Navigation

Springe zum Hauptinhalt
Dezernat Personal
Personal

Stellenausschreibung

Die Technische Universität Chemnitz hat sich als innovative Wissenschafts- und Bildungseinrichtung etabliert, die sich den Herausforderungen im Wettbewerb zwischen den Hochschulen bewusst stellt. Sie bietet Persönlichkeiten mit ausgewiesener fachlicher Kompetenz, die konstruktiv an der innovativen Weiterentwicklung mitwirken möchten, attraktive Arbeitsplätze.

Im Büro des Rektors ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle als vollbeschäftigte/r

Referent/in (m/w/d)
(Schwerpunkt Wissenschaftlicher Nachwuchs und Tenure-Track-Verfahren)
 (100%, Entgeltgruppe 12 TV-L)

zu besetzen.

Die Auswahl erfolgt nach Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung. Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Menschen oder Gleichgestellte nach Maßgabe des SGB IX vorrangig berücksichtigt.

Aufgabenschwerpunkte:

  • Geschäftsführung des Zentrums für den wissenschaftlichen Nachwuchs
  • Konzeption, Koordination und Weiterentwicklung von Aktivitäten und Maßnahmen der TU Chemnitz zur fachübergreifenden Qualifizierung, Förderung und Unterstützung des wissenschaftlichen Nachwuchses
  • Planung des Weiterbildungsangebotes des ZfwN inkl. Konzeption und Durchführung von Workshops, Seminaren und Trainings im Bereich Führungs-, Management-, Schlüssel- und Forschungskompetenzen
  • koordinierende, fakultätsübergreifende Unterstützung von Programmen der Doktorandenförderung sowie der strukturierten Nachwuchsförderung sowie Beratung der Promovierenden und Postdoktoranden
  • beratende Mitwirkung in Evaluationskommissionen im Rahmen der Bewährungsevaluation von Juniorprofessoren/Juniorprofessorinnen im Auftrag des Rektorats
  • Koordinierung, Begleitung und Unterstützung von Tenure-Track-Verfahren
  • Geschäftsführung des Tenure-Boards
  • Akquise von Drittmitteln zur Nachwuchsförderung
  • inhaltliche und strategische Unterstützung im Büro des Rektors (Erstellung von Konzeptpapieren und Protokollen, Vorbereitung von Präsentationen, Informationsaufbereitung, Vorlagen, Zuarbeiten etc.)

Einstellungsvoraussetzungen:

  • überdurchschnittlich abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise Promotion
  • vorzugsweise berufliche Erfahrungen im Hochschulwesen, explizit im Bereich der Nachwuchsförderung
  • ausgeprägte Organisations- und Kommunikationskompetenz
  • Fähigkeit zu strategischem und konzeptionellem Denken
  • Eigeninitiative, team- und ergebnisorientierter Arbeitsstil, Belastbarkeit, Mobilität und Flexibilität
  • selbstständiges, strukturiertes und lösungsorientiertes Arbeiten
  • sehr gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen in Deutsch und Englisch
  • sicherer Umgang mit gängiger Informations- und Kommunikationstechnologie

Schriftliche Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen sind unter Angabe folgender Kennung: BdR_04/2019 und möglichst unter Benennung einer E-Mail-Adresse bis zum 15.08.2019 (Posteingang) zu richten an:

Technische Universität Chemnitz
Rektor
09107 Chemnitz

Bitte sehen Sie unbedingt von der Einsendung von Originalunterlagen ab, da Ihre schriftlichen Unterlagen nicht zurückgesendet, sondern unter Beachtung datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichtet werden. Wünschen Sie eine Rücksendung, legen Sie Ihrer Bewerbung bitte einen ausreichend frankierten und adressierten Rückumschlag bei.

Die entsprechenden Informationen zur Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie unter https://www.tu-chemnitz.de/verwaltung/personal/public/ Datenschutz/dse_dp.html.

Presseartikel