Navigation

Springe zum Hauptinhalt
Dezernat Personal
Personal

Stellenausschreibung

Die Technische Universität Chemnitz hat sich als innovative Wissenschafts- und Bildungseinrichtung etabliert, die sich den Herausforderungen im Wettbewerb zwischen den Hochschulen bewusst stellt. Sie bietet Persönlichkeiten mit ausgewiesener fachlicher Kompetenz, die konstruktiv an der innovativen Weiterentwicklung mitwirken möchten, attraktive Arbeitsplätze.

Ab dem 1. Juli 2019 ist im Internationalen Universitätszentrum IUZ der Technischen Universität Chemnitz die Stelle als vollbeschäftigte/r

Leiter/in Internationales Universitätszentrum (m/w/d)
(100%, Entgeltgruppe 13 TV-L)

unbefristet zu besetzen. Die Auswahl erfolgt nach Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung. Die Technische Universität Chemnitz ist bemüht, Frauen besonders zu fördern und bittet qualifizierte Frauen daher ausdrücklich, sich zu bewerben. Schwerbehinderte Menschen oder Gleichgestellte werden nach Maßgabe des SGB IX vorrangig berücksichtigt.

Arbeitsaufgaben:

  • Leitung des Internationalen Universitätszentrums
  • Personal- und Budgetverantwortung
  • jährliche Erstellung des Arbeitsprogramms und Finanzplanes
  • Herstellung und Pflege internationaler Kontakte
  • Vertretung der TU Chemnitz auf verschiedenen internationalen Messen
  • Koordination des HRK-Re-Audit Internationalisierung und Umsetzung von Maßnahmen
  • Unterstützung von internationalen Studierenden und Wissenschaftler/-innen
  • Unterstützung von Studierenden und Wissenschaftler/-innen der TU Chemnitz, die ins Ausland wollen
  • Mitwirkung in und Koordination von Gremien und Akteuren zum Thema Internationales
  • Recherche, Analyse und Aufbereitung von internationalen Themen als Grundlage strategischer Entscheidungen
  • Erarbeitung von Vorlagen, Berichten, Konzepten, Stellungnahmen, Präsentationen etc.
  • Berichterstattung gegenüber dem Rektorat

Voraussetzungen:

  • abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium, welches den Zugang zur entsprechenden Qualifikationsebene eröffnet, vorzugsweise mit abgeschlossener Promotion
  • nachgewiesene Leitungserfahrung
  • berufliche Erfahrung im Hochschulwesen im In- und Ausland
  • umfassende Kenntnis und fundierte Erfahrung mit internationalen Programmen und Initiativen (DAAD, Erasmus, PROMOS, Philipp-Schwartz-Initiative)
  • sehr gute Fremdsprachenkenntnisse, insb. Englisch
  • ausgeprägtes selbständiges, eigenverantwortliches Arbeiten sowie Organisations- und Durchsetzungsvermögen
  • Fähigkeit zu strategischem und konzeptionellen Denken
  • Fähigkeit zur schnellen Erfassung und strukturierten Präsentation komplexer Sachverhalte
  • Kommunikationsgeschick und Teamfähigkeit
  • Eigeninitiative, Dienstleistungsorientierung, eloquentes Auftreten, ergebnisorientierter Arbeitsstil, Belastbarkeit, Mobilität und Flexibilität
  • Sehr gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen in mindestens deutscher und englischer Sprache
  • Sicherer Umgang mit gängiger Informations- und Kommunikationstechnologie, insbesondere Office-Software

Sie können Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen sowie einem maximal 3seitigen Konzeptpapier zu eigenen Vorstellungen zur Weiterentwicklung des Internationalen Universitätszentrums bzw. der Internationalisierung der TU Chemnitz per Mail oder postalisch bis 07. Juni 2019 einreichen.

Bewerbungen per E-Mail richten Sie bitte an: rektor@tu-chemnitz.de unter Angabe der Referenz: »IUZ«. Reichen Sie bitte alle Dokumente inkl. Anschreiben, Lebenslauf in nur einem PDF-Dokument ein. Beachten Sie, dass aus sicherheitstechnischen Gründen elektronische Bewerbungen bzw. Anhänge von Bewerbungen, welche über Verknüpfungen (Hyperlinks) zu Dritten zum Download zur Verfügung gestellt werden, nicht berücksichtigt werden können.

Bei der postalischen Zusendung sehen Sie unbedingt von der Einsendung von Originalunterlagen ab, da Ihre Unterlagen nicht zurückgesendet, sondern unter Beachtung datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichtet werden. Wünschen Sie eine Rücksendung, legen Sie Ihrer Bewerbung bitte einen ausreichend frankierten und adressierten Rückumschlag bei.

Postalisch eingereichte Bewerbungen senden Sie bitte an:

Technische Universität Chemnitz
Rektor
Prof. Dr. Gerd Strohmeier
09107 Chemnitz

Anfragen richten Sie bitte an:
Frau Dr. Renate Wißuwa, Technische Universität Chemnitz, Leiterin Büro des Rektors, Straße der Nationen 62, 09107 Chemnitz, Tel.: 0371/531 31221, Mail: renate.wissuwa@verwaltung.tu-chemnitz.de

Die entsprechenden Informationen zur Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie hier (bzw. für Druckversion: https://www.tu-chemnitz.de/verwaltung/personal/stellen.php).

 

Presseartikel