Navigation

Springe zum Hauptinhalt
Dezernat Personal
Personal

Stellenausschreibung

Die Technische Universität Chemnitz hat sich als innovative Wissenschafts- und Bildungseinrichtung etabliert, die sich den Herausforderungen im Wettbewerb zwischen den Hochschulen bewusst stellt. Sie bietet Persönlichkeiten mit ausgewiesener fachlicher Kompetenz, die konstruktiv an der innovativen Weiterentwicklung mitwirken möchten, attraktive Arbeitsplätze.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist in der Zentralen Universitätsverwaltung, Dezernat Finanzen und Beschaffung, Abteilung Recht & IP (Intellectual Property), eine Stelle als vollzeitbeschäftigte/r

(Voll-) Jurist/in/Legal Counsel (m/w/d)

(100 %, bis zu Entgeltgruppe 13 TV-L)

unbefristet zu besetzen. Die Auswahl erfolgt nach Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung. Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Menschen oder Gleichgestellte nach Maßgabe des SGB IX vorrangig berücksichtigt. Der Arbeitsplatz ist grundsätzlich auch für Teilzeitbeschäftigung geeignet. Bei entsprechenden Bewerbungen erfolgt die Überprüfung, ob den Teilzeitwünschen im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten entsprochen werden kann.  

Voraussetzungen:

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich der Rechtswissenschaften oder Wirtschaftsrecht (Master, erstes Staatsexamen oder vergleichbarer Abschluss)
  • Möglichst Erfahrungen und Kenntnisse im IT-Recht (insbesondere Software- und Datenschutzrecht), im Intellectual Property sowie im Hochschul-, Fördermittel- und europäischen Beihilfenrecht
  • Affinität zu technischen Neuerungen und Interesse an in diesem Zusammenhang auftretenden Rechtsfragen
  • Verhandlungsgeschick, überzeugendes Auftreten und Freude am Service-Gedanken
  • Kommunikationsstärke in Deutsch und Englisch

Arbeitsaufgaben:

Sie unterstützen mit uns im Team die verschiedenen Struktureinheiten der Technischen Universität Chemnitz. Wir beraten intern, führen Vertragsverhandlungen vorrangig mit Unternehmen und Forschungseinrichtungen zu vorgenannten Rechtsgebieten und begleiten Forschungsergebnisse zur Verwertung. Sprechen Sie diese Tätigkeiten an und wollen Sie mit uns gemeinsam gestalten?

Dann senden Sie bitte Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen unter dem Stichwort »Jurist-D3« und unter Benennung einer E-Mail-Adresse bis zum 19.03.2021 (Posteingang) an u.a. Adresse.

Technische Universität ChemnitzDezernat Personal09107 Chemnitz                    

Bitte sehen Sie unbedingt von der Einsendung von Originalunterlagen ab, da Ihre schriftlichen Unterlagen nicht zurückgesendet, sondern unter Beachtung datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichtet werden. Wünschen Sie eine Rücksendung, legen Sie Ihrer Bewerbung bitte einen ausreichend frankierten und adressierten Rückumschlag bei.

Bitte beachten Sie, dass aus sicherheitstechnischen Gründen keine elektronischen Bewerbungen bzw. Anhänge von Bewerbungen im Stellenbesetzungsverfahren berücksichtigt werden können, welche über Verknüpfungen (Hyperlinks) zu Dritten zum Download zur Verfügung gestellt werden.

Für allgemeine Informationen zum Stellenbesetzungsverfahren steht Frau Wagenitz (Tel. 0371/531-12210) zur Verfügung. Inhaltliche Auskünfte zum Stellenprofil erfragen Sie gern bei Frau Pfeilschmidt (0371/531-36909).

Die entsprechenden Informationen zur Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie unter https://www.tu-chemnitz.de/verwaltung/personal/public/Datenschutz/dse_dp.html.

Presseartikel