Navigation

Springe zum Hauptinhalt
Professur für Innovationsforschung und Technologiemanagement
Professur


Aktuelle Meldungen

Da es eine Änderung im Termin des Seminars gab, im nächsten Semester dann voraussichtlich immer Dienstag ab 15:30, wurde der Syllabus für das Seminar Nachhaltigkeitsinnovationsforschung von Martin Albert angepasst. Sie finden den angepassten Syllabus hier. Alle weiteren Änderungen und Neuigkeiten zum Seminar dann im Forum von OPAL.
am 24.02.2016 von Martin Albert
Die Einschreibung ist vom 01.02.2016 20:00 Uhr 24h lang hier möglich. Die Folien der Auftaktsveranstaltung für das Innovationsforschungs-Seminar finden Sie hier.
am 01.02.2016 von Martin Albert
Die Abschlussarbeitsthemenliste des Lehrstuhls ist überarbeitet worden und unter der Rubrik "Abschlussarbeitsthemen" hier abrufbar.
am 28.01.2016 von Sophie Strobel
Die Einführungsveranstaltung für das Innovationsforschungsseminar SS 2016 wird am Montag, den 01.02.2016 in der W035 erst um 16:15 stattfinden. Die Einschreibung in eins der beiden Seminare erfolgt dann am Abend des 01.02. ab 20:00 bis zum 02.02. um 20:00 über OPAL.
am 27.01.2016 von Martin Albert
Hier können Sie sich heute ab 20:00 für die Anwendungsprojekte einschreiben.
am 26.01.2016 von Julien Bucher
Die Folien von der AWP-Vorstellung finden Sie hier.
am 26.01.2016 von Martin Albert
Referent Herr Stapelmann
Herr Dipl. - Ing. Andreas Stapelmann, Bereichsleiter F&E der ThyssenKrupp Presta Camshafts Gruppe, referierte im Rahmen der Ringvorlesung "Strategisches Management" über Entwicklungstrends & -schwerpunkte im automobilen Antrieb. Wir bedanken uns bei ihm im Namen der gesamten Hörerschaft!




am 15.01.2016 von Anna Lanfermann
Wir bitten die Studierenden, welche nicht im MOS-Studiengang immatrikuliert sind, sich bis 22.01.2016 via E-Mail an Julia Breßler für die Prüfung zur Ringvorlesung Strategisches Management anzumelden.
am 14.01.2016 von Julia Breßler

R&D Management Conference: 3 - 6 July 2016, University of Cambridge
"From Science to Society: Innovation and Value Creation Management of disruptive R&D"


Organisations tend to prioritise their own competence areas in the development of new solutions. How can the successful integration of disruptive solutions within corporate R&D planning and execution be improved? This might concern low-end disruptions, new markets or any other form of disruptive innovation able to render established solutions obsolete and thus destroy the value of previous investments from incumbents.

Monday 1 February 2016: Deadline for extended abstract submission
am 14.01.2016 von Stefan Hüsig
Die Einführungsveranstaltung für das Innovationsforschungsseminar SS 2016 wird am Montag, den 01.02.2016 in der W035 um 15:30 stattfinden (dies ist der Termin und der Raum vom Methoden-Seminar von Julien Bucher). Julien Bucher und Martin Albert, die für die beiden angebotenen Seminare hauptverantwortlich sind, stellen Ihnen dabei die beiden Seminare vor. Die Einschreibung in eins der beiden Seminare erfolgt dann am Abend des 01.02. ab 20:00 bis zum 02.02. um 20:00 über OPAL. Die Einführungsveranstaltung mit der Themenaufteilung von Martin Alberts Seminar findet dann am Mittwoch, den 03.02.2016 in der W066 um 15:30 statt (dies ist der Termin und der Raum von Martin Alberts Methoden-Seminar). Die Einführungsveranstaltung mit der Themenaufteilung von Julien Buchers Seminar findet dann regulär im April des neuen Semesters statt.
am 13.01.2016 von Martin Albert

Presseartikel