BWL II: MBA Eventmarketing | TU Chemnitz

Navigation

Inhalt Hotkeys
BWL II - Marketing und Handelsbetriebslehre
MBA Eventmarketing

MBA Eventmarketing / Live-Kommunikation

Sie sehen Ihre Zukunft in der erlebnisorientierten Live-Kommunikation und möchten gern Führungsaufgaben z. B. bei Marketing-Events, Messeauftritten oder dem Sponsoring für Unternehmen bzw. Agenturen ausbauen / künftig übernehmen?

Studium neben dem Beruf

Dann ist der in Deutschland einzigartige universitäre Masterstudiengang MBA Eventmarketing / Live-Kommunikation (Master of Business Administration) mit Sicherheit eine spannende Option für Ihren nächsten Bildungsschritt. Das Studium gibt Ihnen aufgrund seiner an die Bedürfnisse von Berufstätigen angepassten Struktur die Möglichkeit, neben dem Beruf (sogar in Vollzeit) entscheidende Qualifikationen in diesem etablierten und aufmerksamkeitsstarken Marketingfeld hinzuzugewinnen.

Für die Studienorganisation und -durchführung ist die TUCed (TU Chemnitz education) als An-Institut für Weiterbildung der TU-Chemnitz verantwortlich.

Ziele

Die Live-Kommunikation ist für Unternehmen nahezu aller Branchen zu einem unverzichtbaren Marketingtool geworden, für das der größte Anteil des verfügbaren Marketingbudgets investiert wird. Dadurch sind in den letzten Jahren auch die Ansprüche an Führungskräfte enorm gestiegen. Aus diesem praktischen Bedarf heraus zielt das Studium darauf, Sie für die vielseitigen Managementaufgaben auf universitärem Niveau fit zu machen.

Wir bilden Sie im MBA-Studiengang Eventmarketing / Live-Kommunikation zu einem Experten aus, der in der Lage ist, eine Kommunikationsstrategie passgenau an den übergeordneten Unternehmenszielen (z. B. Markenpositionierung, Bindung von Kunden und Geschäftspartnern etc.) auszurichten und dabei neben Eventmarketing die weiteren Kommunikationsinstrumente zu integrieren. Sie lernen die Live-Kommunikation strategisch zu planen, operativ umzusetzen und schließlich im Sinne des Controllings kritisch zu bewerten. Häufig ist Eventmarketing dabei das Leitinstrument im Kommunikationsmix, es kann aber auch ebenso flankierend eingesetzt werden.

Inhalte

Das zweijährige Studium vermittelt anwendungsorientiert und praxisnah betriebswirtschaftliches Managementwissen und bezieht interdisziplinäre Perspektiven, beispielsweise der Kommunikationswissenschaften, der Psychologie oder der Sportwissenschaften ein. Die folgenden Schwerpunkte werden in überschaubar abgegrenzten Modulen behandelt:

  • Wissenschaftliches Verständnis des Eventmarketing/der Live-Kommunikation, Übersicht zu Einsatzfeldern und Eventmarkt
  • Kommunikationstheoretische Erkenntnisse für das Eventmarketing und die weitere Marketingkommunikation
  • Markenmanagement
  • Zielgruppenbestimmung, Kundenverhaltens- und Marktforschung inklusive des spezifischen Eventcontrollings
  • Eventkreation und Eventdesign
  • Projektmanagement-Tools für die Eventproduktion, Soft Skills
  • Integration im Kommunikationsmix: Eventmarketing & Messen, Sponsoring, Social Media, Öffentlichkeitsarbeit, Promotion, Handel
  • Eventrecht
  • Nutzung von Sportarten für die Live-Kommunikation
  • Studienbegleitende Projektarbeit zu einem individuellen Thema aus dem gewünschten Berufsfeld
  • Module des General Management wie Unternehmensführung, Marketingmanagement, Controlling, Finanzierung (können bei einschlägigem Erststudium anerkannt werden)
  • Masterarbeit anhand eines selbst gewählten oder auf Wunsch vorgegebenen Forschungsthemas

Insgesamt besteht das Studium aus 15 fachspezifischen Modulen, 5 allgemeinen General Management-Modulen sowie der studienbegleitenden Projekt- und Masterarbeit. I. d. R. findet pro Monat eine zweitägige Seminarveranstaltung (Freitag und Samstag) statt, die als „Blended Learning“ durch Selbststudium vor- und nachbereitet wird.

Der Austausch mit Kommilitonen und Lehrkräften wird von zu Hause aus über ein elektronisches Lernmanagementsystem ermöglicht. Für das Selbststudium erhalten Sie während der Studiendauer einen Zugriff auf die digitale Bibliothek der TU Chemnitz mit einem sehr umfangreichen Katalog an internationalen Fachdatenbanken.

Zulassungsvoraussetzungen

  1. Sie benötigen einen ersten Hochschulabschluss. Dabei kommt es nicht darauf an, welches Studium Sie abgeschlossen haben, sondern lediglich auf den Abschlusstitel (Bachelor, Diplom, Magister…). Als weiterbildender Masterstudiengang bauen wir nicht auf einem bestimmten Bachelorstudiengang auf. Im Sinne vielseitiger Karrieremöglichkeiten ermöglichen wir damit beliebige Kombinationen von Erst- und Zweitstudium bzw. Bachelor und Master. Bei einschlägigem Erststudium können Ihnen Prüfungsleistungen anerkannt werden.
    Sollten Sie Ihr erstes Hochschulstudium bis zum Studienstart erst noch beenden, möchten sich aber schon jetzt bewerben, dann ist im Sinne des Bologna-Prozesses eine Übergangsregelung für einen reibungslosen Übergang zum Masterstudium möglich.
  2. Bis zur Aufnahme des Studiums müssen Sie auf insgesamt mindestens ein Jahr berufspraktischer Erfahrung kommen. Hier können mehrere Stationen Ihrer qualifizierten Praxiserfahrungen (auch Praktika, Teilzeit- oder ehrenamtliche Tätigkeiten) eingerechnet werden.

Abschluss

Der Abschluss ist ein staatlich anerkannter Master of Business Administration (MBA) der TU Chemnitz mit 120 Leistungspunkten (ECTS Credits)

Studienbeginn und Bewerbung

Alle Studiendurchgänge starten immer Ende Oktober, also zu Beginn des Wintersemesters an der Universität. Bewerbungen sind jederzeit bis zum Start des Studiums über die TUCed – Institut für Weiterbildung möglich. Da die Anzahl der Studienplätze auf kleine Gruppen (i. d. R. 15 bis 25 Studierende pro Durchgang) begrenzt ist, wird im Sinne Ihrer eigenen Planungssicherheit eine frühzeitige Bewerbung empfohlen.

Studiengebühren

Die Studiengebühr beträgt 3495 € pro Semester und kann neben Ihrem Einkommen aus der Arbeitstätigkeit auch über Bildungskredite oder zum Teil über Förderprogramme (z. B. in Sachsen über die Sächsische Aufbaubank „Weiterbildungsscheck – individuell“) refinanziert werden. Steuerlich sind die Weiterbildungskosten über drei Kalenderjahre von der Einkommenssteuer absetzbar.

Kontakt

Dipl.-Kfm. Michael Wenisch
Fachstudienberatung
TU Chemnitz education (TUCed)
An-Institut für Transfer und Weiterbildung der TU Chemnitz
Reichenhainer Straße 29 (Pegasus Center)
09126 Chemnitz
  • Telefon:
    +49 371 9094-90
  • Fax:
    +49 371 90949-49
 
Zum Studiengang MBA Eventmarketing / Live-Kommunikation

Presseartikel