Network Industry" von PD Dr. Stefan Hüsig und seinen Koautorinnen Katalin Timar & Claudia Doblinger ist heute erschienen in Journal of Product Innovation Management. Mehr dazu hier.

am 20.01.2014 von Stefan Hüsig

Wirtschaftswissenschaftliches Seminar "Economy and Society" SS14

Participating:
The course "Economy and Society" is open to all TUC students interested in the topic. Since we want to tackle partly the Marikana incidents of 2012 in South Africa, the course may be a good preperation for students planning to apply for the 8th AAE Summer School this September in Johannesburg and Durban.
Short description:
The concept of social responsibility of corporations and its management clearly is a normative approach. As a normative approach it is not very well prepared to move beyond blaming individual actors like firms or managers for disrespectful behavior. On the one hand it is obvious that our “world cries out for repair” (Margolis/Walsh 2003). Therefore we must not close our eyes where ethically disrespectful action occurs. To name some famous incidents we remind of Brent Spar, Royal Dutch/Shell in Nigeria, and Nike’s sweat shops in Indonesia. More recently the financial crisis 2007, the work conditions of Amazon’s logistics in Germany and Britain or the South African Marikana miner’s strike (Alexander et al. 2013) come to mind. On the other hand a highly requested responsible management education (cf. Principles for Responsible Management Education (PRME) initiative) also should take into account background information about underlying economic and societal structures. Only if we know how society, industries and organizations really work, we can find out realistic options of management actions.

Recommended reading:
  • Alexander, Peter; Sinwell, Luke; Lekgowa, Thapelo; Mmope, Botsang; Xezwi, Bongani (2013): Marikana: A View from the Mountain and a Case to Answer. London: Bookmarks Publications.
  • Holzer, Boris (2007): Framing the Corporation. Royal Dutch/Shell and Human Rights Woes in Nigeria. In: Journal of Consumer Policy, Jg. 30, H. 3, S. 281–301.
  • Margolis, Joshua D.; Walsh, James P. (2003): Misery Loves Companies. Rethinking Social Initiatives by Business. In: Administrative science quarterly, Jg. 48, H. 2, S. 268–305.


am 20.01.2014 von Andreas Taffertshofer

Folien

Die Folien zum "Crashkurs Bivariate Statistik" von Christian Eismann finden Sie hier.

am 10.04.2014 von Martin Albert

Themen für Master- und Bachelorarbeiten

Liebe Studierende, bitte beachten Sie unsere aktualisierten Themenvorschläge hier.

am 13.12.2013 von Julia Breßler

Neuer Artikel in International Journal of Innovation and Technology Management erschienen.

Der Beitrag "Reflexivity and Innovation: Conflicting Counterparts?" von Tobias Hallensleben und seinen Koautoren Anil K. Jain und Daniela Manger ist heute erschienen in International Journal of Innovation and Technology Management. Mehr dazu hier.

am 02.12.2013 von Stefan Hüsig

Neuer Artikel in Telecommunications Policy erschienen.

Der Beitrag "The disruptive potential of PWLAN at the country-level: the cases of Germany, the UK, and the USA" von PD Dr. Stefan Hüsig ist heute erschienen in Telecommunications Policy, Volume 37, Issue 11. Mehr dazu hier.

am 21.11.2013 von Stefan Hüsig

Konferenzbeitrag akzeptiert bei der International Conference on Information Systems (ICIS)

Das "full research paper": "The Disruptive Potential of Software as a Service: Validation and Application of an Ex-Ante Methodology" von PD Dr. Stefan Hüsig zusammen mit seinen Koautoren Natalie Kaltenecker und Thomas Hess von der Ludwig Maximilian Universität München sowie Michael Dowling von der Universität Regensburg wurde bei der International Conference on Information Systems (ICIS) zur Präsentation und Aufnahme in die ICIS 2013 Proceedings akzeptiert. Informationen zur Konferenz finden sich hier und hier.

am 23.10.2013 von Stefan Hüsig

Essay sozialwissenschaftliche Grundlagen (Abgabe)

Sollten Sie eine Bewertung des Essays im Sommersemester anstreben, ist das aktuelle Abgabedatum der 31.03.2014. Bitte beachten sie die Informationen unter Formalien und die Hinweise hier.

am 24.03.2014 von Andreas Taffertshofer

Entwicklung von Studien und Abschlussarbeiten

bitte beachten Sie unsere Anleitung zur "Entwicklung interessanter Studien- und Abschlussarbeiten" hier. Die Anleitung sollte schon vor der ersten Kontaktaufnahme mit Betreuungspersonen gelesen werden. Beachten Sie auch besonders gelungene Hausarbeiten hier.

am 16.12.2013 von A. Taffertshofer