Navigation

Inhalt Hotkeys
Dezernat Personal
Personal

Stellenausschreibung

Die Technische Universität Chemnitz hat sich als innovative Wissenschafts- und Bildungseinrichtung etabliert, die sich den Herausforderungen im Wettbewerb zwischen den Hochschulen bewusst stellt. Sie bietet Persönlichkeiten mit ausgewiesener fachlicher Kompetenz, die konstruktiv und engagiert an der innovativen Weiterentwicklung mitwirken möchten, attraktive Arbeitsplätze.

Im Dezernat Akademische und studentische Angelegenheiten ist eine Stelle als


Juristische/r Mitarbeiter/in
(Entgeltgruppe 13 TV-L)


zum nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst befristet als Mutterschutzvertretung bis zum 16.09.2019 und mit der Option der Verlängerung bei Inanspruchnahme der Elternzeit zu besetzen.

Der Aufgabenbereich umfasst neben der eigenverantwortlichen Bearbeitung verwaltungsgerichtlicher sowie allgemeiner hochschulrechtlicher und prüfungsrechtlicher Angelegenheiten auch die Beratung in juristischen Angelegenheiten.

Einstellungsvoraussetzung ist das zweite juristische Staatsexamen und die Laufbahnbefähigung für den höheren nichttechnischen Verwaltungsdienst. Fundierte Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich des Hochschulrechts sind von Vorteil.

Gesucht wird eine Persönlichkeit, die sich neben einem ausgeprägten Verhandlungsgeschick durch hohe analytische Kompetenz, Kommunikationsfähigkeit, Eigeninitiative, Dienstleistungsorientierung sowie einen teamorientierten Arbeitsstil auszeichnet. Ferner werden überdurchschnittliche Belastbarkeit, Verantwortungsbereitschaft, sichere Fremdsprachenkenntnisse (Englisch) sowie die Bereitschaft zur Übernahme von Aufgaben über das Gebiet hinaus vorausgesetzt.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen sind unter der Kennung D1_01/19 mit den üblichen Unterlagen bis 01.02.2019 elektronisch oder postalisch an u.a. Adresse zu richten. Bitte beachten Sie, dass aus sicherheitstechnischen Gründen keine elektronischen Bewerbungen bzw. Anhänge von Bewerbungen im Stellenbesetzungsverfahren berücksichtigt werden können, welche über Verknüpfungen (Hyperlinks) zu Dritten zum Download zur Verfügung gestellt werden.

Technische Universität Chemnitz
Dezernat Personal
09107 Chemnitz

Bitte sehen Sie unbedingt von der Einsendung von Originalunterlagen ab, da Ihre schriftlichen Unterlagen nicht zurückgesendet, sondern unter Beachtung datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichtet werden. Wünschen Sie eine Rücksendung, legen Sie Ihrer Bewerbung bitte einen ausreichend frankierten und adressierten Rückumschlag bei.

Für allgemeine Informationen zur Stellenbesetzung steht Frau Wagenitz (Tel.: 0371/ 531 12210) zur Verfügung. Detaillierte Auskünfte zum Aufgabenprofil erteilt im Dezernat Akademische und studentische Angelegenheiten Frau Manuela Helmert (Tel.: 0371 / 531 12100).

 

Presseartikel